Innendämmung Holzrahmenbau erneuern

Diskutiere Innendämmung Holzrahmenbau erneuern im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe meine Frage bereits unter "Holzrahmenbau/Holztafelbau" gestellt. Trotzdem hoffe ich hier auf weitere Expertenmeinungen :think...

  1. SPB167

    SPB167

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Sauerland
    Hallo,

    ich habe meine Frage bereits unter "Holzrahmenbau/Holztafelbau" gestellt. Trotzdem hoffe ich hier auf weitere Expertenmeinungen :think


    Wir haben die Option auf ein Haus, ´79 gebaut in Holzständerbauweise.
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/einfamilienhaus-in-bester-wohnlage-von-olpe-rhode/84810907-208-1529
    Die Wanddämmung ist mit Steinwolle gemacht worden, 4cm dick. Wir hatten einen Bausachverständigen (nicht offiziell beauftragt) dabei, der sich Fotos von einem Anbau (und somit der offenen Wand) angeschaut hat - Ich weiß leider die genauen Werte nicht mehr aber wir kamen insgesamt auf eine Wandstärke von 20cm, laut dem "Experten" nicht super, aber in Ordnung "damaliger Standart" und zu vergleichen mit einer 30cm starken "Steinwand". Ob hier eine Folie als Dampfbremse o.ä. zwischen Innenvertafelung (es gibt keinen Putz, innen ist komplett die Holzvertäfelung zu sehen) und Steinwolle vorliegt, wissen wir nicht.

    Um die Wandstärke geht es hier auch gar nicht, sondern um die Steinwolle. Wir wollen sie erneuern (wegen gesundheitsschädigendem Verdacht der damals verbauten Steinwolle, wir haben Angst dass etwas "durchkommt"), dh. die Dämmung der Außenwände von innen erneuern (das erscheint uns als die einfachere Variante).
    Die Fenster sind vor 10 Jahren erneuert worden und das Dach würden wir auch in 10 Jahren erneuern, dh. eine Wanddämmung aus Energiegründen wäre nicht notwendig, es geht uns wirklich nur um den gesundheitlichen Aspekt.

    Nun meine Frage: Gibt es überhaupt noch Mineralwolle in 4cm dicke? Denn mehr Platz ist in den Wänden ja nicht. Oder gibt es sinnvolle Alternativen? Sinnvoll hier vor allem unter Beachtung dass nicht aus Energiegründen saniert werden soll/muss.

    Und dank dem Forum ein neuer Gedanke: Müssen wir Werte einhalten wenn wir neu dämmen? Wir haben nur 4 cm Platz in der Wand! Was gibt es da für Möglichkeiten?

    Ebenfalls eine Frage an die Experten: Könnte es Probleme mit Schimmel geben, wenn wir eine "bessere" Dämmung in die Wände bringen (müssten), und später auch noch das Dach neu (und besser) dämmen? Denn aktuell ist das Haus schimmelfrei (Gutachten!) - "never change a running system":yikes

    Und eine kleine beschämte Frage: Haltet ihr es für wahnsinnig, ca. 120 qm Wandfläche (Fenster und Türen nicht abgezogen) mit Holzverschalung (größtenteils gestrichen) in Eigenleistung zu sanieren (zumindest Verschalung abnehmen und wieder anbringen)?

    Bitte nicht :hammer:, ich bin noch neu hier!

    Vielen Dank im Vorraus für Ideen und Hinweise!

    Ich hoffe auf konstruktive Antworten und bedanke mich herzlich im vorraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Innendämmung Holzrahmenbau erneuern

Die Seite wird geladen...

Innendämmung Holzrahmenbau erneuern - Ähnliche Themen

  1. Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung

    Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung: Welche Art der Innendämmung ist für Euch bei vorhandener Innenabdichtung eines Kellers (Nasser KS, bindiger Boden außen und keine Außendämmung)...
  2. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  3. Rauspund auf dem Dachboden erneuern

    Rauspund auf dem Dachboden erneuern: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Wir haben ein Fachwerkhaus Baujahr 18xx, Aufstockung 1911. Auf dem Dachboden sollen die...
  4. Fliesen auf Holz erneuern

    Fliesen auf Holz erneuern: In der zu erneuernden Küche waren Fliesen verlegt, 40cm x 40cm. Die sollen raus und tolle 20cm x 20cm rein. Der Freund und Fliesenleger hat...
  5. Fertighaus von 1974 - Zusätzliche Innendämmung mit Holzfaser-Platten

    Fertighaus von 1974 - Zusätzliche Innendämmung mit Holzfaser-Platten: Hat sich erledigt, die Außenwände werden nun alle geöffnet und die Balken werden aufgedoppelt.