Innentreppe - gibt es da Maße und Vorschriften?

Diskutiere Innentreppe - gibt es da Maße und Vorschriften? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, gibt es eigentlich für Innentreppen Maße und Vorschriften? Ist es zulässig, dass eine Innentreppe in einem Mehrfamilienhaus...

  1. Mona64

    Mona64

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    gibt es eigentlich für Innentreppen Maße und Vorschriften? Ist es zulässig, dass eine Innentreppe in einem Mehrfamilienhaus gewendelt ist, an dieser Stelle extrem eng und sich auch noch der Handlauf an dieser engen Stelle befindet (Neubau aus dem Jahr 1994)? Es gibt keinen zweiten Handlauf.

    Das Material ist Stein, sehr glatt, es gibt keine Rutschhemmung.

    Danke für Infos.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tafelsilber, 2. Februar 2014
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    -Bauordnung (die zur Zeit der Genehmigung galt)
    -DIN 18065 (falls diese in der damals gültigen Fassung in der zur Bauordnung gehörenden Liste der Technischen Baubestimmungen enthalten war)
     
  4. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Ist es das einzige Treppenhaus im MFH oder ist es eine Treppe innerhalb einer Wohnung oder weder noch ?
     
  5. Mona64

    Mona64

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    es ist die Treppe im Flur eines 4-Familien-Hauses. Es ist die einzige Treppe, die man benutzen kann, um in die Wohnungen zu kommen.
     
  6. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Maße und Vorschriften...

    gibt es eine Menge dazu.

    Und dann?

    Wenn Sie dann alle "Maße und Vorschriften" beisammen haben basteln Sie sich daraus eine Antwort auf Ihre Fragen.

    Die fällt dann, befürchte ich, sehr "qualifiziert" (eine Sammlung von Vorschriften gepaart mit Laienhaften Vorstellungen und Vorurteilen) aus.

    Und dann?

    Allein in Ihrer Fragestellung liegen schon mehrere Irrtümer.

    Gruß
     
  7. Mona64

    Mona64

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Köln
    Super, und wenn Sie das doch alles durchschaut haben und ich schon nicht mal fragen kann - dann zeigen Sie mir doch wie es richtig ist? Vielleicht können Sie mich ja als Profi von laienhaften Vorstellungen abbringen. Ich lasse mir gerne etwas erklären, Belehrungen finde ich in unserem Alter allerdings doof.
     
  8. #7 powerjabba, 2. Februar 2014
    powerjabba

    powerjabba

    Dabei seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    gornhausen
    Ich als treppenbauer kann JSch nur recht geben!
    Kommst hier an, schilderst irgendwas von gewendet und Handlauf ist an der Stelle!
    Hallo was den noch?
    Jede Treppe gewandelt oder nicht , hat an jeder Stelle den Handlauf!
    Oder hast du Treppen bei denen man von einem festhaltepunkt zum nächsten Springen muss?
    Mach mal Bilder bevor du anfängst rum zu motzen, vielleicht weis dann einer was du willst!


    Tut mir leid das sich das so hart an hört, aber ich hör jeden Tag anderen Mist zum Thema treppenbauer und alle meinen etwas sagen zu müssen, dabei ist alles in DIN normen geregelt!
    Und die die diese normen (insbesondere in Mfh oder öffentlichen Gebäuden) nicht beachten, sind immer die jeniegen die im Angebot 14,20 Euro billiger sind als wir!
    MfG Christian
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich versuche es mal anders:
    Möglicherweise ist besagte Treppe nicht regelgerecht.

    Zur näheren Beurteilung durch die Fachleute hier im Forum bitte Fotos und/oder grob bemaßte Skizzen einstellen!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 wasweissich, 2. Februar 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    genauso ist es möglich , dass die treppe regelgerecht ist .
    1994 gab es schon soetwas wie bauamt , bauabnahme und und und ........

    nur weil man eine andere andere treppe kennt und diese angenehmer empfindet , ist diese treppe nicht automatisch falsch ...
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    mona - vielleicht stellst du einfach mal einige fotos hier ein, am besten einen zollstock mit im bild und gibst uns ein paar maße. treppenbreite, stufenhöhe, auftrittsmaß der stufe, kleinstes auftrittsmaß der stufe im gewendelten bereich. dann kommen wir vielleicht weiter.
     
Thema:

Innentreppe - gibt es da Maße und Vorschriften?

Die Seite wird geladen...

Innentreppe - gibt es da Maße und Vorschriften? - Ähnliche Themen

  1. Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?

    Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben, ich wollte gerne eine öffentlich bestellt und vereidigte Bausachverständiger beauftragen. Ich habe mit...
  2. Garage Neubau - Maße und Ausführung

    Garage Neubau - Maße und Ausführung: Hallo, bitte verschiebt meinen Beitrag, falls ich ihn falsch platziert habe. Wir haben 2014 ein Fertighaus bekommen und haben den Bau einer...
  3. Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer

    Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer: Hallo zusammen, wir bauen gerade unser EFH und sind derzeit bei den Innenwänden im Keller. Nun hat sich folgendes Problem aufgetan. Unser...
  4. Neue WDVS Vorschriften Einfamilienhaus

    Neue WDVS Vorschriften Einfamilienhaus: Hallo, seid 2016 gelten ja neue Vorschriften bezgl. Brandriegel im sockelberreich usw. Ich finde aber nirgendswo Informationen ob alle diese...
  5. Gibt es RCD-Schalter für auf Putz

    Gibt es RCD-Schalter für auf Putz: Im Altbau soll kostengünstig auf den neusten Stand mit RCD aufgerüstet werden. In 2 Jahren kommt dann sowieso der Bagger. Gibt...