Insektenschutzdrehtür vom Fachbetrieb

Diskutiere Insektenschutzdrehtür vom Fachbetrieb im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, so langsam wird es in unserem neuem Heim wohnlich. Nu geht es an die Kleinigkeiten. Die Terrassentür wollen wir zusätzlich mit...

  1. #1 passkale, 9. Juli 2014
    passkale

    passkale

    Dabei seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen,

    so langsam wird es in unserem neuem Heim wohnlich. Nu geht es an die Kleinigkeiten.
    Die Terrassentür wollen wir zusätzlich mit einem Insektenschutz versehen. Hier kommt wohl am ehesten eine Drehtür in Frage. In Prospekten sieht man die teilw. relativ günstig für unter 100 € zur Slebstmontage. Problem könnte bei uns sein, dass wir die Terrassentür nach aussen ebenfalls mit Türklinke haben und der Platz zwischen Rolladenschiene und Klinke sehr gering ist. Deswegen tendiere ich im Moment eher dazu, die Tür von einem Fachbetrieb einbauen zu lassen (verspreche mir auch bessere Qualität als von den Baumarktangeboten). Nur hab ich keine Ahnung, welche Kosten da auf einen zukommen. Die entsprechenden Firmen halten sich da alle sehr bedeckt. Und bevor ich nachher tot umkippe, wenn der mir einen 4-stelligen Betrag sagt, frage ich lieber mal hier.
    Vielleicht kann ja auch einer etwas zu dem Problem mit dem Platzmangel sagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Romeo Toscani, 9. Juli 2014
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Das Problem mit dem Platzmangel bleibt trotzdem ... die Rahmen der Fachbetriebe sind ja nicht dünner.

    Lösungsansätze gäbe es aber mehrere:

    1.) Den Außengriff durch einen Flachgriff ersetzen. (Nachteil: Etwas "umständlichere" Bedienung).
    2.) Sofern es sich um einen Vorsatz-Rollladen handelt der nicht eingeputzt ist, könnte man die Schienen losschrauben und zB mit weiteren Schienen "audoppeln".
    So würde der gesamte Rollladen um etwa 2 cm weiter nach außen rücken und man hätte zwischen Tür und Lamellen eine Distanz, die für einen Insektenschutz-Rahmen reichen würde.
    3.) Falls das nicht möglich ist, bleibt noch übrig, dass man den Insektenschutz außen auf die Rollladenschienen montiert. Hier müsste man aber vor allem auf den unteren Bereich achten, falls hier eine Gefälle nach außen da ist (zB Alu-Verblechung oder ähnliches).
    Denn der Insektenschutz verliert natürlich an Wirkung, wenn man unten einen 2 cm hohen Spalt hat, durch dem die Viecher dann durchkrabbeln...
    Alternativ zum Drehrahmen bietet sich in diesem Fall auch ein Insektenschutz-Plissee an, der seitlich zu falten ist. Hätte den Vorteil, dass er im geschlossenen Zustand "verschwindet". Ein Drehrahmen ist immer da, mit allen negativen Konsequenzen (weniger Licht, mehr Verschmutzung, größere Gefahr der Beschädigung durch Vögel, Katzen, usw...)

    Zum Preis: Das ist natürlich aus der Entfernung immer schwer vorherzusagen, was deine regionalen Anbieter für Preise haben.
    4-stellig darf so etwas jedenfalls nicht werden ... aber in etwa 400 bis 500 Euro kann so etwas schon kosten.
     
  4. #3 vollmond, 9. Juli 2014
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Solange keine Kinder vorhanden sind funktionieren die Drehtüren...
    Mit kleinen Kindern haben wir uns für eine Lösung mit eingeklebtem Fliegengitter und Magnetverschluss entschieden.
     
Thema:

Insektenschutzdrehtür vom Fachbetrieb

Die Seite wird geladen...

Insektenschutzdrehtür vom Fachbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?

    Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?: Hi. Ich hatte einen Fachbetrieb da. Die sollten das Dach dämmen, und zwar so, dass die Dämmpflicht nach EnEV erfüllt wird. Und das möglichst...
  2. Badsanierung nur von Fachbetrieb?

    Badsanierung nur von Fachbetrieb?: Hallo Ihr Lieben, Bitte um Hilfe habe eine vermietete Eigentumswohnung und will dort das Bad sanieren lassen. Meine Frage: dürfen...