HRK mit oder ohne Bewehrungsstreifen verpachteln?

Diskutiere HRK mit oder ohne Bewehrungsstreifen verpachteln? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Liebe Experten, ich habe Decke (schräg+flach) und Metallständerwände nach Beratung im Fachhandel einlagig mit GKP von Larfarge (12,5mm, HRK)...

  1. MikeMike

    MikeMike

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Aachen
    Liebe Experten,

    ich habe Decke (schräg+flach) und Metallständerwände nach Beratung im Fachhandel einlagig mit GKP von Larfarge (12,5mm, HRK) verkleidet (Decke größtenteils miit CD-Profilen mit Direktabhängern u. teilweise 4x6 KVH-Latten, Achsabstand <45cm) Mir wurde HRK empfohlen, da dort bei Verwendung von LaFillfresh Spachtel keine Bewehrungstreifen nötig seinen. Alle Querstöße liegen auf der Unterkonstruktion, ich habe sie alle schön mit dem Knauff 45°/12° Hobel gefast und auch sonst sauber sorgfältig gearbeitet.

    Eben hab ich mir nun die Verspachtelung in der Trockenbaupraxis (http://www.lafargegips.de/fileadmin/user_upload/PDF/Broschuere/TBPRAXIS.pdf) von Lafarge durchgelesen.

    Zur HRK-Platte steht dort S. 8 "Vorwiegend für den Do-ityourself-
    Bereich. Verspachtelung mit Fugenspachtel „LaFillfresh“ohne Bewehrungsstreifen".

    Bei Details zu Verspachtelung steht dann aber:
    "Bei einlagigen Beplankungen ist ein Bewehrungsstreifen im Fugenbereich einzuspachteln."

    Kann man einen Bewehrungstreifen bei HRK einspachteln? Ich dachte hierfür gäbe es AK, HRAK, etc...

    Was ist nun angeraten? Bewehrungstreifen oder nicht? Wenn ja, dann Papier oder Glasfaser?
    Was raten die Experten?

    Danke & Gruß

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 28. August 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Für mich gilt: bei Holzunterkonstruktionen und einfach beplankten Ständerwänden GRUNDSÄTZLICH mit Glasfaserstreifen spachteln, egal welche Kante
     
  4. MikeMike

    MikeMike

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Aachen
    Wie HRK & Bewehrungstreifen

    Kann ich denn bei HRK Bewehrungstreifen verwenden? Im Gegensatz zu anderen Kantenformen gibt es hier keine Vertiefung für den Streifen, bekomme ich so dann nicht eine Überstehende Wulst?

    Gruß
    Mike
     
  5. #4 Gast943916, 28. August 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    selbstverständlich, der Glasfaserstreifen ist extrem dünn und trägt nicht auf, etwas breiter spachteln und Problem gelöst
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HRK mit oder ohne Bewehrungsstreifen verpachteln?

Die Seite wird geladen...

HRK mit oder ohne Bewehrungsstreifen verpachteln? - Ähnliche Themen

  1. Richtig Spachteln Fertighaus

    Richtig Spachteln Fertighaus: Hallo an Alle, ich habe hier und auf anderen Seiten schon viel quer gelesen. Trotzdem haben sich noch einige Fragen zum Spachteln ergeben. Zu...
  2. Mit Rigipsplatten abgehängte Decke weiter verarbeiten

    Mit Rigipsplatten abgehängte Decke weiter verarbeiten: Hallo Community, ein Laie benötigt mal wieder eure fachmännische Hilfe: wir haben kürzlich in unserem Neubau die gesamte Decke im EG (50 qm)...
  3. Papierfugenstreifen einarbeiten

    Papierfugenstreifen einarbeiten: Hallo, bin gerade unterm Dach beim Verputzen von Gipsplatten und arbeite Papierbewehrungsstreifen ein. Jetzt habe ich festgestellt, dass sich...
  4. Querfugen Gipskarton auch mit Bewehrungsstreifen oder doch nicht?

    Querfugen Gipskarton auch mit Bewehrungsstreifen oder doch nicht?: Hallo Experten, nachdem wir die Gipskartonplatten an Schräge und Decke montiert hatten waren jetzt die "Spachtler" da und haben die Stöße...
  5. Rollokästen verpachteln??

    Rollokästen verpachteln??: Hallo Experten, ich habe eine Frage zu unverputzten Rollokästen. Unser Rohbau wurde Mitte 2011 erstellt. Seit 3 Wochen wohnen wir im Haus....