hydroaktives WDVS Erfahrungen?

Diskutiere hydroaktives WDVS Erfahrungen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich lese mich momentan in das Thema WVDS ein. Auf der Suche nach Möglichkeiten den "Algenbefall" so gering wie möglich zu...

  1. #1 Ebbi2000, 01.01.2012
    Ebbi2000

    Ebbi2000

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    BW
    Hallo zusammen,

    ich lese mich momentan in das Thema WVDS ein.

    Auf der Suche nach Möglichkeiten den "Algenbefall" so gering wie möglich zu halten, bin ich (außer bauliche Vorplanungen wie Dachüberstand, Spritzwasserschutz u.ä.), bei hydroaktiven WDVS gelandet.

    Hat jmd. damit Erfahrungen gesammelt? Es geht mir darum auf Gifte zu versichten, und trotzdem nicht später Unmengen an Geld in die Optik der Fassade stecken zu müssen, bzw. die Wartungsintervalle zu vergrößern.

    Kurz gefragt, wer hat hier schon Erfahrungen mit hydroaktiven WDVS gesammelt und kann mir Tipps zur Planung eines WDVS geben.

    Gruß Jan
     
  2. #2 Siedler, 01.01.2012
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Hab mich in letzter Zeit auch damit auseinandergesetzt.
    Das Prinzip ist schon nachvollziehbar. Der Putz nimmt Wasser auf und gibt es nach und nach wieder ab. Es steht kein Wasser auf der Fassade und somit bilden sich keine Algen.
    Nichts anderes macht ein Edelkratzputz ohne Anstrich, der seine Oberfläche zusätzlich durch abrieseln reinigt.
    Die Sache ist halt kostenintensiver (soll sich dadurch relativieren, daß auf Dauer weniger Fassadenantriche nötig werden) und nicht jeder Malerbetrieb ist in der Lage einen Kratzputz aufzutragen.

    Gruß
     
Thema:

hydroaktives WDVS Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

hydroaktives WDVS Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. WDVS auf Fassade aus Mauerwerk und Holständerbauweise

    WDVS auf Fassade aus Mauerwerk und Holständerbauweise: Hallo zusammen, wir planen ein Haus zu sanieren. In dem Zuge habe ich mich schon durch einige Themen hier im Forum durchgelesen. Vielen Dank auf...
  2. WDVS jahrelang ohne Außenputz

    WDVS jahrelang ohne Außenputz: Hallo liebe Bauexperten, wir überlegen uns ein Haus zu kaufen. Das Haus wurde nur leider mehrere Jahre (3-4) nicht fertig verputzt. Es wurde...
  3. Kabel für Rolläden an Außenwand / unter WDVS

    Kabel für Rolläden an Außenwand / unter WDVS: Hallo, ich werde im Zuge einer größeren Rennovierung meine Fenster, Rollläden und Fassade rennovieren. Momentan habe ich ganz normale,...
  4. WDVS an Terrase+Balkon: Untere 50cm Perimeterdämmung notwendig?

    WDVS an Terrase+Balkon: Untere 50cm Perimeterdämmung notwendig?: Hallo zusammen, unser Neubau ist überwiegend monolitisch gebaut. Zwischen jeweils zwei Schiebetüren in EG und OG haben wir aber eine ca. 1m lange...
  5. Abplatzungen Sockelputz WDVS

    Abplatzungen Sockelputz WDVS: Hallo, das Problem sieht man auf dem Bild. Der Putz ist ca zehn Jahre alt. Es ist ein WDVS verbaut. Ansonsten ist der Putz rund um das Haus in...