Ich denke mal, dass ich alles richtig gemacht habe????

Diskutiere Ich denke mal, dass ich alles richtig gemacht habe???? im Dach Forum im Bereich Neubau; Ich habe diesen Betrag erstellt, denn mit einem "Guten Gewissen" schläft es sich besser. Habe bei meinem Altbau 1964 das Dachgeschoss...

  1. #1 RTLOLDY, 11. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2006
    RTLOLDY

    RTLOLDY

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hammersbach
    Ich habe diesen Betrag erstellt, denn mit einem "Guten Gewissen" schläft es sich besser.

    Habe bei meinem Altbau 1964 das Dachgeschoss vollkommen erneuert.
    Mein Dachaufbau incl. Dämmung sieht jetzt so aus:
    -Dachziegel
    -Lattung
    -Konterlattung
    -AGEPAN® DWD als Unterdeckplatte
    http://www.glunz.de/flycms/de/screen/2/-QCAoL3PPflKGaDtZey8sNsq0ms1AVb4VidIXluuzVlqz1N29gtvroP1toaG+wpEtyP2E/Produkte.html
    -180mm Zwischensparrendämmung mit Rockwoll WLG 035
    -Dampfbremse Rockfol PE
    -24mm Konterlattung
    -24mmLattung, dazwischen Zwischensparrendämmung mit
    ISOVER UKF2/WLG 035
    -Knauf Paneelplatte 20mm

    Die Decke zum Spitzboden besteht von unten gesehen aus:
    -Knauf Paneelplatte 20mm
    -24mm Lattung
    -30mm Konterlattung
    -Dampfbremse Rockfol PE
    -180mm Zwischensparrendämmung mit Rockwoll WLG 035
    -OSB-Platte 24mm als Fussboden des Spitzbodens

    Der Spitzboden:
    -Dachziegel
    -Lattung
    -Konterlattung
    -AGEPAN® DWD als Unterdeckplatte
    -180mm Zwischensparrendämmung mit Rockwoll WLG 035
    -Dampfbremse Rockfol PE
    -Direkt auf die Sparren will ich noch eine Verkleidnug mit meinen restlichen OSB-Platten und DWD-Platten aufbringen, da der Spitzboden als Lagerraum benutzt wird.

    Die Dampfbremse wurde ordungsgemäß an alle flankierenden Bauteile abgedichtet.

    Ich denke mal, dass ich hier alles richtig gemacht habe und meine Dämmung im "Grünen Bereich" ist.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!!!!!!
    Kostet dir ja nur 2-3 Minuten.

    Falls ich etwas hätte anders machen sollen, bitte auch schreiben, da das nächste Haus (Kinder) sicher kommt. :mauer

    Fragen dürfen natürlich auch gestellt werden.

    In diesem Sinne
    RTLOLDY :konfusius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. test

    test Gast

    test

    ja, richtig gemacht.
     
Thema:

Ich denke mal, dass ich alles richtig gemacht habe????

Die Seite wird geladen...

Ich denke mal, dass ich alles richtig gemacht habe???? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  3. wie heißt dass?

    wie heißt dass?: Momentan wird bei uns der neue Dachstuhl gestellt. Im Bereich der Giebel vom Haus und den Gauben haben wir sichtbare Sparren zwischen denen ein...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...