Innenliegendes Fenster

Diskutiere Innenliegendes Fenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen eine Glasfuge unterhalb der Decke (ca. 40cm hoch, 180cm breit) in unser Gäste-Bad einbauen um zusätzliches Licht aus dem...

  1. #1 miko0815, 2. Juni 2008
    miko0815

    miko0815

    Dabei seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glückspilz
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    wir wollen eine Glasfuge unterhalb der Decke (ca. 40cm hoch, 180cm breit) in unser Gäste-Bad einbauen um zusätzliches Licht aus dem angrenzenden Flur einzufangen. Der Rahmen des Fensters sollte natürlich möglichst schmal sein, da wir keine Wärmedämmung vorsehen müssen. Ich dachte zuerst daran nur eine Glasscheibe einsetzen zu lassen, jedoch könnte das ein Schallproblem hervorrufen (ich möchte ja nicht dass man jedes Klogeräusch meiner Gäste bis ins Wohnzimmer hört ;)). Hat einer von euch bereits etwas ähnliches gemacht oder einen guten Tip? Ich könnte mir vorstellen dass es solche Fenster fertig zu kaufen gibt, bei den Standardherstellern habe ich das allerdings nicht gefunden.

    Viele Grüße,
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    wc/flur - Wohnzimmer, ja wo denn nu?
    die scheibe wird allemal schalldichter sein als die klotür nebenan.
    warum sollte es nach deinen genauen wünschen (40x180cm) ein fertiges element geben?
    hier mal anschauen und danach suchen, vielleicht haste glück.
    http://www.knauf.ch/files/pdf/EasyWin_4s_d.pdf
     
  4. #3 miko0815, 3. Juni 2008
    miko0815

    miko0815

    Dabei seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glückspilz
    Ort:
    Braunschweig
    Danke für das schnelle Feedback.
    Ich gebe zu ohne Grundriss ist das schwer zu verstehen. Die Anmerkung mit der Tür ist natürlich richtig. Dort sollte mehr Schall nach außen dringen als durch ein festverglastes Fenster.
    Ich meinte nicht dass es so ein Fenster in genau den Maßen gibt, aber ein System welches für den Einbau in Räumen gedacht ist und nicht für außen. Ich möchte nämlich nicht die breiten Profilrahmen eines Standardfensters für außen.
    Ich glaube ich werde die Version mit der festeingebauten Glasscheibe mal weiterverfolgen.

    Viele Grüße,
    Michael
     
Thema: Innenliegendes Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenliegendes fenster

Die Seite wird geladen...

Innenliegendes Fenster - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...