Innendämmung + Hängeschränke

Diskutiere Innendämmung + Hängeschränke im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein Haus aus den 60er erworben. Gestern haben ich festgestellt das in der "neuen" Küche eine ca. 1cm dicke Innendämmung aus...

  1. #1 BiFiBoy, 16.12.2014
    BiFiBoy

    BiFiBoy

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    22453
    Hallo,

    ich habe ein Haus aus den 60er erworben.
    Gestern haben ich festgestellt das in der "neuen" Küche eine ca. 1cm dicke Innendämmung aus einem Moosgummi ähnlichen Zeug angebracht ist.

    Im besagten Raum soll jetzt eine Fließen Spiegel und Hängeschränke angebracht werden.

    Jetzt stellt sich mir die folgenden Fragen:

    - Komplett runter mit dem Zeugs?
    - Nur entfernen wo die Fließen und der Hängeschranke hinkommen?
    - Komplett dranlassen, und nur da wo die Hängeschränke aufliegen eine Verlattung anbringen?

    Oder hat von euch noch jemand ne super Idee ?!?

    DANKE!!!
     
  2. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Runter mit dem Zeug. Das bringt nicht wirklich was, und die Chancen stehen gut, dass es dahinter feucht ist.
     
  3. #3 kappradl, 16.12.2014
    kappradl

    kappradl Gast

    Wenn da eine Innendämmung ist, wird das seinen Grund haben. Hinter Schränken schimmelt es gerne.
    Ob die jetzige Innendämmung fachgerecht ist, kann man nicht sagen. Du solltest aber darüber nachdenken, die Wand zu dämmen (innen oder außen).
     
  4. rolfie

    rolfie

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Köln
    Ich tendiere auch es komplett zu entfernen. Wenn du schon umfassend erneuerst, ist alles andere Murks. Wenn es runter ist, kannst du noch immer weitersehen und das weitere Vorgehen entscheiden.
     
  5. #5 Gast943916, 17.12.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    doch, kann man, aber bei 1cm Dicke??????
     
  6. #6 BiFiBoy, 17.12.2014
    BiFiBoy

    BiFiBoy

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    22453
    Moin!

    Danke für die vielen Antworten!!!

    Ja, dass die "Dämung" nur 1cm dick ist kommt mir auch spanisch vor... dazu muss ich noch sagen, dass die Dämmung wohl in den frühen 90ern montiert wurde.
    Ich werde am Wochenende mal ein Stück rausschneiden und ein Foto davon machen...


    Viele Grüße,

    Benny
     
Thema:

Innendämmung + Hängeschränke

Die Seite wird geladen...

Innendämmung + Hängeschränke - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung sinnvoll

    Innendämmung sinnvoll: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem ein Einfamilienhaus Bj. 1970 erworben und wollen dies jetzt modernisieren. Das Dach wurde vor ca. 15 Jahre...
  2. Wandaufbau verstehen für Innendämmung

    Wandaufbau verstehen für Innendämmung: Liebe Bauexperten, erst einmal ein freundliches "Hallo!" meinerseits. Ich habe schon öfter mal Beiträge hier gelesen, aber nun habe ich selbst...
  3. Innendämmung

    Innendämmung: Hallo, ich bin dabei ein ehemaliges Stallgebäude zum Wohnhaus umzubauen. Nun stehe ich vorm Problem der Dämmung Da ich die Klinkerfassade erhalten...
  4. Innendämmung WI nur bis an Rigips-Decke heran?

    Innendämmung WI nur bis an Rigips-Decke heran?: Guten Abend liebe Forengemeinde, nachdem ich mich nun in verschiedenen Artikeln und Herstellerdokumenten zur Innendämmung informiert habe, sind...
  5. Innendämmung der Wohnungsdecke

    Innendämmung der Wohnungsdecke: Hi, wir wohnen in einem Neubau (Baujahr 2010) direkt unter dem Penthouse, was ringsherum eine Dachterrasse hat. Ist es draußen sehr kalt, kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden