Isolierung Heizungs-/Warmwasserrohre

Diskutiere Isolierung Heizungs-/Warmwasserrohre im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, bei uns sind gerad die HBs angefangen im Rohbau die Leitungen für Heizung (zum Heizkreisverteiler) und die Wasserleitungen Kalt...

  1. heicar

    heicar

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    bei uns sind gerad die HBs angefangen im Rohbau die Leitungen für Heizung (zum Heizkreisverteiler) und die Wasserleitungen Kalt / Warm zu legen.

    Also Isolierung nehmen die für die "Zuleitung" zum HKVT 13x28, für das Warmwasser wird 13x18 genommen, Kaltwasser bekommt einen "roten Schlauch" - Frage ist das ausreichend an Dämmung? Immerhin liegen die Rohre auf den Rohfußboden im EG (Kein Keller)
    Mir kommt das ein bisschen wenig vor.

    Danke für die Antwort!

    Gruß
    Heicar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  4. heicar

    heicar

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Danke für den Link, aber ist für mich nicht ganz schlüssig ob in meinen Fall die Zeile 6 oder die Zeile 1 und 2 in betracht kommt.

    Zumindest ist die Dämmung für Heizung mit 13x28 auf jeden Fall zu wenig

    (wenn ich davon ausgehe das die Dämmung eine Wärmeleitfähigkeit von 0,035 hat - steht leider nicht drauf was die hat.

    Ist für mich denn Zeile 1/2 oder die Zeile 6 zuständig?

    Danke
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vielleicht könntest Du uns einmal den kompletten Fußbodenaufbau posten. Wenn ich richtig verstanden habe, dann geht´s um eine Bodenplatte gegen Erdreich, und AUF dieser Bodenplatte wurden direkt dir Rohre verlegt....oder?.

    Siehe auch hier, ziemlich am Ende.

    http://www.ikz.de/ikz-praxis/p0208/020806.php

    Gruß
    Ralf
     
  6. heicar

    heicar

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    ja, exakt richtig.

    In deinem letzten Link wird in meinen besagten Fall nun von 100% geredet.

    Wie ich mal annehme heisst das Isolierungsdicke = Rohrdicke sprich sollte bei dem 28er Rohr min. eine 28er Dämmung sein. Ist das so richtig?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Würde ich auch so sehen, aber so lange ich Deinen Fußbodenaufbau nicht kenne -> Alle Infos ohne Gewähr

    Gruß
    Ralf
     
  9. heicar

    heicar

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    ok, nochmal Aufbau:
    -Bodenplatte
    -Abdichtung gegen drückendes Wasser = Dachpappe
    -Heizungsrohr zum HKVT
    -Dämmung 12cm
    -Estrich 6cm inkl. FB dort drin
     
Thema:

Isolierung Heizungs-/Warmwasserrohre

Die Seite wird geladen...

Isolierung Heizungs-/Warmwasserrohre - Ähnliche Themen

  1. Dachboden Isolierung

    Dachboden Isolierung: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen der Dachboden Isolierung. Ich habe ca. 80 qm Betondecke zu isolieren und habe mir die Isover Integra ZKF...
  2. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  3. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...