Innentreppe in Eigenleistung??

Diskutiere Innentreppe in Eigenleistung?? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo miteinander, diese Woche wird die Decke angeliefert und dann kommt das OG dran. Was meint Ihr, ist es möglich eine Innentreppe...

  1. NANCY

    NANCY

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo miteinander,


    diese Woche wird die Decke angeliefert und dann kommt das OG dran.

    Was meint Ihr, ist es möglich eine Innentreppe selber zu bauen?

    Mein Mann ist Schlosser und ich könnte mir vorstellen das er diese auch in Eigenregie bauen könnte.

    Eine Einholmtreppe (Vierkantrohr oder Rohr mittig) würde mir sehr gut gefallen.
    In Kombination mit Stahl und Holz?
    Evt. auch einen Mehrholmtreppe.

    Hat da jemand Erfahrung mit Treppenbau in Eigenleistung und könnte uns da ein paar Ideen geben, oder lieber die Finger davon lassen?

    Danke
    Nancy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 00imperator, 23. Mai 2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Also, sofern Dein Mann Schlosser ist und bereits Erfahrung im Treppenbau gesammelt hat kein Problem. Andernfalls kann es auch gehen, er muss sich nur mit den Bestimmungen für Treppen im Wohnbereich befassen. Das betrifft insbesondere die Maße der Stufen, Tritthöhe, Befestigung, etc. Eventuell kann er sich über seine Firma o.ä. eine Zeichnung anfertigen lassen, die bereits alles berücksichtigt. Er muss dann nur die Treppe bauen, was für einen Schlosser möglich sein kann.

    Unsere Kellertreppe hat mein Schwiegervater (Schlosser) selbst gebaut, Kombination aus Stahlwangen + Holzstufen. Die Pläne hat der techn. Zeichner aus seiner Firma erstellt. Sein Vorteil war aber, dass seine Firma bereits mehrere Treppen gebaut hat, er also hier die Erfahrung und Know-How nicht einkaufen mußte. Die Erfahrung bezüglich der richtigen und sicheren Befestigung war also auch gegeben.

    Dein Mann sollte also bei sich mal anfragen, ob man ihm da unterstützend zur Seite stehen kann. Dann kann das durchaus gut klappen und auch günstig sein (nur Materialkosten).
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann sollte er auch wissen wie man eine Treppe baut, und worauf man achten muss. Ob es sich lohnt, das steht auf einem anderen Blatt.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Innentreppe in Eigenleistung??

Die Seite wird geladen...

Innentreppe in Eigenleistung?? - Ähnliche Themen

  1. Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld

    Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld: Grüßt euch! Nach nem Gespräch neulich mit einem befreundeten Bauherren geht mir ein Gedanke nicht mehr so ganz aus dem Kopf - Thema...
  2. Kosten Eigenleistungen und Erfahrungen nach dem Bau eines Einfamilienhaus

    Kosten Eigenleistungen und Erfahrungen nach dem Bau eines Einfamilienhaus: Hallo liebe Forumgemeinde, nachdem ich lange mitgelesen und Fragen gestellt habe wollte ich hier mal allen etwas an die Hand geben die noch am...
  3. Kostenfakoren am Bau, Eigenleistungen und Materialbeistellungen zur Kostenreduzierung

    Kostenfakoren am Bau, Eigenleistungen und Materialbeistellungen zur Kostenreduzierung: Hallo. Ich möchte gerne mal eure Meinung einholen, was denn so die größten Kostenfaktoren am Bau (Sanierung) sind und wo die größten...
  4. Elektroarbeiten teilweise in Eigenleistung

    Elektroarbeiten teilweise in Eigenleistung: Hallo zusammen, ich stehe zur Zeit vor einem Neubauvorhaben mit einer Baugesellschaft, bei der es nun einen offenen Punkt bei den...
  5. Innentreppe stillegen und Treppenöffnung schließen?

    Innentreppe stillegen und Treppenöffnung schließen?: Hallo! Wir planen einen EFH-Neubau (Keller, EG, OG, zunächst unausgebautes DG). Das Haus soll als EFH genutzt werden, aber auch die...