Holzfertighaus

Diskutiere Holzfertighaus im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Leute ! Hat jemand Erfahrung mit einem Holzfertighaus gemacht ? Insbesondere mit der Firma xxxxxx. Besten Dank schonmal für eure Posts....

  1. #1 Baulemming, 30. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Oktober 2007
    Baulemming

    Baulemming

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Wilder Süden
    Hallo, Leute !

    Hat jemand Erfahrung mit einem Holzfertighaus gemacht ? Insbesondere mit der Firma xxxxxx. Besten Dank schonmal für eure Posts.

    Gruss
    Baulemming


    firmenname gelöscht, keine lust auf negativeinträge und abmahnungen. mls 071030
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gilles027

    gilles027

    Dabei seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Hallo,

    um welchen Hersteller handelt es sich denn?
    Hasser Ausbaumaus?
    Franz von Meiden?
    Schmorer Haus?
    Bumms Zinker?
    ...

    Gruß
    Gilles
     
  4. gilles027

    gilles027

    Dabei seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    .
    @Baulemming

    Humor ist wenn man trotzdem lacht.

    Gruß
    Gilles :)
     
  5. #4 Torsten Stodenb, 30. Oktober 2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    @Gilles027:
    Hans ver Meiden baut aber keine Holzfertighäuser, sondern gar keine Fertighäuser.
     
  6. #5 VolkerKugel (†), 30. Oktober 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Da haste Recht - fertig iss da nix ohne Aufpreis :biggthumpup:
     
  7. Baulemming

    Baulemming

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Wilder Süden
    Hi !

    Ok, habe verstanden :) Niix für ungut ! So dann drehen wir mal die Sache um. Ich interessiere mich aus kostengründen, für einen Holzfertighaus-Bausatz eines bekannten finnischen Herstellers mit 5 Buchstaben. Die Vierkant-Balken der Wände sind dreifach verleimt. Hat hier jemand Erfahrung mit dieser Firma, dieser Bauweise ? Oder kommt es mich am Ende günstiger mir ein gemauertes Haus hochzuziehen. Habe vor beim Hausbau fast alles selbst zu machen. Mein Erstberuf war Betonbauer.

    Gruss
    Baulemming
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...für mein Haus (auch Holz, anderes System, anderer Anbieter) kann ich die Frage eindeutig mit JA beantworten...
    gruss bernix
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wie wärs mit betonieren?
    bietet sich doch an?
    muss ja kein sichtbeton sein ..

    die suche nach blockbohlen könnte vielleicht interessante beiträge
    finden. hier oder im www...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bluesky, 31. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2007
    bluesky

    bluesky

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ohne
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    Millionär in Spe
    "Ich interessiere mich aus kostengründen, für einen Holzfertighaus-Bausatz eines bekannten finnischen Herstellers mit 5 Buchstaben"

    Also, das ist doch schon mal ein Widerspruch in sich - ein "Fertighaus Bausatz". Erstmal sind Blockhäuser (ich denke auch die der fiktiven Firma Plonka) per se mal teurer als Schmörer oder Kleber Pappschachteln ;-) (Achtung: war ein Scherz, niemand soll beleidigt sein) Plonka bietet soweit ich weiss Blockhäuser an. Um in einem Blockhaus glücklich zu werden sollte man eine bewusste Entscheidung für das Baumaterial Holz getroffen haben, die Vorteile aber auch die Nachteile akzeptieren - der Preis kann dann nicht ausschlaggebend sein (eher Nachteil weil oft teurer). Wenn Du allerdings einen Bausatz kaufst und mit Richtmeister aufbaust (d.h. dein Schwager ist Schreiner und deine drei Brüder können anpacken, sind schwindelfrei und helfen Dir gerne beim Aufbau auch wenn es die ganze Woche regnet) dann kann man sehr wohl viel Geld sparen.

    Die Balken kerngetrennt und verleimt ist einer von mehreren Standards - ich nehme mal an es ist 'nordische' Kiefer? Wie dick sind die Balken? Plonka ist einer der Marktführer und wurde das sicher nicht mit schlechter Qualität - aber wenn die nur den Bausatz liefern hängt sehr viel mehr an denen die es A) geplant haben und B) Aufbauen... Es gibt noch viel mehr Karpfen im Fischteich... am besten mal 5€ investieren, zum nächsten Bahnhofskiosk gehen und zB eine Ausgabe des 'Blockhome' erstehen - das zeigt die ganze Vielfalt von Blockhäusern die am Markt erhältlich ist... Aber, das hast Du bestimmt schon gemacht? Ansonsten ist vielleicht doch was gemauertes einfacher und passender.. eine vesaute gemauerte Wand kann man einfacher sanieren oder rausreissen als eine massive Holzwand...

    Gruss, Christof
    (Wohnt auch in einem Blockhaus, nicht von XXXXX)
     
  12. Drevodom

    Drevodom

    Dabei seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brandschutzgutachter
    Ort:
    Rothenberg-Kortelshütte
    Augen auf beim Blockhauskauf..........

    Christof hat schon einen wichtigen Tip gegeben....."Blockhome" lesen....ist ein guter Einstieg in das Thema.

    Mindestens genauso wichtig :

    - wie lange ist der Anbieter am Markt ?

    - wieviele Häuser wurden in dieser Zeit erstellt ?

    - Häuser anschauen, die älter als 3 Jahres sind, also Häuser mit abgeschlossener "Setzung",

    Es gibt eine Angebots - Checkliste der Deutschen Blockhausakademie.....Download
    unter www.blockhausakademie.de - Bauherreninfos

    Ansonsten darf ich noch mein Forum für Massivholzhäuser
    empfehlen :

    www.naturstammhaus.foren-city.de

    Nicht vom Namen abschrecken lassen, denn wir behandeln alle Themen rund um das Massivholzhaus....

    Gruss
    Drevodom
     
Thema:

Holzfertighaus

Die Seite wird geladen...

Holzfertighaus - Ähnliche Themen

  1. Umkehrdach für Holzfertighaus

    Umkehrdach für Holzfertighaus: Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem geeignetem Flachdachaufbau für mein Holzhaus. Ein hinterlüftetes Flachdach ist aufgrund der Länge...
  2. Fliesen im Holzfertighaus

    Fliesen im Holzfertighaus: Hallo zuammen, ich habe ein Fertighaus aus dem Jahre 1975. Dort ist alles aus Holz. Ich würde jetzt gerne im Gäste-WC und im Bad an der Wand...