Insektenschutzgitter in Vorbaurolladenkasten nachrüsten

Diskutiere Insektenschutzgitter in Vorbaurolladenkasten nachrüsten im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin neu und habe auch schon die Suche benutzt, aber nicht das passende gefunden! Ich möchte ein paar meiner Roma Rondo XP...

  1. #1 Alektriker, 7. März 2012
    Alektriker

    Alektriker

    Dabei seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lokführer
    Ort:
    Allgäu
    Hallo, ich bin neu und habe auch schon die Suche benutzt, aber nicht das passende gefunden!

    Ich möchte ein paar meiner Roma Rondo XP Vorbaurolladenkästen mit diesen Insektenschutzrollos nachrüsten.

    Kann mir vielleicht jemand sagen mit wieviel Euros ich da ungefähr pro Fenster rechnen kann? (normale Fenster, ca. 120x120cm)
    Wollte mir vom Schreiner, von dem auch die Fenster sind, ein Angebot erstellen lassen, das lässt aber mittlerweile schon über 1 Jahr auf sich warten...

    Zu viel Geld möchte ich dafür nicht ausgeben, ansonsten werde ich evt. Spannrahmen nehmen, wobei das mit der vollständigen Abdeckung am Rahmen problematisch werden könnte, da ich abgerundete Fensterprofile habe.

    Hat jemand Erfahrung mit der Montage? Möchte das nämlich gern selbst machen!

    Und gibt es die Rollos nur für Fenster oder auch für Türen?

    Danke für Tips und Hinweise!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schriebs71, 7. März 2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Wechsel den Schreiner!!!

    Hallo,

    defentiv keine Preisinfo!!! Wenn du drei Angebote einholst, wirst du drei unterschiedliche Preise bekommen!! Im Idealfall liegen sie nah beieinannder,
    kann aber auch anders sein.

    Ohne das System genau auf dem Schirm zu haben, eine Lösung gibt es prinzipiell immer!!! Lass dich ordentlich beraten!!

    Gruss Schriebs
     
  4. #3 gunther1948, 7. März 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    eytl. austausch der führungsschienen erforderlich.

    gruss aus de pfalz
     
  5. #4 Alektriker, 8. März 2012
    Alektriker

    Alektriker

    Dabei seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lokführer
    Ort:
    Allgäu
    Ja dann werd ich wohl doch mal den Schreiner wechseln müssen und andere Angebote einholen!

    Die Führungsschienen sollten eigentlich schon passen, man muss nur noch eine entsprechende Kunststoffleiste einclipsen - habe ich mir beim Fensterkauf zumindest sagen lassen!

    Kann mir vielleicht noch jemand sagen ob ich die Montage selbst vornehmen kann ohne 100x fluchen zu müssen oder sollte ich es besser dem Fachmann mit Erfahrung machen lassen?

    Grüße Alektriker
     
  6. #5 schriebs71, 9. März 2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Wir wissen nicht,

    wie handwerklich begabt ein Lokführer ist!!

    Ich glaube den Ölwechsel macht ihr auch nicht selbst :mega_lol: !!!

    Prinzipell als Tip, ist die Montage nicht sehr aufwendig, wenn es so ist, dass das System dies schon vorsieht.

    Die Führungsschiene werden in den Kasten eingeklipst und seitlich angeschraubt.

    Gruss Schriebs
     
  7. #6 Alektriker, 9. März 2012
    Alektriker

    Alektriker

    Dabei seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lokführer
    Ort:
    Allgäu
    @schriebs: wie handwerklich begabt ich bin, das lass mal meine sorge sein! Ich habe an meinem Haus so gut wie alles selbst gemacht! Aber manche Arbeiten gelingen halt manchmal ohne Anleitung vom Fachmann und der nötigen Erfahrung nicht so einfach!
    Ich hatte übrigens auch mal nen Handwerksberuf gelernt, vielleicht kommst Du drauf wenn Du meinen Benutzernamen etwas genauer anschaust... :28:
    Mit dem Ölwechsel hast Du wohl recht! :D
     
  8. #7 Romeo Toscani, 10. März 2012
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    @Alektriker

    Du stellst die Frage falsch.

    Ich bin selbst Fensterhändler, der ca. 100 Baustellen pro Jahr realisiert, und rate mal wie sehr mich 3 nachträgliche Insektenschutz-Rollos interessieren, wenn der Kunde hier schon kein Geld ausgeben will, und unter Umständen bei 2 weiteren Firmen nachfragt, und das ganze auch noch selbst montieren will. (Und das ist nicht mal meine ursprüngliche Baustelle, sondern es handelt sich um Fremdprodukte!)

