Innenausbau

Diskutiere Innenausbau im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo :winken, ich bin neu hier in diesem Forum und weiß auch nicht sicher ob es das Thema evtl. schon mal gab?! Meine Frage, wir wollen uns...

  1. #1 Hausbauerin08, 26. Mai 2008
    Hausbauerin08

    Hausbauerin08

    Dabei seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Floristin
    Ort:
    Ebermannstadt
    Hallo :winken,
    ich bin neu hier in diesem Forum und weiß auch nicht sicher ob es das Thema evtl. schon mal gab?!

    Meine Frage, wir wollen uns ein Fertighaus als Ausbauhaus kaufen, weil wir den Innenausbau zum größten Teil selbst erledigen wollen.
    Wir haben viele Handwerker im Freundes - und Verwandtenkreis, die teils auch selbst Fertighäuser haben und uns unterstützen wollen. ;)

    Momentan sind wir am Preise vergleichen, z. B. das Innenausbaupaket (Beplankung & Dämmung) ist es ratsam das vom Hersteller mit einzukaufen, oder vielleicht doch selbst im Baumarkt oder Baustoffhandel zu besorgen, wo könnten wir sparen???

    Hat evtl. jemand schon Erfahrungen damit gemacht und könnte uns weiterhelfen??? :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Nach meiner Erfahrung und dem durchblättern diverser Online-Bautagebücher ist es Ratsam das Ausbauhaus zumindest zum teilweise Ausgebauthaus zu machen. Ich sehe und lese immer wieder das die Wissensgrundlagen für ein solches Vorhaben gänzlich fehlen. An der Oberflächenbeplankung wie GKB o.ä. kann sich gerne jeder selbst versuchen, aber gerade bis zum zum Punkt Dämmung/Beplankung/Luftdichte kann unbemerkt so viel schiefgehen. Ihr bleibt dann am Ende ganz alleine auf allen Fehlern sitzen.
    Hinzu kommt, das die ganzen Konstruktionen ohne geplante innere Beplankung (das ist bei den allermeisten Ausbauhäusern der Fall) bauphysikalisch einfach suboptimal sind. Da fängt dann das Gefummel mit den Folien an...

    Es schadet nichts zu diesem Thema und Wandaufbau im HRB einmal das Forum zu durchsuchen.

    Übrigens, grün auf grün liest sich etwas schwierig.
     
  4. #3 Hausbauerin08, 26. Mai 2008
    Hausbauerin08

    Hausbauerin08

    Dabei seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Floristin
    Ort:
    Ebermannstadt
    Ein Verwandter von uns hat auch ein Ausbauhaus gekauft und den Innenausbau selbst gemacht, sein Vater (mittlerweile Rentner) hat jahrelang bei einer großen Fertighausfirma gearbeitet und sich gut damit ausgekannt. Sie haben das Dämm & Beplankungspaket nicht dazu gekauft sondern selbst besorgt.

    Kommen wir da wirklich günstiger wenn wir es selbst besorgen, oder sollen wir es doch mit beim Hausanbieter mit dazu nehmen?? :confused:
     
  5. ilis

    ilis

    Dabei seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Friesland
    Das hängt vermutlich davon ab, wievel das Ausbaupaket kostet und wieviel es anderso einzeln kosten würde. Wobei vermutlich (!) das selbst beschaffen günstiger sein wird, dafür mit mehr Aufwand/Arbeit/Nachdenken verbunden. Wenn man mehr Zeit als Geld hat, macht's sicher Sinn. Außerdem ist man ggfs etwas flexibler (bzgl Material und Eigenschaften)
     
  6. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Vielleicht wäre doch das eigene Einholen von Preisangeboten der regional ansässigen Baustoffhändler sinnvoller, als hier allegemein gültige Hinweise zu erhoffen ...

    KPS
     
Thema:

Innenausbau

Die Seite wird geladen...

Innenausbau - Ähnliche Themen

  1. Innenausbau trotz offener Nutzungsänderung?

    Innenausbau trotz offener Nutzungsänderung?: Hallo, ich habe für ein Gewerbeobjekt (Rohbau) eine Nutzungsänderung geplant. Kann während des Nutzungsänderung Antrags (nach Auskunft kann dies...
  2. Innenausbau Fermacell oder Rigips??

    Innenausbau Fermacell oder Rigips??: Hallo, wir haben in den letzten Tagen ein Gartenhaus aufgebaut und ich zerbreche mir momentan den Kopf, ob wir jetzt Rigips oder wirklich...
  3. Albau Innenausbau, Dämmung, Dampfsperre etc.

    Albau Innenausbau, Dämmung, Dampfsperre etc.: Hallo Gemeinde, Wir möchten ein Nebengebäude als Wohnraum ausbauen. Der Bauantrag wird soweit bereits begutachtet auch erteilt werden somit...
  4. Kleine Befragung zum Thema "Innenausbau"

    Kleine Befragung zum Thema "Innenausbau": Hallo zusammen, ich hoffe es ist in Ordnung hier so etwas zu posten? Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie führe ich eine Befragung zum...
  5. Suche Profitipps für Trockenbau/Innenausbau für Bad und Küche

    Suche Profitipps für Trockenbau/Innenausbau für Bad und Küche: Hallo zusammen, bin neu hier und stecke mitten in der Bauphase unseres Hauses. Der Rohbau ist fertig und es geht bald an den Innenausbau. Dabei...