Holzbalkendecke mit Zellulose dämmen, was ist die beachten

Diskutiere Holzbalkendecke mit Zellulose dämmen, was ist die beachten im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe vor, das Obergeschoss unseres Fachwerknebengebäude mit einer Fußbodenheizung zu versehen. Die Wände und Dach des Hauses sind...

  1. #1 escamoteur, 18.10.2015
    escamoteur

    escamoteur

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    ich habe vor, das Obergeschoss unseres Fachwerknebengebäude mit einer Fußbodenheizung zu versehen. Die Wände und Dach des Hauses sind gedämmt.
    Da ich das Untergeschoss auf absehbare Zeit nicht dauerhaft heizen will (ist eine Werkstatt drin), sollte ich ja auf jeden Fall die Decke zwischen EG und OG dämmen. Diese Decke ist eine Holzbalkendecke, die von der Unterseite mit einer Holzlattung und Putz bedeckt ist. Die Balkenzwischenräume sind leer, darüber sind OSB-Platten verschraubt, auf die die Fußbodenheizung kommen soll.

    Es ist kein Problem, die OSB-Platten noch einmal abzunehmen. Kann ich dann einfach in die Zwischenräume eine Zelluloseschüttung einfüllen? Was muss ich dabei beachten? Muss ich eine Dampfsperre unter/über die Schüttung einbringen?

    Vielen Dank
    Tom
     
  2. Endukt

    Endukt

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Betriebswirt / Energieberater
    Ort:
    64625
    Kannst Du machen. Die Dampfsperren sollte dann über der Schüttung/ den OSB-Platten liegen, damit von Deinem Warmraum (mit hohem Wasserdampfdruck) kein Wasser in Deine Dämmung eindringt. Nach unten zum Kaltraum sollten Deine Bauteile möglichst diffusionsoffen sein, um eine selbstkompostierende Decke zu vermeiden, sofern doch einmal Wasser eindringt.
     
  3. #3 escamoteur, 21.10.2015
    escamoteur

    escamoteur

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bonn
    Vielen dank, genau das hab ich gebraucht.
    Tom
     
Thema: Holzbalkendecke mit Zellulose dämmen, was ist die beachten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tramdecke zellulose

    ,
  2. cellulose in holz holzbalkendecken

Die Seite wird geladen...

Holzbalkendecke mit Zellulose dämmen, was ist die beachten - Ähnliche Themen

  1. Altbau Bodenausgleich bei Holzbalkendecke

    Altbau Bodenausgleich bei Holzbalkendecke: Hallo zusammen, ich möchte in einem Altbau 1. OG Parkett verlegen. Die Decke ist eine Holzbalkendecke und der Estrich hängt in einem Zimmer rund...
  2. Garage aber mit Holzbalkendecke

    Garage aber mit Holzbalkendecke: Guten Morgen zusammen, (Ich muss mich erstmal entschuldigen, da ich das Thema ausversehen parallel unter Achitektur allgemein erstellt habe) ich...
  3. Garage mit holzbalkendecke

    Garage mit holzbalkendecke: Guten Morgen zusammen, ich stehe gerade vor einer schwierigen Entscheidung... Fertig Garage oder gemauerte Garage aber mit Holzbalkendecke( aus...
  4. Wanddurchbruch bei Holzbalkendecke

    Wanddurchbruch bei Holzbalkendecke: Hallo alle zusammen, ich bin gerade dabei eine Altbauwohnung zu sanieren. Teil der Umbaumaßnahmen ist das Entfernen einer tragenden Wand und der...
  5. Fußbodenaufbau Holzbalkendecke mit Fußbodenheizung

    Fußbodenaufbau Holzbalkendecke mit Fußbodenheizung: Hallo Experten, wir beabsichtigen das Dachgeschoss unseres Ende der 1980er Jahre gebauten Walmdachbungalows auszubauen. Ich habe mir bereits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden