Innenfensterbank (Naturstein) mit Montageschaum befestigt - ist das ok ?

Diskutiere Innenfensterbank (Naturstein) mit Montageschaum befestigt - ist das ok ? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten! In unserem Neubau wurden die Fenster eingebaut. Die Innenfensterbänke sind Naturstein (Granit) und wurden mit einem...

  1. #1 S0001520376, 7. August 2012
    S0001520376

    S0001520376

    Dabei seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Saarland
    Hallo liebe Experten!

    In unserem Neubau wurden die Fenster eingebaut. Die Innenfensterbänke sind Naturstein (Granit) und wurden mit einem Montageschaum befestigt?! Uns wurde jetzt gesagt, dass das aber nicht "Stand der Technik" ist und ein Naturstein in Mörtel gesetzt werden muss. Meine Frage: ist das nur ein "sollte" oder kann ich hier gegenüber meinem Generalunternehmer einen tatsächlichen Mangel bei der Rohbauabnahme anzeigen? Gibt es eine DINA, wie Naturstein-Fensterbänke zu befestigen sind?
    Anbei ein Bild...sorry aber für die Qualität, ich habe leider kein besseres zur Hand.

    Besten Dank für Ihre fachkundige Hilfe!

    viele Grüße
    Stefan
    Fenster.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 7. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    vor der abnahme kannst du den mangel anbringen und musst nichts weiter tun, ausser deinem unternehmer den mangel schriftlich anzuzeigen. der unternehmer muss beweisen, dass seine leistung dem stand der technik entspricht und frei von mängeln ist. ersteres wird ihm schwer fallen.
     
  4. #3 S0001520376, 7. August 2012
    S0001520376

    S0001520376

    Dabei seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Saarland
    Hallo!

    Besten Dank für die schnelle Antwort. Ich kann also tatsählich davon ausgehen, dass mein Bekannter damit Recht hatte, dass ein Einbau der Granit-Innenfensterbank mit Schaum nicht "Stand der Technik" ist?!
    Kann der GU "einfach so" behaupten, dass es doch richtig gemacht wurde? Gibts dazu ne Vorschrift?
    Sorry für all die Fragen ... aber das ist unsere erste Rohbauabnahme und ich möchte nicht vom GU "über den Tisch gezogen werden" :(

    Danke !!

    VG
    Stefan
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 7. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dann nimm Dir einen Fachmenschen mit dazu - Du hats keine Chance, Dich mit dem GU zu messen!
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Genau.
    Das fängt schon bei den Begriffen an!
    Es ist nämlich keineswegs die Ausführung nach dem "Stand der Technik" geschuldet (im Gegenteil - den sollte man meiden), sondern gemäß der "Anerkannten Regeln der Technik" (was etwas völlig anderes ist)...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast036816, 7. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    noch einmal - der gu muss dir beweisen, dass die gebaute konstruktion den anerkannten regeln der technik - so ist es richtig - entspricht. es reicht nicht, das einfach zu behaupten. er muss dir ein stück papier vorlegen, da muss rechts oben DIN/EN xyz stehen und aus dem text muss hervorgehen, dass natursteinbänke in ortschaum verlegt werden.

    wenn etwas behauptet wird, dann musst du auf solch ein stück papier bestehen.
     
  9. #7 S0001520376, 7. August 2012
    S0001520376

    S0001520376

    Dabei seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Saarland
    Hallo Rolf,

    besten Dank für die erneute Antwort. Mit dieser Info kann ich nun in das Gespräch mit dem GU gehen.

    viele Grüße
    Stefan
     
Thema:

Innenfensterbank (Naturstein) mit Montageschaum befestigt - ist das ok ?

Die Seite wird geladen...

Innenfensterbank (Naturstein) mit Montageschaum befestigt - ist das ok ? - Ähnliche Themen

  1. Naturstein Fensterbänke Innen

    Naturstein Fensterbänke Innen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Natursteinfensterbänken im Innenbereich. Ich habe für die inneren Fensterbänke den Granit Nero Assoluto in...
  2. Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt

    Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt: Heute war der Schornsteinfeger da, um unsere Hydrotherm Altus zu prüfen und stellte mit Schrecken fest, dass die Schrauben zu Abluft und Zuluft im...
  3. Löscher im Gaubenbereich Pfusch oder Ok so?

    Löscher im Gaubenbereich Pfusch oder Ok so?: Hallo zusammen, unsere Dacharbeiten sind beendet. Allerdings sind bei der Gaube überall löscher wo man nach aussen schauen kann. Ich fragte den...
  4. Größe der Kinderzimmer ok?

    Größe der Kinderzimmer ok?: Hallo zusammen, wir planen aktuell ein Haus zu kaufen, dessen Bau diese Woche begonnen hat. Der Grundriss unten hat uns sofort gefallen. Oben...
  5. Gaubensanierung OK?

    Gaubensanierung OK?: Hi, ich bin neu hier und deswegen schon mal sorry, wenn ich gegen Regeln verstoße. Dachte aber, dass hier mein Anliegen vielleicht gut aufgehoben...