Innenwände -- Schallschutz

Diskutiere Innenwände -- Schallschutz im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Nach einer Frage zur Kommunwand habe ich noch eine ähnliche zu den Innenwänden. Da diese aber nicht zum Thema des anderen Threads passen, starte...

  1. DuaneD

    DuaneD

    Dabei seit:
    1. Juli 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    München
    Nach einer Frage zur Kommunwand habe ich noch eine ähnliche zu den Innenwänden. Da diese aber nicht zum Thema des anderen Threads passen, starte ich besser einen neuen (falls ein Mod das anders sieht: bitte die Threads zusammenführen).

    Laut BLB wird für die Innenwände folgendes festgelegt:

    Es gibt nur wenig 'tragende Innenwände' und ich nehme an, dass der Schallschutz bei 17.5cm Ziegel gut genug sein sollte. Welche der Optionen für die nicht-tragenden Innenwände bietet den besten Schallschutz? Kann eine Trockenbauwand guten Schallschutz bieten oder ist immer die Innentür die Schwachstelle und es ist eigentlich 'egal', welche Wände man innen baut (glaube ich eher nicht).

    Mir geht es um 2 Dinge:

    1) Der Hobbyraum ist ein sehr lauter Raum und der darin entstehende Schall soll weitestgehend auch dort bleiben (gleiches gilt für die Kinderzimmer ;)).
    2) Ich möchte vermeiden, dass 'Geräusche' der Toilettenbenutzung (vorsichtig ausgedrückt) in die direkt angrenzenen Zimmer gelangen.

    Habt ihr eine Empfehlung, worauf ich achten soll bzw. was in die BLB muss, damit das am Ende meinen Wünschen entspricht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DuaneD

    DuaneD

    Dabei seit:
    1. Juli 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    München
    Ich wollte gerade meinen Beitrag bearbeiten, habe aber den 'Knopf' dafür nicht gefunden. Daher als Nachtrag -- auch wenn es nicht direkt etwas mit dem Mauerwerk zu tun hat: das Haus soll einen zentrale KWL erhalten. Verträgt sich das mit dem Wunsch, die einzelnen Räume möglichst gut schalltechnisch voneinander zu isolieren?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Richtig erkennt. Du solltest dabei nicht nur an die Wände denken, sondern vor allen Dingen an die Schwachstelle Nr. 1, die Zimmertüren. Was hilft Dir eine Wand mit 40oder 50dB wenn die Tür nur 20dB Schalldämmaß hat?
    Zum Wandaufbau, da ist ein "massiver" Wandaufbau gegenüber einem Trockenbau von Vorteil, aber nur wenn es um niederfrequenten Lärm geht. Bei höherfrequentem Schall kann eine gute Trockenbauwand sehr gute Ergebnisse erzielen.
     
Thema:

Innenwände -- Schallschutz

Die Seite wird geladen...

Innenwände -- Schallschutz - Ähnliche Themen

  1. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  2. Innenwand nur mit Gipsfaserplatten

    Innenwand nur mit Gipsfaserplatten: Hallo zusammen, wir planen demnächst ein Fertighaus bauen zu lassen. Ein für uns interessanter Fertighausanbieter beschreibt seine Innenwände wie...
  3. Traglast von Innenwänden

    Traglast von Innenwänden: Hallo liebe Fachleute, unsere neuen Badmöbel sind eingetroffen und ich mache mir Sorgen über das hohe Gewicht, was ich so nicht erwartet habe....
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Schimmelbefall an der Innenwand

    Schimmelbefall an der Innenwand: Sehr geehrte Foren Gemeinde, Ich wohne seit 5 Monaten in einer Mietwohnung Flachdach oberste Wohnung mit 3 Parteien. Vor 5 Wochen hat mir die...