huhu, das finanzamt grüßt

Diskutiere huhu, das finanzamt grüßt im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Moin, schicker Wurm unterwegs. This is a multi-part message in MIME format. ABS uhrpoatstelle@finanzamt-weimar.thueringen.de...

  1. #1 Gast360547, 9. Januar 2004
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    Moin,
    schicker Wurm unterwegs.

    This is a multi-part message in MIME format.
    ABS uhrpoatstelle@finanzamt-weimar.thueringen.de
    --HAGEMEISTER6d2317

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und somit Strafbar.

    Wir möchten Ihnen hiermit vorab mitteilen, dass Ihr Rechner unter
    der IP 80.98.6.194 erfasst wurde. Der Inhalt Ihres Rechner wurde als Beweismittel
    sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.

    Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten
    Tagen schriftlich zugestellt.
    Die von uns gesammelten Daten unter dem Aktenzeichen #48898
    sind für Sie und ggf. Ihrem Anwalt beigefügt und einsehbar.

    Da wir negative Erfahrungen mit Mailbomben in der Vergangenheit
    gemacht haben, wurde die Herkunft dieser Mail verschleiert.


    Nähere Auskunft erteilt Ihnen die Kriminalpolizei Düsseldorf,
    Europa Sonderkommission "Internet Downloads"
    Rufnummer innerhalb Deutschland (0211) 870 - 0 oder (0211) 870 - 6868
    Rufnummer außerhalb Deutschland (0049211) 870 - 0 oder (0049211) 870 - 6868

    Hochachtungsvoll

    i.A. PK Mollbach

    Tel.Nr. Kripo stimmt :)

    Ob die wohl die nächsten Tage zu tun bekommen?

    Ach ja, der Wurm ist im Gepäck

    Grüße
    stefan ibold

    Ach ja, der Absender variiert. Kann auch mal bei Anwälten eine Kollegenaddi sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    diese Email

    geisterte bereits vor Weihnachten umher ... siehe dazu auch Heise ... ein Bekannter von mir bekam diese Mail bereits vor dem Heise Aufruf ... ich lies mir die Mail mal weiterleiten grundsätzlich erhält diese Mail als Anlage:

    a.) den Wurm Sober ... zu glück schlug mein Virenprogram
    gleich an.

    b.) Adressenanschrift "some user T-online" ... sprich alle T-Onlinekunden haben diesen Mist bekommen ... irgendwie hab ich schon gewusst warum ich seinerzeit als T-Onlinekunde keine Emailaddresse bei T-Online angelegt habe ... m.e. sollte man dafür T-Online eins auf die Finger klopfen des darf doch gar ned wahr sein das man mit dem Befehl "some user" "alle Kunden erreicht :irre

    mittlerweile scheint sich dieser Wurm durch einige Outlook´s gefressen zu haben ... sprich "jetzt" dürfte er alle T-Onlinenkunden durch haben und mit neuen Adressen durch´s Netz jagen.

    ich kann "nur" anraten diese Email sofort zu löschen und regelmässig http://www.heise.de zu lesen ... "denn" dort erfährt man am ehersten wenn sowas unterwegs ist.

    MfG
     
Thema:

huhu, das finanzamt grüßt

Die Seite wird geladen...

huhu, das finanzamt grüßt - Ähnliche Themen

  1. Finanzamt- Hilfestelleung beim Ausfüllen Fragebogen zur Einheitswertfeststellung

    Finanzamt- Hilfestelleung beim Ausfüllen Fragebogen zur Einheitswertfeststellung: Hallo habe einen Fragebogen zur Einheitswertfeststellung bekommen. Es geht um einen Neubau der im Jahr 2016 erstellt/bezogen wurde Meine Frage...
  2. Wie wird das Finanzamt über die zu zahlende Grundschuld informiert?

    Wie wird das Finanzamt über die zu zahlende Grundschuld informiert?: Hallo, ermittelt das Finanzamt den Kaufpreis eigenständig anhand des Vertrages, oder trägt der Notar den zugrunde liegenden Kaufpreis in ein...
  3. Und täglich grüßt die Sch.....

    Und täglich grüßt die Sch.....: Servus zusammen! Vielleicht hat ja in diesem Forum einer eine Idee zu unserem Problem: Wir wohnen in Miete in einem Haus mit Hanglage im 2....
  4. Steuern für Baugrund bei Schenkung?

    Steuern für Baugrund bei Schenkung?: Hallo zusammen, da wir unseren Baugrund glücklicherweise als "Schenkung" überschrieben bekommen, wollte ich mich kurz erkundigen, ob von Euch...
  5. Reihenfolge - Notar, Grundbuch, Finanzamt, Auszahlung ect.

    Reihenfolge - Notar, Grundbuch, Finanzamt, Auszahlung ect.: Hallo zusammen, ich hatte heute den Notartermin und so im Nachhinein tauchen jetzt einige Fragen auf. Vielleicht kann mir einer von euch da etwas...