Ist dieser Badewannenabfluss erlaubt?

Diskutiere Ist dieser Badewannenabfluss erlaubt? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Wir wohnen in einem älteren Fachwerkhaus, dessen Badewannenabfluss in das nächstliegende Fallrohr, in diesem Falle in das gemeinsame...

  1. Rogo

    Rogo

    Dabei seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Rölscheider Str. 61, 42657 Solingen
    Wir wohnen in einem älteren Fachwerkhaus, dessen Badewannenabfluss in das nächstliegende Fallrohr, in diesem Falle in das gemeinsame Dachrinnen-Fallrohr mit dem angebauten Haus des Nachbarn eingeleitet wird. Da wir dieses Haus jetzt kaufen wollen, reklamiert der Nachbar diesen Zustand, den er bis jetzt geduldet hat. War so etwas überhaupt erlaubt? Wo muss das Badewasser eingeleitet werden? Wenn das geändert werden soll, muss man zum nächsten Rohr eine gewisse Höhe überwinden und demzufolge eine Pumpe einbauen. Ist so etwas überhaubt möglich, bzw. statthaft? Ich bin Laie auf dem Gebiet und freue mich über eure Antworten.
    Herzliche Grüße an alle
    Rogo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Obs erlaubt ist: Wenn getrennte Systeme für Oberflächenwasser und Abwasser vorhanden sind sicher nicht... in dem Fall?
    -
    Das Problem ist aber mit einer Kleinhebeanlage zu beheben...
    gruss
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn Mischsystem, dann ist das zwar technisch nicht sauber, jedoch i.d.R. trotzdem unproblematisch.

    Aber der Nachbar dürfte sein Widerspruchsrecht längst verwirkt haben...
    Frag ihn doch, warum er es bisher nicht moniert hatte!
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das könnte wohl fast ein Grund sein, sich das mit dem Kaufen nochmal zu überlegen. Ob dem lieben Nachbarn noch mehr einfällt?:yikes

    Gruß Lukas
     
  6. willi1048

    willi1048

    Dabei seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feinmechanikermeister
    Ort:
    Jüterbog
    Wo endet das Dachabwasserrohr ?
    Auf der Straße oder Klärwerk ?
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    dieser anschluß würde mich brennend interessieren.
    innenliegende dachrinnenfallrohre, oder wie darf man sich
    das vorstellen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Achim Kaiser, 28. November 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    So wie das immer gemacht wurde ... durch die Aussenwand raus und in das Dachrinnenfallrohr rein....und wehe da muss mal was dran gemacht werden.

    Das war noch nie erlaubt und wird auch immer Murks bleiben, was aber diejenigen nie gestört hat weil die, die´s verbrochen haben für ne geniale Idee oder auch ne Notlösung, die nun schon seit 50 Jahren funktioniert ansehen.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  10. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
Thema:

Ist dieser Badewannenabfluss erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Ist dieser Badewannenabfluss erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. PU-Schaum als Schüttungsersatz und wieviel "Luft" ist erlaubt?

    PU-Schaum als Schüttungsersatz und wieviel "Luft" ist erlaubt?: Hallo zusammen, so langsam nähere ich mich mit der Installation der Lüftungsanlage dem Ende... der nächste Schritt wäre nun der Einbau der...
  2. maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen

    maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen: Liebe Community, ich bin auf der Suche nach einem Gewerbegrundstück für mich, bzw. habe auch schon eines ins Auge gefasst. Könnte dieses von...
  3. Photovoltaikkabel auf dem Dach über Brandwand führen erlaubt?

    Photovoltaikkabel auf dem Dach über Brandwand führen erlaubt?: Hallo, ist es erlaubt, auf einem Dach mit Brandwand (30cm über höchstem Punkt hoch) über die Brandwand Photovoltaik Kabel zu legen? Müssen...
  4. Neubau Bilder vom Estrich und "Trittschalldämmung" Ist das so erlaubt?

    Neubau Bilder vom Estrich und "Trittschalldämmung" Ist das so erlaubt?: Guten Abend Bauexperten, erstmal muss ich was los werden, ich finde es wirklich klasse wie sehr sich hier alle im Forum gegenseitig helfen....
  5. Absturzsicherung bodentiefe Fenster erlaubt?

    Absturzsicherung bodentiefe Fenster erlaubt?: Hallo, unser Architekt plant gerade unser Haus mit bodentiefen Fenstern im OG. Laut Architekt ist es ausreichend die zu öffnenden Fenstern...