Innenputz ---> Zementputz oder Gipsputz

Diskutiere Innenputz ---> Zementputz oder Gipsputz im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich stehe gerade vor der Entscheidung welchen Innenputz wir haben wollen. Dabei geht es mir nicht um die Thematik 'atmende Wände'...

  1. #1 petermueller, 1. Juni 2015
    petermueller

    petermueller

    Dabei seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    NRW, Ostwestfalen
    Hallo,

    ich stehe gerade vor der Entscheidung welchen Innenputz wir haben wollen.

    Dabei geht es mir nicht um die Thematik 'atmende Wände' (wir bekommen eine KWL), sondern darum wie sich der Raum später wohl 'anfühlt'. Hat die Auswahl des Putzes zum Beispiel Einfluss auf die Akustik des Raumes? Hallt Gipsputz u.U. wegen der höheren Dichte (?) mehr als Zementputz? (Die BEtondecken werden wohl nur gespachtelt, und mit Malervlies versehen.)

    Oder ist Zementputz zum Beispiel in den Feuchträumen und in der Garage sowieso die bessere Wahl? (Putzer sagt - oh Wunder - dass bei KWL ohne Probleme auch Gips in den Feuchträumen verbaut werden kann.)

    Der Bauunternehmer empfiehlt Gips u.a. wegen der tollen Oberfläche. Wir wollen aber sowieso tapezieren... .

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Der ist gut :D In Feuchträumen darf trotzdem nicht normaler Gips verarbeitet werden.

    Kalk Zementputz kostet in der Regel etwas mehr als Gips Putz. Wir haben Gips Putz und sind zufrieden.
     
  4. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Wir haben Kalkputz in allen Räumen und sind es auch :bierchen:
     
  5. #4 rechter Winkel, 1. Juni 2015
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    @ TE: Zementputz wohl eher nicht, wenn dann eher Kalk-Zement oder Kalkputz. Für das Raumklima wirst du keinen Unterschied feststellen.
    Bei Feuchtigkeitsbelastung sind hydraulische Kalk- und Zementputze unempfindlicher/beständiger und Gipsputze nicht zu empfehlen.

    In der Garage deshalb kein Gipsputz.
     
  6. #5 Gast036816, 1. Juni 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    und atmen werden die wände nicht, egal welcher putz!
     
Thema:

Innenputz ---> Zementputz oder Gipsputz

Die Seite wird geladen...

Innenputz ---> Zementputz oder Gipsputz - Ähnliche Themen

  1. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  2. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  3. Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?

    Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?: Hallo, der Projektleiter meines GU teilte mir jetzt (nachdem der Innenputz aufgebracht wurde) mit, dass er die Fensterbänke erst jetzt bündig...
  4. Gipsputz Q2 direkt streichen?

    Gipsputz Q2 direkt streichen?: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus habe ich eine Frage. Laut Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten alle gemauerten Wände einen...
  5. Abwasserschacht Seitenwände: Sanierputz oder Zementputz

    Abwasserschacht Seitenwände: Sanierputz oder Zementputz: Hallo zusammen, ich muss einen Abwasserschacht aussen am Haus von innen sanieren. Es handelt sich um einen ca. 40 Jahre alten aus Beton...