Ihr seid gefragt.

Diskutiere Ihr seid gefragt. im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten. Ich weiss die Frage wurde schon oft diskutiert--nur eben leider nie so das man sich eine Meinung bilden konnte. Ich...

  1. #1 scelettor, 13. April 2013
    scelettor

    scelettor

    Dabei seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vers.kfm.
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Bauexperten.
    Ich weiss die Frage wurde schon oft diskutiert--nur eben leider nie so das man sich eine Meinung bilden konnte.
    Ich stehe vor dem DG-Ausbau meines 5 Jahre alten EFH.
    Konkret geht es mir um den Dämmstoff den ich nehmen sollte.
    Holzwoll, Hanf usw. fallen für mich aus, da gern auf "altbewärtes" zurückgrifen möchte.

    Bleiben also Glas- und Steinwolle.

    Konkret schwanke ich für die Dämmung meines Schrägdaches zwischen Isover Ultimate Klemmwolle und Rockwool Klemmwolle (beides von der Rolle.

    Die meisten Diskusionen die ich gefunden habe gingen darum, dass Isover leichter ist--dafür juckt die Steinwolle nicht etc.
    Da diese Punkte nur einmal-nämlich beim Einbau-eine Rolle spielen, möchte ich diese mal vernachlässigen.

    Meine Frage konkret ist: welche Vor-und Nachteile haben die beiden Dämmstoffen zueinander bzw. waswürdet Ihr empfehlen und warum?

    2. Es soll eine Zwischensparrendämmung werden. Meine SParren haben nur 160mm. Ich möchte aber 200mm dämmen. Sprich ich muss entweder
    a. die Sparren um 40 mm aufdoppeln oder
    b. 160mm zwischen den Sparren dämmen und dann noch 40 mm Untersparrendämmung (also zwischen einer Querlattung) anbringen

    Was würdet Ihr hier empfehen?

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Zeit und Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ManfredH, 13. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2013
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Konkret würde ich empfehlen, im BEF keine Produktdiskussionen bzw. -vergleiche zu starten.
    Warum? > weil es den Nutzungsbedingungen widerspricht...
     
  4. #3 scelettor, 13. April 2013
    scelettor

    scelettor

    Dabei seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vers.kfm.
    Ort:
    Berlin
    Gut habe ich verstanden. Aber ich habe ja 2 Fragen gestellt :-) und zu 1.genügt es mir ja das Für und Wider von Glas- zu Steinwolle.

    So würde mich z.B. interessieren wie es mit der Diffusionsfähigkeit beider Materialien aussieht--Steinwolle ist ja viel dichter würde ich sagen--ist es trotzdem genauso diffusionsoffen falls ein wenig Feuchtigkeit eintritt--damit diese auch wieder austreten kann?

    Wie ist es mit der Haltbarkeit--sehen beide Materialien nach 20 Jahren auch noch aus wie am 1. Tag oder fallen die in siech zusammen oder lösen sich gar auf (es wird doch bestimmt Bauexperten geben die Glas und Steinwolle auch mal wieder ausgebaut haben?

    Und dann die ewige Frage nach dem sommerlichen Hitzeschutz und dem Schallschutz.
     
Thema:

Ihr seid gefragt.

Die Seite wird geladen...

Ihr seid gefragt. - Ähnliche Themen

  1. Grundriss EFH Meinungen gefragt

    Grundriss EFH Meinungen gefragt: Hallo, irgendwie sind wir noch unzufrieden mit unserem Grundriss und würden uns über Meinungen freuen. Vorgaben an die Architektin waren:...
  2. Meinungen zur Finanzierung gefragt

    Meinungen zur Finanzierung gefragt: Hallo Forum, ich bin seit einiger Zeit stiller Mitleser. Das Baufieber hat auch uns gepackt :) Wir stehen dem Plan, Häuslebau positiv...
  3. Lücke im Dach mit Wakaflex geklebt? Expertenmeinung gefragt.

    Lücke im Dach mit Wakaflex geklebt? Expertenmeinung gefragt.: Hallo, Unser Haus ist von 1900. im Rahmen der Sanierung wurde gerade auch das Dach neu eingedeckt. Der alte Dachstuhl konnte komplett erhalten...
  4. Seid Ihr schon fertig ?

    Seid Ihr schon fertig ?: Alles erledigt für dieses Jahr???? https://www.youtube.com/watch?v=o_0bntWMsh0 @WWI hier ist noch ne Bewerbung für Dich, DU suchst...
  5. Verblendung vor und hinter dem Fenster ... Ideen gefragt

    Verblendung vor und hinter dem Fenster ... Ideen gefragt: Hallo, wir lassen gerade ein Haus bauen. Die Wandstärke beträgt 42,5cm. Das egal_-Fenster (only_number One) selber ist 30cm stark. Um die...