Ich hatt´ mich sooo daran gewöhnt ...

Diskutiere Ich hatt´ mich sooo daran gewöhnt ... im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; ... an "KfW40" und "KfW 60" . Und jetzt heißt das ab dem 01.04.09 "KfW-Effizienzhaus 55" und "70" obwohl die Anforderungen die selben bleiben....

  1. #1 VolkerKugel (†), 20.02.2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    ... an "KfW40" und "KfW 60" .

    Und jetzt heißt das ab dem 01.04.09 "KfW-Effizienzhaus 55" und "70"
    obwohl die Anforderungen die selben bleiben.
    siehe: http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Ho...hnimmobilien/Energieeffizient_Bauen/index.jsp

    Statt dem Jahresprimärenergiebedarf wird jetzt als Maßstab die Begrenzung des Transmissionswärmeverlusts in die Bezeichnung übernommen.
    Warum :confused:
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    warum? back to basics, back to wsvo :)
    weniger beschiss bei der haustechnik?
    obwohl .. zu wsvo-zeiten war auch nicht alles rosig.
     
  3. #3 VolkerKugel (†), 20.02.2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Was mich dabei stört ...

    ... ist die unnötige Begriffsverwirrung, die jetzt entstehen wird.

    Wer da nicht so in der Materie drinsteckt wird ein Problem haben, zwischen 40 und 55
    und zwischen 60 und 70 zu unterscheiden.
    Wer liest (und versteht ;) ) denn die KfW-Info, wenn er zum ersten Mal "KfW 55" hört?
    Denkt doch jeder erstmal, das sei was Neues :shades .
     
  4. #4 acensai, 21.02.2009
    acensai

    acensai

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    angehender Bauherr
     
  5. #5 VolkerKugel (†), 21.02.2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Eben ...

    ... nirgends! Das Kind hat nur nen anderen Namen bekommen :irre .

    Aber Du bestätigst meine oben schon geäußerte Vermutung, dass Otto Normalbauherr erstmal verunsichert ist ;) .
     
  6. #6 acensai, 21.02.2009
    acensai

    acensai

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    angehender Bauherr
    ja, die neue Namensgebung ist wirklich verwirrend! Ich hab' auch gleich mal bei der KFW-Seite nachgeschaut :sleeping

    Generell find' ich's aber O.K., dass man keine Änderungen vornimmt. Denn die KFW40-Vorschriften können bei Einsatz regenerativer Energien noch mit einem sinnvollen, finanziellen Aufwand erreicht werden (und die KFW40-Zinssätze sind schon sehr lukrativ)
     
Thema:

Ich hatt´ mich sooo daran gewöhnt ...

Die Seite wird geladen...

Ich hatt´ mich sooo daran gewöhnt ... - Ähnliche Themen

  1. ... hätte der Franz doch blos Architektur studiert!

    ... hätte der Franz doch blos Architektur studiert!: - aber nein, er wollte ja lieber Bischof werden. > klick <. [IMG]
  2. Hätte nie gedacht, das Erdwärme auch gefährlich sein kann...

    Hätte nie gedacht, das Erdwärme auch gefährlich sein kann...: Heftig, was eine Erdbohrung für Schäden verursachen kann... So ein arthesischer Brunnen unterirdisch ist ja fies......
  3. Stromschlag - Welche Sicherung hätte greifen müssen

    Stromschlag - Welche Sicherung hätte greifen müssen: Hallo zusammen. Welch ein erfrischendes Gefühl wenn man von seinem Neubau mit einem Stromschlag begrüßt wird. Glück im Unglück, mir ist nix...
  4. Dachflächenfenster - hätte man sie tiefer einbauen können? Dachdecker sagt "Nein".

    Dachflächenfenster - hätte man sie tiefer einbauen können? Dachdecker sagt "Nein".: Hallo liebe Experten, vor Ostern hat unser Dachdecker unsere Dachflächenfenster eingebaut. Bereits nach dem Einbau des ersten Fensters sagten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden