Honorarermittlung für Statik - Ist das realistisch?

Diskutiere Honorarermittlung für Statik - Ist das realistisch? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, mir erscheint eine Honorarermittlung für ein EFH (K, EG, DG, SB - ca. 95m2 Grundfläche) recht hoch: Ich habe mit ca. der...

  1. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    mir erscheint eine Honorarermittlung für ein EFH (K, EG, DG, SB - ca. 95m2 Grundfläche) recht hoch:
    Ich habe mit ca. der Hälfte gerechnet:

    - Erstellung Statischen Berechnung - 2000 Netto
    - Ausarbeitung der Ausführungszeichnungen
    mit erhöhtem Detaillierungsgrad für hohen Eigenleistungsanteil - 4750

    Summe Netto 6750

    Ich bitte mal um Eure Einschätzung für so ein (einfaches EFH (ohne Gauben, Garage)). Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich hab mehrfach überschlagsformeln und herleitungen gepostet ..
    näherungsweise min. 3% der gesamten (!) anrechenbaren kosten
    (kgr 300/400)
     
  4. StefanE

    StefanE

    Dabei seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Südostbayern
    Grundsätzlich fühlen sich die Zahlen nicht zu teuer an. Kommt natürlich darauf an, was dafür alles geliefert wird und wie kompetent das Ergebnis ist. Lassen Sie sich gebaute Referenzen zeigen/nennen.
    Aber mal andersrum: Wie hoch ist denn die Kostenschätzung für das ganze Gebäude? vielleicht so 300.000 - 350.000 EUR schlüsselfertig?
    Die Investition einer solchen Summe würde ich nicht aufgrund einer (vermeindlich) günstigeren Planung tätigen. Lieber einen Tausender mehr für die Planung ausgeben, als dann mehrere Tausender in den Sand setzten wg. schlechter Planung oder unpraktikabler Details (Beispielsweise kann ein unsicherer Statiker vorsichtshalber mal ne Tonne mehr Baustahl einplanen was auch gleich mal 1500 EUR kostet)

    --> Also das wichtigste: den Planer/Statiker nach der Kompetenz aussuchen. Vorzugsweise Referenzen.

    Ansonsten schließe ich mich mls an. Im Internet gibts einige Online-HOAI-Honorarrechner
     
  5. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    Ja genauso hoch ist die Kostenermittlung - schlüsselfertig.
     
  6. aolbernd

    aolbernd

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    ist wie überall Verhandlungssache. einen gewissen Spielraum gibt es immer ;-)
    Frag ruhig bei mehreren Büros nach - Fragen kostet ja erst mal nichts.
    Viel wichtiger als ein günstiger Planer ist aber, ob Ihr auch zusammen "könnt".
    Bei den heute üblichen Bausummen will die Planer Wahl gut überlegt sein! Hinten heraus kann ein guter Planer den einen oder anderen Tausender sparen.... leider aber auch kosten :-( (es soll auch Planer geben, die unfähig sind).
     
Thema:

Honorarermittlung für Statik - Ist das realistisch?

Die Seite wird geladen...

Honorarermittlung für Statik - Ist das realistisch? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  3. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  4. Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik

    Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und zwei Meinungen von 2 verschiedenen Statikern dazu: Wir bauen ca. 2,00 m neben unserem Haus eine...
  5. Balkonterrasse ohne Statik?

    Balkonterrasse ohne Statik?: Hallo, ich habe eine alte Überdachung abgerissen und stattdessen von einem ortsansässigen Schlosser eine Balkonterasse in metallkonstruktion...