Innenputz erneuern?

Diskutiere Innenputz erneuern? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hätte bitte ein paar Fragen. Bei uns im Flur u. Treppenhaus ist ein Verputz der aus ungefähr 1-2mm große Körner besteht,...

  1. wachmann

    wachmann

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Ulm
    Hallo,

    ich hätte bitte ein paar Fragen. Bei uns im Flur u. Treppenhaus ist ein Verputz der aus ungefähr 1-2mm große Körner besteht, hauptsächlich in Weiss gehalten, mit ein paar farbigen Körnern. Ich habe seit ca. 15 Jahren nun zum ersten mal einen Schrank im Flur verschoben und nun ist da dessen Umriss sehr deutlich zu sehen. Gibt es denn ein spezielles Reinigungsmittel den "alten" Putz sauber zu machen, so das der "neue" Putz der hinter dem Schrank war sich nicht so deutlich von der übrigen Wand abhebt? Habe es schon mit Bürste und versch. Haushaltsreinigern versucht. Hat aber nichts gebracht. Weiß jemand Rat? Würde denn ein übermalen des Putzes die Struktur "verschwinden" lassen? Ich würde die Struktur sehr gerne beibehalten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pirellitx31, 2. August 2010
    Pirellitx31

    Pirellitx31

    Dabei seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Leipzig
    dass nach 15 Jahren mal die Frabe erneuert werden muss, finde ich jetzt nicht überraschend. Wahrscheinlich handelt es sich bei Ihnen um einen eingefärbten Putz. Der läßt sich jedenfalls überstreichen (genau wie eine Hausfassade auch). Ich hätte keine Bedenken, dass die Putzstruktur verschwindet
     
  4. wachmann

    wachmann

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Ulm
    danke erstmal für Ihre Antwort. Ich habe glaube nicht genau beschrieben welchen Putz ich meine. Es sieht wie Kunststoffkörner aus. Der Putz besteht nur aus diesen "Körnern". Der Putz ist ca. 1mm dick. Von bestimmten Blickwinkeln aus glitzert der Putz auch. Da sieht es dann nach Quartzkörnern aus.
    Sorry, ich weiß echt nicht wie ich es besser beschreiben könnte. Ich habe im I-net nach Bildern gesucht, aber leider keine gefunden
     
  5. #4 biertrinker, 2. August 2010
    biertrinker

    biertrinker

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Neuss
    Hallo,

    ich glaube es ist "Mosaikputz" gemeint. Kenne diesen aus Treppenhäusern. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus kleinen Steinkörnern und Kunstharz.


    viele Grüße

    Biertrinker
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Innenputz erneuern?

Die Seite wird geladen...

Innenputz erneuern? - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Rauspund auf dem Dachboden erneuern

    Rauspund auf dem Dachboden erneuern: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Wir haben ein Fachwerkhaus Baujahr 18xx, Aufstockung 1911. Auf dem Dachboden sollen die...
  3. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  4. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  5. Fliesen auf Holz erneuern

    Fliesen auf Holz erneuern: In der zu erneuernden Küche waren Fliesen verlegt, 40cm x 40cm. Die sollen raus und tolle 20cm x 20cm rein. Der Freund und Fliesenleger hat...