Ist der Bodenaufbau tatsächlich in Ordnung?

Diskutiere Ist der Bodenaufbau tatsächlich in Ordnung? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo! Die Beauftragte Heizungsfirma schlägt für den Einbau einer FBH ein flach bauendes System vor und will vorher den teilweise schiefen...

  1. jimbole

    jimbole

    Dabei seit:
    17. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automatisierungstechniker
    Ort:
    Sachsen
    Hallo!

    Die Beauftragte Heizungsfirma schlägt für den Einbau einer FBH ein flach bauendes System vor und will vorher den teilweise schiefen Boden durch OSB Platten ausgleichen und im gesamten Geschoss auf eine Höhe bringen. Damit ergibt sich vom EG zum OG folgender Decken/Bodenaufbau:

    Gipskarton -> Luft (teilweise mit loser 100er Dämmung) -> verputzte Schalung -> Deckenbalken mit Fehlboden und Schlacke -> 30mm OSB Platten -> Trittschalllage (ähnlich Randdämmstreifen) -> Noppenplatten mit FBH -> etwa 30mm Zementestrich

    Ist das so konform? Ich bin mir nicht sicher, wegen der Dampfdichtigkeit der OSB Platten. Derzeit ist das EG dauerhaft bewohnt und beheizt und das OG nicht. Nach dem Umbau könnte sich das ganze umkehren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Wie wollen die denn einen unebenen Boden mit OSB ausgleichen? Haben die zusammendrückbare OSB-Platten.
    Da ich Laie bin: Der ganze Aufbau riecht nach Murx!
     
  4. jimbole

    jimbole

    Dabei seit:
    17. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automatisierungstechniker
    Ort:
    Sachsen
    Balken sollen entsprechend seitlich aufgedoppelt werden.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
Thema:

Ist der Bodenaufbau tatsächlich in Ordnung?

Die Seite wird geladen...

Ist der Bodenaufbau tatsächlich in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau im DG

    Bodenaufbau im DG: Guten Tag zusammen, im Rahmen einer Modernisierung wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Dieses soll zunächst als Nebenraum genutzt werden....
  2. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  3. Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936

    Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936: Hallo zusammen, habe bisher schon viel bei euch nachlesen können. Dafür erst einmal danke ! Jetzt muss ich aber doch mal selber aktiv fragen....
  4. Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus

    Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus: Hallo Community! Ich möchte den Boden im Erdgeschoss dämmen. Als Dämmung verwende ich 100mm alukaschierte PUR-Platten. Als Oberschicht sind 25...
  5. Bodenaufbau bei Mehrfamilienhaus Bj 1961

    Bodenaufbau bei Mehrfamilienhaus Bj 1961: Servus Leute, Bitte verzeiht mir das ich so rein platze hier aber ich brauche dringend eure bzw. Des Forums Hilfe bei meinem Bodenaufbau. Es ist...