isolierte Drähte (ohne Mantel) durch Blech zulässig?

Diskutiere isolierte Drähte (ohne Mantel) durch Blech zulässig? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich möchte eine Lampe an der Garage montieren, doch leider passt das Stromkabel (NYM-J 3x1,5) nicht durch das vorgesehene Loch in der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mueller1

    mueller1

    Dabei seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Elektroniker
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    ich möchte eine Lampe an der Garage montieren, doch leider passt das Stromkabel (NYM-J 3x1,5) nicht durch das vorgesehene Loch in der Blechverkleidung der Garage und größermachen geht leider nicht. Darf der Kabelmantel entfernt und die isolierten Drähte ohne Mantel durch die Blechverkleidung der Garage gesteckt werden? Ist es erlaubt, wenn man einen Schrumpfschlauch über die isolierten Drähte macht (der wäre nämlich dünner als der Kabelmantel)? Muss das Garagenblech geerdet werden? Das ganze ist mittels FI abgesichert und im Loch befindet sich eine Gummitülle um mechanischen Beschädigungen vorzubeugen.

    Danke für die Hilfe, Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Eindeutig unzulässig.
    Warum wohl ist der Mantel deutlich dicker als ein Schrumpfschlauch?
    Bestimmt nicht, weil die Hersteller Material übrig hatten...

    Warum kann man das Loch angeblich nicht vergrößern?

    Handelt es sich um die Zuleitung IN die Garage oder um eine Leitung AUS der Garage zu einer Leuchte?
     
  4. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Abzweigdose innen neben das Loch setzen. Leuchtenzuleitung mit geringeren Querschnitt ausfuehren, 3x0,75 o.dgl. Absicherung entsprechend Querschnitt anpassen. (Oder fuer ganz findige: PE beidseitig aufs Blech, L,N durch das Loch mit Tuelle fuehren)
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    Du darfst ohne einen Kantenschutz nicht mal ein NYM durch ein Loch im Blech ziehen.
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Es wäre das erste Loch was nicht vergrößert werden kann. Mantel entfernen bei einer Blechdurchführung??? Wo bleibt hier bitte der gesunde Menschenverstand? Jedes Kind weiß, das Strom und Metall eine gefährliche Kombination sind. Es gibt Durchführungen für alles und nichts, man kann sich auch von dem eigentlichen Gedanken trennen und durch den Boden gehen oder sich einen anderen Durchgang suchen.
    Was hier bleibt ist das absolute unverständnis eines Holzmenschen über solch eine Frage
     
  7. #6 Rudolf Rakete, 9. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Das kann man pauschal so nicht sagen.
    Bei Leuchten u.U. zulässig, sofern ein Radius am Blech ist (ich glaube 0,5mm muss der Radius der Entgratung sein). Kommt aber auch auf die Schutzklasse an.............
     
  8. #7 saarplaner, 9. April 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Fakt ist, wenn solche Fragen gestellt werden, sollte man dem TE sagen, dass er dann lieber die Finger von diesen Arbeiten lassen soll.

    Er soll sich jemanden besorgen, der sich damit auskennt!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Markus79

    Markus79

    Dabei seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerk Elektriker
    Ort:
    LK Ravensburg
    Das ist aber nur eventuell was für den echten Profi. (meiner Meinung nach im Bau bereich niemals)

    Normalerweise darf / Sollte eine Leitung niemals an einer Scharfen kante anstehen die eventuell die Leitung beschädigen könnte.
    Für solche fälle gibt es z.B. Kantenschutzband, Leitungsdurchführungen u.s.w.

    @mueller1
    Die Blechwand in der man ein Loch nicht vergrößern kann will ich sehen.
     
  11. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Das relevante wurde gesagt!

    Ende der bastelstunde!

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

isolierte Drähte (ohne Mantel) durch Blech zulässig?

Die Seite wird geladen...

isolierte Drähte (ohne Mantel) durch Blech zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  2. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  3. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  4. Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig

    Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig: Guten Abend, Vorab: Standort: Bayern Unser Haus (BJ 1930) steht im Gemeindekern und es existiert für das Grundstück kein Bebauungsplan. Daher...
  5. Betontreppe: Zulässige Toleranzen

    Betontreppe: Zulässige Toleranzen: Hallo, folgende Situation: - Vertrag mit GU (EFH) - Betontreppe KG - EG - Betontreppe EG - DG - Treppe und Bodenbeläge im Vertrag mit GU -...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.