Holzfliesen - wer hat Erfahrungen?

Diskutiere Holzfliesen - wer hat Erfahrungen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wer hat Erfahrungen mit Holzfliesen der Fa. Haro gesammelt (im Zshg. mit FBH)? [IMG] FH

  1. FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wer hat Erfahrungen mit Holzfliesen der Fa. Haro gesammelt (im Zshg. mit FBH)?
    [​IMG]

    FH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach
    hallo,

    weißt Du was da ca. der m² kostet?:irre
     
  4. FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    66€ inkl. Mwst
     
  5. #4 buddelchen333, 24. Dezember 2008
    buddelchen333

    buddelchen333

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsmathematiker
    Ort:
    Hamburg
    dafür gibts schon naturstein...
     
  6. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach
    das is wirklich ein stolzer Preis
     
  7. FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Laut Aussage des Parkettgeschäfts hat Haro das Monopol. Der Vorteil ist eben, dass es zum einen gegen herunterfallende Dinge rel. immun ist (z.B. Töpfe) und dazu noch Wohligkeit wie Parkett hat - wenn FBH nicht an ist.
    Wir wollten ursprünglich Parkett und das käme teurer als Holzfliesen - Akazie gedämpft 84€/m².

    FH
     
  8. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Im Vergleich zu was, bitte?
    Zur 3,95€-Angebots-Bodenfliese von Hornfluss.. ähh bach oder Opi (schreibt der sich nun mit p oder mit b?)?

    Nicht jeder handelt nach dem Motto "Billich willich" :)
     
  9. shneapfla

    shneapfla

    Dabei seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Im schönen Bayern
    es gibt aber auch noch einen Bereich zwischen "Geiz ist geil" und "nur teuer ist gut"... :Roll:Roll

    Und 66€ für den qm Material finde ich auch eher im oberen Preissegment angesiedelt (daß noch teuerer auch kein Problem ist, ist auch klar)...
     
  10. stochr

    stochr

    Dabei seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeibeamter
    Ort:
    Vienenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Altbausanierer
    Da will ich mich einklinken,

    gibt es Holzoptikfliesen nur von dem genannten Hersteller?

    Kennt jemand ggf. einen anderen Hersteller mit gutem Preisleistungsverhältnis?
     
  11. #10 HolzhausWolli, 1. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß es bei FBH+Holzfliese ein Problem geben wird. Was sagt denn der Händler?

    Welche Flächen sollen denn mit diesem Material verlegt werden?
     
  12. Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Ich würde mir bei dem genannten Preis schon Gedanken über die Langlebigkeit des Produkts machen und wüsste gerne, was da wie verarbeitet wird. Ein "Produkt auf Holzbasis" ist möglicherweise nach ein paar Jahren ausgelatscht und im Gegensatz zu echtem Holz is nix mit abschleifen!

    Aber immerhin: das Aussehen dieser Holzfliesen in Steinoptik gefällt mir, und im Prinzip finde ich die Idee nicht schlecht - Haltbarkeit vorausgesetzt. Jedenfalls ist es besser als diese Fliesen in Holzoptik :)

    Herzliche Grüsse,
    Tom
     
  13. #12 Westfalenland, 1. Januar 2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    die Dinger sind KLASSE!!!!! wichtig ist nur dass es sich um volldurchgefärbtes Feinsteinzeug handelt (= unterschied zischen billigen und teuren) und dass die Oberflächenstrukturprägung auch wirklich eine Prägung ist und nicht nur eine kosmetische Maßnahme (= keine fühlbare Struktur = kein Holzgefühl).
     
  14. #13 HolzhausWolli, 1. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    @ Westfalenland:
    Also wenn Du da nicht auf dem HOLZweg bist und hier gewaltig was verwechselst :o
     
  15. #14 Westfalenland, 2. Januar 2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    es gibt nicht nur Celenio

    auch wenn man als Bayer natürlich erst mal an Rosenheim (oder wars Stephanskirchen...?) denkt...
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Westfalenland, 2. Januar 2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    und: hat Harolith noch viel mit Holz zu tun...?

    Oder reden wir von den Holzfertigelementen (so 30x30 oder 50x50) mit denen man klassischerweise seine Terrasse belegt hat...?! Da gibt's auch hersteller, die sowas "Holzfliese" nennen...
     
  18. Fliesen

    Fliesen Gast

    Hallo,

    ...........................................

    Mfg Krinninger

    Den Text habe ich entfernt, da er nichts mit der Frage zu tun hatte, sondern nur Eigenwerbung war.

    Gruß Lukas
     
Thema:

Holzfliesen - wer hat Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Holzfliesen - wer hat Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Baugrube absichern wer zuständig?

    Baugrube absichern wer zuständig?: Hallo. Wir haben einen Vertrag mit einem Bauträger für schlüsselfertiges Haus. Dieser hat einen Erd-/Rihbauer beauftragt, nach dem die Baugrube...
  2. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  3. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
  4. Knauf Pocket Kit Schiebetürensystem: Wer hat Ahnung?

    Knauf Pocket Kit Schiebetürensystem: Wer hat Ahnung?: Ich möchte das Knauf Pocket Kit System einbauen, um eine Raumabtrennung mit einer Schiebetür zu erreichen. Hat jemand das System schonmal verbaut...
  5. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...