    Der Aufwand steht schon nicht mal dafür, das ganze auszumessen und ein Angebot zu erstellen (2 Stunden Zeitaufwand oder mehr), nur um sich anhören zu können, dass ein anderer um 24 Euro billiger ist.

    Du hast 3 Möglichkeiten:

    1.) Kontaktiere denjenigen, der die Rollos gemacht hat. Der wird am besten wissen, wie man hier einen Insektenschutz nachrüsten kann, wie die Bestellmaße sind, und was das kostet. (Der hat schon mal ein Geschäft mit dir gemacht, unter Umständen ist er dann kulant mit dem Preis.)

    2.) Bring in Erfahrung, welches Rollosystem du genau hast, wer evenetuell via Internet sowas liefert, und bau es selbst ein (dann sparst du 30, 40, 50 Euro, aber investierst eben Stunden an Recherche, Bestellung, Montage, usw.)

    3.) Vergiss alles, was ich geschrieben habe, und nimm ein Maßband zur Hand.
    Stocklichte (Breite x Höhe) und Falztiefe reicht absolut aus, dann bestellst dir einen Spannrahmen, den du selber einhängst.
    Das kostet am wenigsten Geld, verursacht am wenigsten Aufwand und bringt genau das was du ursprünglich vorhattest: Einen Schutz vor Insekten, und das unkompliziert und für wenig Geld.

    Zum Preis kann ich leider nix sagen, dass dir hilft.
    Eine nachgerüstete Insektenschutzrollo kann je nach Fenstergröße 300 Euro oder mehr kosten, ein Fixrahmen womöglich 100 Euro oder gar nur 10 Euro, je nach Ausführung, bzw. wo du es kaufst.

    Im Fachhandel wirst du dich jetzt im März am schwierigsten tun, alles was Fenster, Sonnenschutz oder Insektenschutz betrifft, hat jetzt Hochsaison, die Auftragsbücher sind voll. Ich würde dir jetzt keinen guten Preis machen wegen so einem Mini-Auftrag, der mich nicht interessiert.
    So etwas müsste man sich prinzipiell anschaffen, wenn nicht 700 andere auch danach fragen ...
     
  9. #8 schriebs71, 11. März 2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    War nicht persönlich bös gemeint,

    eher etwas fröhlich!!! Ich muss ja manchmal auch Sachen machen die ich nicht gelernt habe!!!
    Aber es ist glaube ich nicht die Regel, dass Lokführer einen Handwerksberuf gerlernt haben!

    Und die Darstellung von Romeo hatte ich auch auf dem Schirm, und muss sagen, dem stimme ich zu.

    Gruss Schriebs
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Rose84, 28. September 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. September 2015
    Rose84

    Rose84

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    94469 Deggendorf
    Wir haben unsere Insektengitter bei S.....a gekauft. Allerdings haben wir Sie nicht im Rollokasten, aber bei denen gibt es solche auch.
     
  12. #10 Ralf Dühlmeyer, 28. September 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einen Dreck hast Du da gekauft. Du machst bloß Werbung, Du Forenverschmutzer.
     
Thema: Insektenschutzgitter in Vorbaurolladenkasten nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rolladenkasten fliegengitter nachrüsten

    ,
  2. fliegengitter rolladen nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Insektenschutzgitter in Vorbaurolladenkasten nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Altbau BJ 1950 - FBH nachrüsten?

    Altbau BJ 1950 - FBH nachrüsten?: Hallo Zusammen, wir überlegen uns aktuell ein Altbau von 1950 zu kaufen. Das Objekt wurde vom aktuellen Eigentümer in den letzten Jahren...
  2. Rückstauklappe nachrüsten

    Rückstauklappe nachrüsten: Hallo, vielleicht ist hier ein Fachmann, der uns weiterhelfen kann. Sobald bei uns in der Strasse die Abwässerkanäle gereinigt werden (1 mal...
  3. Dachloggia mit Balkongeländer nachrüsten (Teilschräge entfernen)

    Dachloggia mit Balkongeländer nachrüsten (Teilschräge entfernen): Hallo, Ich hoffe es können mir einige von euch mit Fachwissen, hinsichtlich meines Vorhabens, behilflich sein. Bewohne eine Dachgeschosswohnung...
  4. Nachrüstung Fußbodenheizung - geringe Aufbauhöhe

    Nachrüstung Fußbodenheizung - geringe Aufbauhöhe: Liebe Forenteilnehmer! Gern möchten wir unser Haus um eine Fußbodenheizung ergänzen. Was dafür durchzuführen ist, ist uns klar... also bitte...
  5. Elektrische Rollläden nachrüsten

    Elektrische Rollläden nachrüsten: Liebe alle, wir würden gerne in einem fest gemauerten Haus in nahezu allen Räumen elektrische Rollläden nachrüsten. Aktuell haben die Fenster...