Installationsebene im Bad

Diskutiere Installationsebene im Bad im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Unsere Aussenwände (OSB/Zellu./DWD) sollen nun mit der Installationsebene versehen werden. Dazw. Dämmung und dann GK. Es soll auch ein...

  1. skoll3000

    skoll3000

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    45356
    Unsere Aussenwände (OSB/Zellu./DWD) sollen nun mit der Installationsebene versehen werden.

    Dazw. Dämmung und dann GK.

    Es soll auch ein Badezimmer entstehen.

    Macht es Sinn die Installationsebene fürs Bad aus Metall statt Holz zu machen?

    Welche Alternative gibt es zu der grünen GK Platte?

    Ist es üblich, in der Installationsebene einen Waschbeckenabfluss über 5m zum Fallrohr zu führen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rheinpilot

    rheinpilot

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo, skoll.

    Mit Vorwandelementen / Vorwandinstallation kann man auch eine Installationsebene einrichten.

    Ich nehme lieber Gipsfaserplatten - den Markennamen sage ich hier nicht - zweilagig.
    Sie sind etwas teurer, aber ich finde sie einfacher zu verarbeiten.

    Liebe Grüße

    Rheinpilot
     
  4. #3 Rudolf Rakete, 19. Februar 2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Es gibt auch noch Zementfaserplatten. Schwerer, stabiler, teurer, im Bad mein Favorit.
     
  5. skoll3000

    skoll3000

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    45356
    danke für die Antworten

    die Hauptinstallation (Dusche, WC, Badewanne ans Fallrohr) erfolgt in bzw. an einer Installationswand (z.B.: W116 von knauf), diese liegt nicht an einer Aussenwand.

    Das Waschbecken soll an einer Aussenwand liegen, und der Abfluss muss an der Aussenwand entlang geführt werden.

    Hier liegen nun meine Bedenken bzgl. der Installationsebene, die einfachste Variante wäre es, wie in den anderen Räumen auch, mit Holz zu machen und dann zu beplanken. Die nötigen Aussparungen sind mit Holz schnell erl.
    60er Inst.ebene könnte theoretisch reichen.

    Mehr Dämmung sollte innen ja eher nicht drauf.

    Wenn man das nun als Vorsatzschale macht, dann ist man ja bei mind. 75mm Profilen, und muss in diese Aussparrungen für das Abflussrohr machen, sollte jedoch auch gehen...wären ja nur 15mm mehr an "Raumverlust"
     
  6. skoll3000

    skoll3000

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    45356
    noch eine Nachfrage zu Vorsatzschale am Fenster

    gibt es irgendwo Details wie man eine Vorsatzschale am Fenster arbeitet?

    Habe bei knauf und co nichts gefunden?

    Beim Holz haben wir re,li, oben und unten jeweils ein Holz gesetzt.

    Bei den Profilen hätte ich nun li+re jeweils ein CW Profil.

    Was verschraubt man denn oberhalb und unterhalb des Fensters?

    Wird da ein UW Profil verschraubt???
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ja, anlaschen, verschrauben , das Fenster wird wie eine Öffnung in einer Trockenbauwand behandelt.

    Peeder
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Installationsebene im Bad

Die Seite wird geladen...

Installationsebene im Bad - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...