Holzlaibung von Gaube auskleiden für Fenster und Rollädeneinbau

Diskutiere Holzlaibung von Gaube auskleiden für Fenster und Rollädeneinbau im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. :) Es sollen in 2 Dachgauben neue Fenster und Rolläden eingebaut werden, die Fensterlaibung...

  1. Baumaxe24

    Baumaxe24

    Dabei seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Experten,

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. :)
    Es sollen in 2 Dachgauben neue Fenster und Rolläden eingebaut werden, die Fensterlaibung ist aus Holz (16cm tief), hier sollen Kunststofffenster und
    Vorbaurolläden unter die Fensternische kommen.

    Von innen wird die Laibung mit Fermacell ausgekleidet, das ist klar - Aber von außen wäre die Holzlaibung ohne Verkleidung der Witterung ausgesetzt, wie soll man die Laibung am besten schützen?

    Man könnte die Laibung an den betroffenen Stellen auch einfach nur mit Dickschichtlasur streichen, aber ist das überhaupt korrekt? Müsste man diese nicht mit Kunststoffplatten, Putz oder anderem zusätzlich vor Feuchtigkeit schützen?

    Danke im Voraus für eure Hilfe. :28:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 5. September 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das ist eine klassische Planungsaufgabe unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten.
    Lösung gibts jede Menge, die meisten werden falsch sein, weil nicht zu den Rahmenbedingungen passend.
     
  4. Baumaxe24

    Baumaxe24

    Dabei seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Anders gefragt, welcher Plattenwerkstoff wird in der Regel zum Auskleiden der Holzlaibung verwendet?
     
  5. schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Schiefer, Kupferblech, Alublech, Holzverkleidung, Holzverleistung, Überdämmung mit Putz, Kunststoff-Panell

    Eine Dickschichtlasur ist definitiv falsch!! Es gibt Lasuren für nicht maßhaltige Bauteile, die sind geeignet!! Im Farben-Fachhandel Nachfragen!!

    Und wenn's Natur sein soll, reicht auch ein geeignetets Öl, da muss man halt öfter mal ran!!

    Grüße Schriebs 71
     
  6. Baumaxe24

    Baumaxe24

    Dabei seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Ich bin jetzt schon ein Stück weiter, die Handwerker haben an den Schiefer mithilfe von Leisten etwa 2cm tief vor die Laibungen gearbeitet - Wenn man wie gewöhnlich die Fenster direkt auf Anschlag Außenseite einbaut, dann sicher eine gute Sache - Aber jetzt sind die Dinger für den Rolläden im Weg.

    Mein Plan - Fenster etwa 6-7 cm vor Laibungsende einsetzen, anschließend werde ich hochwertiges Massivholz (Kiefer, Meranti?) in Stärke der vorgearbeiteten Schieferleisten besorgen und den 2cm tiefen Spalt zwischen Fensterrahmen und Schieferleisten verschließen. Damit hätte man direkt die äußeren Fugenleisten (Kompriband) des Fensterrahmens verdeckt und optisch einen schönen Abschluss (Holz)

    Unbenannt.jpg

    Warum soll man für die selbst zugeschnittenen Abdeckleisten aus Holz keine Dickschichtlasur nehmen, sondern nur Dünnschicht? Für Fenster nimmt man doch auch Dickschichtlasuren (wg. Maßhaltigkeit).
     
  7. schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Die Dickschichtlasur vom Fenster wird mit einem Airles-Spritzgerät gespritzt! Anschaffungskosten ca. 4000.- bis 5000.- Euro!! Das lohnt sich natürlich bei der Fläche!!:mega_lol:

    Den Rest besprichst du mit deinem Monteur!!

    Gruss Schriebs 71
     
  8. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Es geht auch anders...

    ...streichen :winken

    Gruß
     
  9. Baumaxe24

    Baumaxe24

    Dabei seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Möchte die Bretter vor dem Einbau bzw. Zuschnitt streichen und den Höhenunterschied zwischen den Schieferanschlagsleisten (ragen ca. 2cm in die Fensteröffnung rein) und der Holzlaibung ausgleichen, damit hätte ich das ganze dann optisch ansprechend "verkleidet", die eigentliche Laibung vor der Witterung geschützt und eine gerade Ebene zum Einbau der Rollädenkasten.

    Die Fenster sollen natürlich nicht gespritzt werden, müssen Sie auch nicht - Da Kunststoff und Renolit Mahagoni foliert.

    Also könnte ich die doch mit Dickschichtlasur behandeln oder müsste so eine Verblendung besonders "atmen" können? ;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Quatsch...

    wo haben Sie den das her?

    Bei jeder handelsüblichen offenporigen Holzschutzlasur kann Holz (wie Sie se nennen) "atmen".

    Nehmen Sie eine ganz normale Holzschutzlasur (fällt Ihnen in jedem Baumarkt entgegen) in dem von Ihnen gewünschten Farbton und streichen Sie das Holz (nach dem Zuschnitt, vor der Montage, allseits) gemäß der auf dem Behälter aufgedruckten Vorgehensweise und gut ist`s .

    Gruß
     
  12. schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Ach macht doch!!! So wie ich es sehe, sieht mann das Ergebnis sowieso nicht, und dann kann man den Pudding auch spachteln:winken

    Gruss Schriebs 71
     
Thema:

Holzlaibung von Gaube auskleiden für Fenster und Rollädeneinbau

Die Seite wird geladen...

Holzlaibung von Gaube auskleiden für Fenster und Rollädeneinbau - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  3. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  4. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  5. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886