Isolieren eines Backsteinhauses

Diskutiere Isolieren eines Backsteinhauses im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben ein Backsteinhaus Bj in den 1930 Jahren und wollen es (evtl.) isolieren. Hat jemand Erfahrungen damit? Was nimmt man am...

  1. dande

    dande

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieher
    Ort:
    Neuburg
    Benutzertitelzusatz:
    Wer ä bissl Geld hat un' is' saudumm - kaaft a' altes Haus un' bauts um!
    Hallo,

    wir haben ein Backsteinhaus Bj in den 1930 Jahren
    und wollen es (evtl.) isolieren.
    Hat jemand Erfahrungen damit?
    Was nimmt man am besten?
    Geht das? - Es gab Menschen die rieten uns von der Isolierung ab.
    Grund "Der Backstein MUSS atmen!"

    ????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan61

    Stefan61

    Dabei seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    StB
    Ort:
    Hannover
    Beschreiben Sie doch erst einmal den genauen Wandaufbau. Einschalig, zweischalig? Die Angabe "Backstein" ist zu unspezifisch.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und Steine atmen nicht.

    Die Suche hier im Forum wird einige Beiträge dazu finden.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Euer Stein istseit mindestens 77 Jahren tot. Und es ist nicht mal sicher, ob er vorher überhaupt je geatmet hat...
    Macht Euch also auf aufwendige Reanimationsversuche gefaßt!
     
  6. #5 wasweissich, 9. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nicht nur dass der stein schon lange tot ist , er wurde seinerzeit sogar noch feuerbestattet...........


    j.p.
     
  7. #6 Ingo Nielson, 9. März 2008
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    in diesen baujahren wurde meist zweischalig gebaut (schalenfuge um 5-8cm).
    man könnte über eine dämmschüttung in dieser schalenfuge nachdenken, sowas sollte allerdings geplant/berechnet werden.
    > architekt beauftragen > enev-berechnung mit sanierungsvorschlägen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. dande

    dande

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieher
    Ort:
    Neuburg
    Benutzertitelzusatz:
    Wer ä bissl Geld hat un' is' saudumm - kaaft a' altes Haus un' bauts um!
    atmende steine?

    zum thema atmende steine:

    mir wurde gesagt, wenn man das Haus mit den Backsteinen falsch isoliert, setzt sich u.u. feuchtigkeit ab....

    .... das meinte ich mit atmen.

    ?????
     
  10. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Das Spiel: Wo sitzt der Taupunkt.

    Bei Innendämmung ein Thema, bei Aussendämmung nicht so sehr.
    Aber die Dämmung plant doch jemand und der sollte sich dann damit schon auskennen.
    Architekt, Bau-ing, Energieberater,... halt jemanden der vor Ort das richtige Konzept ausarbeitet.
    Per Ferndiagnose ist da wenig zu machen, vor allem nicht wenn man garnicht weiss wie das Haus aussieht und wie der Aufbau ist.

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

Isolieren eines Backsteinhauses

Die Seite wird geladen...

Isolieren eines Backsteinhauses - Ähnliche Themen

  1. Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.

    Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.: Hallo, ich bekomme eine Lüftungsanlage mit 50m Lufterdwärmekolektor. Die Anlage schaltet dann zwischen Erdwärme und Direktansaugung um je nach...
  2. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...
  3. Dach isolieren/verschließen - Mäuse !

    Dach isolieren/verschließen - Mäuse !: Hallo zusammen, wir haben eine kleines Gartenhaus (Betonhaus) mit Dach. Das Dach (Satteldach) besteht eigenlich nur aus einer einfachen...
  4. Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand

    Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand: Guten Tag, wir haben eine Sole-Wasser Wärmepumpe der Firma Hoval (Thermalia 8HP) eingebaut. Diese überträgt in der Zeit in welcher sie lädt...
  5. Decke abhängen. Isolieren ?

    Decke abhängen. Isolieren ?: Hallo zusammen, bei meiner letzten Frage wurde mir sehr gut geholfen, nun hoffe das mir erneut geholfen werden kann. Momentan beschäftige ich...