Isover Klimamembran und bestimmte Isolierungen?

Diskutiere Isover Klimamembran und bestimmte Isolierungen? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, als totaler Bauneuling muß ich mich leider mit einer Dachisolierung in einem Altbau beschäftigen. Vielleicht könnt Ihr mir bei...

  1. Marie64

    Marie64

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    als totaler Bauneuling muß ich mich leider mit einer Dachisolierung in einem Altbau beschäftigen. Vielleicht könnt Ihr mir bei einer strittigen Frage eine Auskunft erteilen.

    Und zwar geht es um folgendes: Das Dach ist vor rund 30 Jahren zuletzt gedeckt worden und hat noch eine uralte Folie als Unterspannbahn. Darauf sind jetzt vier cm Luft und dann kommt ein 12 cm Klemmfilz. Darauf befindet sich wiederum die Klimamembran von Isover und drauf weitere 5 cm Klemmfilz.

    Soweit ich alles fertig, dachte ich. Da kommt jetzt noch Rigips drauf und dann kann es ans Tapezieren gehen. Mitnichten sagten mir ein Handwerker, das Verhältnis 12 cm Klemmfilz zu 5 cm Klemmfilz würde nicht stimmen, 3 cm wären das Maximum gewesen. Und sein Sohnemann erklärte mir, da müsse jetzt noch eine zweite Folie (Dampfbremsfolie) drauf. Ups. Jetzt bin ich ein bißchen irritiert. Kann mir da mal jemand raushelfen?

    Besten Dank im voraus.

    Gruß,

    Marie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Irgendwie durcheinander...

    Das eine gibt die Regel des Verhältnisses Zwischensparrendämmung über der Dampfbremsfolie zu der Zusatzdämmung raumseitig unter der Dampfbremsfolie wieder.

    Sind die 4 cm unter der Unterspannbahn wirklich belüftet?

    Ob da eine 2. Dampfbremse Sinn macht müsste man nachweisen (rechnerisch)
     
  4. Marie64

    Marie64

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    ich will schwer hoffen, daß die belüftet sind. :bounce:

    Man hat mir erklärt, daß die Unterspannbahn oben eine Öffnung hat und dann gibt es wohl an den Seiten noch Öffnungen. Zudem ist sie eh nicht mehr absolut dicht, weil eben so alt und reißt ein nach den vielen Jahren. Dach ist aber noch okay, so daß eine neue Dacheindeckung nicht in Frage kommt. Und Austausch der Bahn wäre etwas zu arbeitsintensiv.

    Wie bitte kann man denn ausrechnen, ob es nun stimmt oder nicht?

    Gruß,

    Marie.
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    welche Dampfbremse ist bisher drin? oder einfach mal bei isover anklingeln die sind sehr auskunftsbereit! Nr unter www.isover.de
     
  6. Marie64

    Marie64

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    das ist extra wegen dieser geteilten Dämmung die Vario KM Duplex UV. Aber irgendwie scheint die bei den Handwerkern nicht gerade bekannt zu sein. :)

    Gruß,

    Marie.
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Duplex ist schonmal gut. Eine sogenannte Feuchteadaptive "intelligente" (na ja) Dampfbremse die den Wert nach Feuchtebelastung variabel hält.

    Mal den Aufbau bei Isover angefragt?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Marie64

    Marie64

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    genau das hatte ich heute eigentlich noch vor, hat aber zeitlich leider nicht mehr hingehauen. Muß ich auf Montag verschieben. Mir wäre nur nicht bekannt, daß es da diese Größenverhältnisse gibt. Auch von zwei Folien habe ich noch nie gehört, dann hätte man ja das ganze gleich hinter die Folie packen können. Das System wird schließlich so oder so ähnlich angeboten.

    Gruß,

    Marie.
     
  10. Marie64

    Marie64

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    habe heute die Auskunft erhalten, daß bis fünf cm absolut okay wäre. 12 cm, dann Folie, dann 5 cm, danach bräuchte man keine weitere Folie mehr.

    Gruß,

    Marie.
     
Thema:

Isover Klimamembran und bestimmte Isolierungen?

Die Seite wird geladen...

Isover Klimamembran und bestimmte Isolierungen? - Ähnliche Themen

  1. Dachboden Isolierung

    Dachboden Isolierung: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen der Dachboden Isolierung. Ich habe ca. 80 qm Betondecke zu isolieren und habe mir die Isover Integra ZKF...
  2. Isolierung Fußpfette Altbau 1937

    Isolierung Fußpfette Altbau 1937: Hallo zusammen. Ich bin schon lange interessierter Mitleser in diesem Forum. Nun wende ich mich mit einem Problem an Euch, da mir die richtige...
  3. Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung

    Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung: Hallo kann jemand beantworten, ob wenn man aus Gründen der Baubiologie, Elktrosmog, auf den Fussboden mit Fussbodneheizung eine 0,5 maschige...
  4. Genügte Isover Klemmfilz-Uniroll 040 120 mm den Dämmvorschriften 1993?

    Genügte Isover Klemmfilz-Uniroll 040 120 mm den Dämmvorschriften 1993?: Wie ich schon in anderen Anfragen geschrieben habe, steht die Dachsanierung an. 1993 habe ich das Dach ohne Bauantrag/-genehmigung ausgebaut....
  5. Klimamembrane unter Geschossdecke(Balkenlage)? Ja oder Nein?

    Klimamembrane unter Geschossdecke(Balkenlage)? Ja oder Nein?: Hallo Leute, Ich habe nun eine Frage: ich habe ein Haus das ich saniere. Die Geschossdecke über dem EG besteht aus 20er Balken die ich auch...