Installation Hauptstromkasten

Diskutiere Installation Hauptstromkasten im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, meine Frage bezieht sich auf den Einbau des Hauptstromkasten's im Keller eines EFH (Modernisierung). Gibt es einen Mindestabstand...

  1. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    Guten Abend,

    meine Frage bezieht sich auf den Einbau des Hauptstromkasten's im Keller eines EFH (Modernisierung). Gibt es einen Mindestabstand von der Unterkante Kasten zum Boden? Bzw. vom Hauptzähler im inneren des Kasten's zum Boden? Man sagt der Hauptzähler soll sich in Augenhöhe befinden. Mich Interessiert der Paragraph, nicht dass ich im Abschluss der Abnahme des Kasten's Probleme bekomme.

    Ps: Die Immobilie steht im Bundesland BW


    Gruß Freak86
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    In den TAB des jeweiligen Netzbetreibers (z.B.Stadtwerke xyz, EnBW...) finden sich Angaben und Massbilder zu den einzuhaltenden Montagehoehen und Abstaenden. Die TAB finden man problemlos im Internet.
     
  4. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Hallo Freak86

    Das steht in den TAB Deines Versorgers (Stadtwerke)
    Den neuen HAK sezten darf eh nur ein eingetragener Elektro-Fachbetrieb.

    Im Vorfeld schon einen HAK zu kaufen kann rausgeworfenes Geld sein.Diesen bringt dann schon der beauftragte Fachbetrieb mit,der dann auch die erforderlichen Messungen nach Neuanschluß durchführt.

    gruß helge2
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wobei das Kürzel "HAK" üblicherweise den Hausanschlußkasten bezeichnet.
    Hier geht es aber um den Hauptverteiler (Zählerschrank).

    NB: Bist Du Sachse?
     
  6. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
  7. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Julius,hast recht sorry.
    Ich meinte den Zählerkasten-sprich die HV im Keller.

    Der HAK ist als Übergabepunkt eh nur alleine Sache der Versorgers.

    gruß helge2
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    ich konnte mit der "Süwag" telefonieren und bekamm als Auskunft min. 60cm über dem Boden.

    Somit konnte mit der Hilfe des Forum (TAB) die Frage geklärt werden.

    Vielen Dank
     
  10. rudger

    rudger

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. / Gutachter
    Ort:
    Karlsruhe
    Benutzertitelzusatz:
    im Ruhestand
    Alle Fragen i. d. Z beantwortet die DIN 18015:
    Maße, Verlegesystematik, Abstände, Leitungsführung, Schalterzuordnung, Anzahl der FI usw.
    mfg aus dem Badischen / rudger
     
Thema:

Installation Hauptstromkasten

Die Seite wird geladen...

Installation Hauptstromkasten - Ähnliche Themen

  1. Installation Aufbauspots an Deckendose in Betondecke

    Installation Aufbauspots an Deckendose in Betondecke: Hallo zusammen, wir stehen gerade kurz vor dem Bezug unserer Eigentumswohnung. Bei der Planung hatten wir seinerzeit in der Küche einige...
  2. Installation einer Druckentwässerung

    Installation einer Druckentwässerung: Hallo zusammen, Ich war bislang immer stiller Mitleser, jetzt muss ich mich mit meinem Vorhaben auf eure Erfahrungen zurückgreifen....
  3. Installation Dampfbremsfolie

    Installation Dampfbremsfolie: Hallo, ich bin dabei mein Dach neu zu dämmen ( Zwischensparrendämmung 160 mm, Untersparrendämmung 30 mm, beides Rockwool ). Laut Info des...
  4. Installation SAT-Schüssel an Attika

    Installation SAT-Schüssel an Attika: Hallo zusammen, ich heiße Markus und habe ein Bungalow in Köln. Wir haben jetzt vor eine SAT-Anlage zu installieren und ich habe bereits...
  5. Frage zur Installation Solaranlge

    Frage zur Installation Solaranlge: Hallo Ich habe eine "rechtliche" Frage zur Installation Solaranlage. Ich habe bei einem Neubau eine Firma für die Heizung/Bad und Solaranlage...