Innenwände als Leichtbau

Diskutiere Innenwände als Leichtbau im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Wir sind auf der Suche nach einer Wohnung und haben uns eine angesehen, die uns vom Grundriß her sehr gut gefällt. Allerdings sind die meisten...

  1. #1 tibertur, 20.02.2012
    tibertur

    tibertur

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    München
    Wir sind auf der Suche nach einer Wohnung und haben uns eine angesehen, die uns vom Grundriß her sehr gut gefällt. Allerdings sind die meisten (nichttragenden) Innenwände in Leichbauweise ausgeführt. Uns wurde erklärt, dass dies vorgeschrieben sei. Ist das korrekt?
     
  2. #2 susannede, 20.02.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Kann sein, wenn entsprechend geringe Zuschläge für die Deckenstatik gemacht wurden
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.204
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann ist es aber nicht vorgeschrieben, sondern bewußt so konstruiert (hat ja auch durchaus jede Megne Vorteile!).

    Was stört Dich denn an Leichtbauwänden?
    Korrekt auasgeführt sind die zumeist besser als gleichdicke Massivwände.
     
  5. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Hallo Julius, du kannst bestimmt auch Kümmel hochkant spalten:mega_lol:
    Genau genommen hast Du sicher Recht, aber einem unbeleckten Käufer/Mieter verkauft man das ohne weitere Erkärung am einfachsten mit dem Hinweis, daß das so vorgeschrieben ist:konfusius
    Sonst könnte hier ja auch keiner mehr nachfragen, ob es solche Vorschriften überhaupt geben könnte und wir hätten keine Fragen mehr zu beantworten:bierchen:.
     
Thema: Innenwände als Leichtbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Leichtbau Rimpar

Die Seite wird geladen...

Innenwände als Leichtbau - Ähnliche Themen

  1. Probleme Neubau - Innenwände

    Probleme Neubau - Innenwände: Hallo zusammen, Wir bauen gerade eine DHH und sind bei den ersten Begehungen sehr verwirrt, ob der rohbau so „ok“ ist. Wir haben riesen...
  2. Innenwand ausbessern

    Innenwand ausbessern: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage zur Ausbesserung einer Innenwand: Das Haus BJ1975 ist massiv gebaut und hat massive Betondecken (24cm dick,...
  3. Innenwand entfernen / Überzug berechnen

    Innenwand entfernen / Überzug berechnen: Schönen guten Abend, wir planen derzeit den Umbau unseres neu erworbenen Einfamilienhauses und möchten gerne im Bereich der Küche eine Wand...
  4. Steine im Übergang von Aussen- zu Innenwand schief

    Steine im Übergang von Aussen- zu Innenwand schief: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe eine Frage bzgl. der angehängten Bilder. Ich kann mir zum einen nicht so ganz vorstellen, dass es gewollt...
  5. Nische in Innenwand (tragend) verschliessen

    Nische in Innenwand (tragend) verschliessen: In einer der Innenwände (115er Mauerwerk) unseres Altbaus hat der Vorbesitzer für eine Wärmespeicherheizung eine 70 mm tiefe Nische eingebracht...