Innenputz - Grundierung wann/wo/was?

Diskutiere Innenputz - Grundierung wann/wo/was? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, hab so langsam ein paar Innenputzangebote zusammen, die Aussagen über nötige Grundierung schwanken aber sehr. Wände sind: Aussenwand...

  1. #1 EricNemo, 7. Juli 2008
    EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Hallo,

    hab so langsam ein paar Innenputzangebote zusammen, die Aussagen über nötige Grundierung schwanken aber sehr.

    Wände sind: Aussenwand T9, Innen normaler "roter Ziege", Keller WU-Beton;

    Der eine will ALLES grundieren mit einem Haftgrund, differenziert auch nicht zwischen Ziegel und Beton. Wiede rein anderer meint, dass die Ziegel garkeine Grundierung brauchen, der Beton aber irgendeinen mehr oder wenig aufwendigen Spritzhaftputz oder sowas. Da wird mir empfohlen, die Betonwand nur im Hobbykeller verputzen zu lassen und in den anderen Kellern auf einen Putz zu verzichten (Wand ist glatt und nicht hässlich, ich könnte damit also leben).

    Bin jetzt ein bisschen verunsichert, schliesslich will ich nicht wegen ein paar Euro die Grundierung sparen und dann auf längere Sicht einen bröckelnden Putz haben. Der Putzer, der eine vollfächige Haftgrundierung auf den Ziegeln will, würde mich die auch selber streichen lassen, damit wäre man kostenmäßig eh gut dabei...

    Wo braucht denn welcher Putz welche Grundierung? Gibts da Standards?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gluehspiess, 8. Juli 2008
    gluehspiess

    gluehspiess

    Dabei seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Blangenbach
    Womit wird denn Verputzt? Gips/Kalk/Kalk-Zement/Lehm?

    Gipsputz braucht auf Beton unbedingt einen Haftgrund speziell für Beton, keinen Zementvorspritz, Gips und Zement sind nicht unbedingt die besten Freunde. Auf Ziegelmauerwerk kann entweder eine Aufbrennsperre gestrichen werden, oder gut vorgenässt, macht jeder Putzer etwas anders.

    Kalkzementputz und Kalkputz braucht auf Beton einen Zementvorspritz. Auf Ziegelmauerwerk gilt das gleiche wie für Gipsputz.
     
  4. #3 midnight, 8. Juli 2008
    midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern

    hi würde ich als bauherr persönlich nicht machen somit wäre er aus der gewährleistung raus, soll er selber auftragen!!


    Ansonsten gebe ich dem malermeister recht!!
     
  5. #4 gluehspiess, 9. Juli 2008
    gluehspiess

    gluehspiess

    Dabei seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Blangenbach
    Nach VOB ist der Verputzer verpflichtet den Untergrund zu prüfen bevor er einen Putz aufbringt, im Falle der Aufbrennsperre also Prüfung der Saugfähigkeit.
    Somit ist er nicht aus der Gewährleistung raus, wenn die Aufbrennsperre vom Bauherren aufgebracht wird. Also doch eine Position, die sehr gut vom Bauherren übernommen werden kann.
     
  6. #5 EricNemo, 9. Juli 2008
    EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    500m² und er will für die Grundierung 1700 EUR - da streichst du es selber mit dem Haftgrund ein! ^^

    Hatte gestern einen anderen Putzer im Haus, der ziemlich die Aussage von gluehspiess widergegeben hat. Betonwände im Keller vorspritzen und Kalk/Zeentputz drauf, die Ziegelflächen für den Gips/Kalkputz müssen nicht teuer grundiert werden.

    Der Putzer mit dr Grundierung ist auch mit Abstand das teuerste Angebot derzeit (3 Angebote, er ist gut 40% von den anderen weg)
     
Thema: Innenputz - Grundierung wann/wo/was?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenputz haftgrund

    ,
  2. haftgrundierung für kalkputz

    ,
  3. kalkputz haftgrund oder nicht?

    ,
  4. welche grundierung innenputz,
  5. gips beton haftgrund oder aufbrennsperre,
  6. haftgrund innenputz
Die Seite wird geladen...

Innenputz - Grundierung wann/wo/was? - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  4. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  5. Buntsteinputz ohne Grundierung

    Buntsteinputz ohne Grundierung: Hallo. Ich habe nur eine kurze Frage. Ist es Pflicht vor dem Auftragen des Buntsteinputzes eine Grundierung aufzutragen? Problem ist das es bei...