Innenklima - Estrichtrocknung

Diskutiere Innenklima - Estrichtrocknung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Obwohl ich seit Monaten hier im Forum schon vieeeele Ideen und Tipps gefunden habe, komme ich nun nicht weiter. Folgendes: Wir...

  1. Baggers

    Baggers

    Dabei seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen.
    Obwohl ich seit Monaten hier im Forum schon vieeeele Ideen und Tipps gefunden habe, komme ich nun nicht weiter.
    Folgendes:
    Wir haben einen Neubau DHH (Keller/EG/OG/Dach. Rohbau war trocken, richtig trocken),
    dann kam Innenputz (der ist soweit auch trocken),
    vor vier Wochen kam Zementestrich je nach Temperatur nasse/trockene Fenster
    wir Lüften 1-3x am Tag.
    Nächste Woche (also nach 5 Wochen Liegezeit) wird die FBH für das 14 tägiges Heizprogramm angeschmissen (EG/OG/Dach)
    Geplant 3-5 x am Tag gut stoßlüfte.(Opa wohnt nebenan)
    Möchte bei den kalten Außentemperaturen das ohne Geräte machen.
    Jetzt meine Frage:
    1) an welchen Tagen ist mit der höchsten Feuchtigkeit zu rechnen.
    2) was spricht dagegen, wenn wir im OG die Wände streichen (es wird ja echt gut gelüftet)
    3) können wir in dieser Zeit kleine Flächen im WC fliesen (an der Wand)
    4) Wie wird das Klima im Keller werden, (ohne FBH) ändert sich da was ?
    5) ab wann könnte man günstigen Nadelfilz verlegen? Bodenfliesen kommen dann erst nach und nach drauf !!!
    Schon mal vielen Dank für eure fachlichen Antworten. Gruß Baggers
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    du musst den feuchtegehalt des estrichs vor dem belegen qualifiziert messen lassen und bei zulässigen werten einbauen. alles andere ist ein ratespiel.
     
  4. Baggers

    Baggers

    Dabei seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Nürnberg
    Sorry, aber das hilf mir so gar nicht weiter.
    CM Messung vor Fliesen / Laminat / Parkett ist logisch.
    Wenn ich aber 12 Messpunkte im Haus habe und pro Messung 150 € zahlen soll, werde ich mit Sicherheit nicht mal eben so auf Verdacht messen lassen, sondern erst, wenn ich davon ausgehen kann, das wir nicht umsonst Messen lassen.
    Klar, jeder, der dafür finanziell grade stehen muss, besteht auf eine absolut sichere Messung.
    Mir geht es aber um Erfahrungswerte egal ob Positiv oder Negativ.


    Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit, und kann mir Antworten auf meine Fragen geben.

    Jetzt meine Frage:
    1) an welchen Tagen ist mit der höchsten Feuchtigkeit zu rechnen.
    2) was spricht dagegen, wenn wir im OG die Wände streichen (es wird ja echt gut gelüftet)
    3) können wir in dieser Zeit kleine Flächen im WC fliesen (an der Wand)
    4) Wie wird das Klima im Keller werden, (ohne FBH) ändert sich da was ?
    5) ab wann könnte man günstigen Nadelfilz verlegen? Bodenfliesen kommen dann erst nach und nach drauf !!!
    Schon mal vielen Dank für eure fachlichen Antworten. Gruß Baggers
     
Thema:

Innenklima - Estrichtrocknung

Die Seite wird geladen...

Innenklima - Estrichtrocknung - Ähnliche Themen

  1. Estrich-Aufheizen so in Ordnung?

    Estrich-Aufheizen so in Ordnung?: Hallo, ich baue mit Bauträger - anders ist in unserem Städtchen leider nicht an Bauplätze zu kommen. Mir macht die Estrich-Aufheizung...
  2. Estrichtrocknung an Luftfeuchte ablesen

    Estrichtrocknung an Luftfeuchte ablesen: Hallo, unser Heizestrich liegt jetzt 14 Wochen (Holzständer Haus mit gemauertem Keller). Letzte Woche haben wir mit dem aufheizen begonnen und...
  3. Estrichtrocknung beschleunigen

    Estrichtrocknung beschleunigen: Hallo, Nachdem das Aufheizprogramm der Fußbodenheizung einmal rauf und einmal runter lief, war die Heizung jetzt mal ne Woche aus. Wie geht's...
  4. Estrichtrocknung

    Estrichtrocknung: Hallo Zusammen, meine Frage ist folgende. Wie kann ich bei meiner Vitodens 200 manuell eine Vorlauftemperatur zur Estrichtrocknung...
  5. Aufsteigende Feuchtigkeit nur in einem Raum bei Estrichtrocknung - was kann das sein?

    Aufsteigende Feuchtigkeit nur in einem Raum bei Estrichtrocknung - was kann das sein?: Hallo zusammen, wir trocknen gerade unseren Zement-Estrich sowie den Putz, in allen Räume im Haus zeigen sich gute Fortschritte, nur im...