Hohlsteindecke Belastung ??

Diskutiere Hohlsteindecke Belastung ?? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Ich hätte mal eine Frage und zwar plane ich gerade ein Meerwasseraquarium mit den Maßen 200x60x60 das entspricht 720 Liter alles in allem...

  1. #1 Tattoofreakra, 14. November 2014
    Tattoofreakra

    Tattoofreakra

    Dabei seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo

    Ich hätte mal eine Frage und zwar plane ich gerade ein Meerwasseraquarium mit den Maßen 200x60x60 das entspricht 720 Liter alles in allem wiegt es so zum ca 1 tonne. Das Aquarium soll später an einer Wand stehen die wand geht auch im Keller weiter. Das Haus in dem ich wohne ist ca 1964 gebaut worden und hat eben diese Hohlsteindecke mit wieviel kg kann man so eine wand ca belasten?
    Nur vorab will nicht hören ja geht auf jedenfall oder so sondern möchte nur vorab gerne wissen ob es sich lohnt weiter zu planen oder ob man es gleich ausschließen kann.
    Statiker wird zu dem Projekt noch hinzugezogen!!

    Lg Tattoofreak
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveMartok, 15. November 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Das kann so hier keiner beantworten, niemand kennt hier den Wand- oder Deckenaufbau ihres Hauses genau, Vermutungen werden Ihnen hier nicht helfen. Genaue Aussagen kann nur Ihr Statiker treffen.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du solltest nicht nur die deckenstatik, sondern auch
    die estrichbelastbarkeit klären lassen.
     
  5. #4 Tattoofreakra, 28. Dezember 2014
    Tattoofreakra

    Tattoofreakra

    Dabei seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo
    Habe inzwischen einen Plan gefunden da wird die Belastbarkeit mit 300kg pro Quadratmeter angegeben ist das viel?
    Lg
     
  6. Gast943916

    Gast943916 Gast

    steht doch da
     
  7. #6 Pruefhammer, 28. Dezember 2014
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Dei Aquarium hat eine Stellfläche von 0,6m x 2m = 1,2qm 300kg/qm x1,2qm=360kg . Das ist weit weniger als die 1000kg, die nötig wären- da sehe ich erstmal ein Problem.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hohlsteindecke Belastung ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hohlsteindecke belastung erfahrungen

    ,
  2. hohlsteindecke aquarium

Die Seite wird geladen...

Hohlsteindecke Belastung ?? - Ähnliche Themen

  1. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  2. Tragfähigkeit Hohlsteindecke

    Tragfähigkeit Hohlsteindecke: Hallo an alle! Wir haben ein Haus aus dem Baujahr 1976 gekauft und sanieren gerade. Unter anderem sollten natürlich alle Bodenbeläge ausgetauscht...
  3. Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens

    Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem kleinen Projekt. Bei uns gibt es einen Kellerabgang der eine Lücke hat. Die Lücke ist in erster...
  4. Hält die Wand den Handtuchheizkörper?

    Hält die Wand den Handtuchheizkörper?: Guten Morgen Zusammen, Nach längeren Suchen, habe ich mich mal entschieden doch einen Beitrag zu schreiben. Wir sind zur Zeit am Bad...
  5. Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend)

    Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend): Hallo liebe Experten, ich habe folgende Frage: ich bin Mieterin und habe einen Balkon, der sich aber auf dem Dach eines Anbaus befindet. Das EG...