Ist jede Bitumenabdichtung = schwarze Wanne?

Diskutiere Ist jede Bitumenabdichtung = schwarze Wanne? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Bei weißen Wannen ist mir klar, dass WU-Beton noch keine weiße Wanne macht, und Anbieter gerne von weißen Wannen sprechen aber im Vertrag dann nur...

  1. Liesepetz

    Liesepetz

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialwissenschaftler
    Ort:
    RLP
    Bei weißen Wannen ist mir klar, dass WU-Beton noch keine weiße Wanne macht, und Anbieter gerne von weißen Wannen sprechen aber im Vertrag dann nur noch von WU-Beton die Rede ist.

    Aber wie ist das bei schwarzen Wannen? Gibt es da auch vergleichbare Unterschiede? Oder macht jeder sachgemnäß aufgetragene KMB Spachtel den Keller gleich zur schwarzen Wanne?

    Falls dem so sein sollte, verstehe ich die oft gelesene Behauptung nicht, eine weiße Wanne sei heute nicht mehr teurer als eine schwarze Wanne.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 27. Januar 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was macht eine wanne aus ?
    doch nicht (nur) die aufgehenden wände ....
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Schwarze Wanne hat auch einen von Unten abgedichteten Boden
     
  5. Liesepetz

    Liesepetz

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialwissenschaftler
    Ort:
    RLP
    ok, dann bekomme ich auch eine Ahnung, warum das nicht so viel günstiger als eine weiße Wanne zu sein scheint. Stelle mir das schwierig vor, unten mit Bitumen abzudichten und saubere/dichte Anschlüsse bzw. Durchbrüche hinzubekommen.

    Aber würde man hier nicht eher eine Kombi fahren, Bodenplatte aus WU-Beton und außen Bitumen?

    Und was ist dann der Grund, weshalb weiße Wannen nicht teurer sein sollen als schwarze? Oder sind das nur Werbesprüche entsprechender Kelleranbieter?
     
  6. #5 wasweissich, 30. Januar 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    mit tatsachen darf man auch werbung machen .

    eine schwarze wanne ist zwar bautechnisch einfacher , dafür aufwändig in der abdichtung .
    und im falle eines falles praktisch fast nicht reparabel .

    also die schlechtere wahl .
     
  7. Inkognito

    Inkognito Gast

    Ja, wird gerne gemacht, der Laie hat keine Ahnung, dass WU Beton alleine noch lange keine weiße Wanne ausmacht und so wird ihm sowas schmackhaft gemacht.
     
  8. #7 gunther1948, 30. Januar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und im fall des falles gilt das auch für die weiße wanne.

    gruss aus de pfalz
     
  9. #8 gunther1948, 30. Januar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    naja dadrüber kann man streiten.

    gruss aus de pfalz

    hallo liesepitz
    was da wie zum einsatz kommt kann man erst entscheiden wenn die gesamten rahmenbedingungen festliegen und dann kann man auch erst die kosten gegenüberstellen.
    wohnräume im keller oder nur lager für den roten stoff.
    grundwasser oder drückendes hangwasser oder nur erdfeuchte.
    haus am hang oder gelände eben.
    boden tragfähig oder muss da was gemacht werden usw.

    gruss aus de pfalz
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich dachte die kann man einfach verpressen...
     
  12. #10 gunther1948, 30. Januar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    naja einfach ist wohl zu einfach gesagt , wenn du den schaden von innen in den griff kriegst möglicherweise, wenn du aber von aussen dran mußt weil sonst der ganz innenaufbau raus müsste damit du an die arbeitsfugen kommst dann ist der aufwand in etwa gleich.
    aber nochmal zur verdeutlichung nur wu- beton ist noch keine weisse wanne der beton allein ist höchstens wurm-undurchlässig

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Ist jede Bitumenabdichtung = schwarze Wanne?

Die Seite wird geladen...

Ist jede Bitumenabdichtung = schwarze Wanne? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  3. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  4. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  5. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...