Ist die Armierungslage bereits witterungsfest ?

Diskutiere Ist die Armierungslage bereits witterungsfest ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir machen gerade Planung für die endgültige Zeit für die Dämmung. Heute habe ich erfahren, dass von der Armierung bis zum Putz 7...

  1. #1 applegg, 03.03.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Hallo,

    wir machen gerade Planung für die endgültige Zeit für die Dämmung.

    Heute habe ich erfahren, dass von der Armierung bis zum Putz 7 Tage Standzeit zu beachten sind. Die Frage ist, ist diese Armierungsschicht schon bewitterungsfest oder muss das Gerüst für diese Trockenzeit noch abgehangen bleiben?

    Nachdem ja schon 3 Tage Abhängung zwischen Kleben und Dübeln/Armieren mit Anhängung sind, werden die Tage ohne Licht (Fenster sind ja auch zugehängt ) irgendwann lästig.


    Grüße
    Stefan
     
  2. toer

    toer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister & Gebäudeenergieberater
    Ort:
    Ostalbkreis, Baden-Württemberg
    Trocknung: Pro 1mm Schichtdicke 1 Tag.
    Bei einem Tag Regen +1 Tag.

    Bei der jetzigen Wetterlage würde ich das Gerüst verhängt lassen!
     
  3. #3 applegg, 04.03.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Danke

    Hallo toer,

    dann passt das schon mit der Trockenzeit, sind Resolplatten, die werden dicker armiert (6 -9 mm), da kommen wir mit einer Woche + x hin.



    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Ist die Armierungslage bereits witterungsfest ?

Die Seite wird geladen...

Ist die Armierungslage bereits witterungsfest ? - Ähnliche Themen

  1. Bereits verklebte Wandfliesen bündig zuschneiden?

    Bereits verklebte Wandfliesen bündig zuschneiden?: Hallo, vor 20 Jahren habe ich auf bestehende kleinere Wandfliesen (15 X 15 cm) größere (33 X 20 cm) darüber gefliest. Jetzt habe ich die alte...
  2. Trockenestrich legen, Randdämstreifen bereits bei Schüttung?

    Trockenestrich legen, Randdämstreifen bereits bei Schüttung?: Hallo zusammen, ich möchte einen Raum mit Bituperl von Knauf ausgleichen und darauf PUR platten und im folgenden Knauf Aquapanel Floor...
  3. Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?

    Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?: Im neuen Bad will ich einen Duschbereich in Trockenbau machen, doppelt beplant. Es gibt ja Abdichtsets. Diese werden ja eigentlich erst...
  4. Aufstocken. Welche Bauordnung zählt für die bereits bestehende Stockwerke.

    Aufstocken. Welche Bauordnung zählt für die bereits bestehende Stockwerke.: Hallo, ich besitze ein 2 Familienhaus mit 2 Stockwerken. Das untere Stockwerk ragt 1,80m aus der Erde hinaus. In den Bauplänen ist dieses...
  5. Anbauschuppen - welche Dämmung zur bereits gedämmten Hauswand

    Anbauschuppen - welche Dämmung zur bereits gedämmten Hauswand: Hallo, unser Haus (Holzhaus, Baujahr 2004, Niedrigenergie) hat einen ungedämmten Schuppen, der durch herunterziehen des Daches gebaut ist. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden