Ja, schon wieder Schweißbahn auf Kellersohle

Diskutiere Ja, schon wieder Schweißbahn auf Kellersohle im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, kurz zum vorliegenden Aufbau: Kapillare Schicht, Sauberkeitsschicht, WU-Beton 25cm. Lastfall: Nichtstauendes Sickerwasser,...

  1. #1 Michael A., 10.11.2003
    Michael A.

    Michael A.

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    kurz zum vorliegenden Aufbau:

    Kapillare Schicht, Sauberkeitsschicht, WU-Beton 25cm.
    Lastfall: Nichtstauendes Sickerwasser, also ist nicht mit Wasser zu rechnen. Kellerraum wird beheitzt.

    Welche Abdichtung ist empfehlenswert (eventl. für Selbstbauer) ? Schweißbahn G 200 S4 -oder S5 ? Oder kann auch eine Folie benutzt werden ?

    Leider hat mir die Suche auch nicht weiter geholfen. Da sich (teilweise) sogar die Experten nicht einig sind.

    Für Eure Mühe im voraus besten Dank

    Grüße
    Michael
     
  2. #2 Gast888, 10.11.2003
    Gast888

    Gast888 Gast

    Dann nimm die S4, reicht in Deinem Fall sicherlich aus.


    Da gibt es Selbstklebebahnen, sollen für DIYS recht geeignet sein. Zu Folie kann ich nix sagen, nur sollte diese sicherlich am Ende dampfdicht sein.
     
  3. #3 Gast888, 12.11.2003
    Gast888

    Gast888 Gast

    Noch ein Nachtrag

    auf der Seite von Knauf habe ich gefunen:

    -Knauf FE-Abdichtung
    Eine "Flüssigfolie" auf der Basis von 2K-Epoxidharzen. Auf Rohbetonuntergründen, als abdichtende Haftbrücke unter Verbundestrichen, gegen Bodenfeuchtigkeit nach DIN 18 195-4

    -Knauf Abdichtungsbahn Katja
    Abdichtungsbahn aus Polymerbitumen mit Glasflies- und Aluminiumeinlage, an Längsseite Stoß selbstklebend, 1m breit

    -Knauf Anschlußstreifen
    Selbstklebender Polymerbitumenstreifen, 20 cm breit
    Zur Herstellung von Anschlüssen zwischen Knauf Abdichtungsbahn Katja und aufsteigenden Bauteilen. Abdichten von Kopfstößen der Knauf Abdichtungsbahn Katja


    Erfahrung habe ich mit keinem dieser Produkte, habe in meinem Keller die g200s4 verkleben lassen.
     
  4. #4 Michael A., 12.11.2003
    Michael A.

    Michael A.

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gast 888,

    Danke für die Rückinfo.

    Ich habe mich jetzt für eine Gefitas Feuchtigkeitssperre PE 3/300 entschieden. Für den Balkon und die Terasse, werde ich auch eine G 200 S4 nehmen.

    Grüße
    Michael
     
Thema:

Ja, schon wieder Schweißbahn auf Kellersohle

Die Seite wird geladen...

Ja, schon wieder Schweißbahn auf Kellersohle - Ähnliche Themen

  1. Differenzdruckwächter in fertig verputzter und schon gestrichener Wand

    Differenzdruckwächter in fertig verputzter und schon gestrichener Wand: Hallo, wir haben eigentlich geplant den Druckwächter für unseren Schwedenofen und Lüftungsanlage im Keller zu platzieren. Was laut Hersteller...
  2. Schöner Übergang Holzverkleidung Wand zu Fliesen am Boden

    Schöner Übergang Holzverkleidung Wand zu Fliesen am Boden: Hallo zusammen, ich suche heute 'mal nach einer "Meinung" unter Euch. Wie würdet Ihr (optisch) einen Übergang einer holzverkleideten Wand...
  3. Gipskartondecke schon anbringen?

    Gipskartondecke schon anbringen?: Hallo, bei mir ist das Funktionsheizen des Estrichs (Anhydrit) vorbei. Der größte Teil der Feuchtigkeit dürfte draußen sein aber wahrscheinlich...
  4. Schönes Weihnachtslogo

    Schönes Weihnachtslogo: Cool, dass in einem doch mal totgesagten Forum sowas nettes gemacht wird. Haben sich wohl einige mit der Zeit geirrt, was die Zukunft hier angeht :)
  5. Sockel neu verputzen - wie vorgehen (Dichtschlämme/Farbe schon drauf)?

    Sockel neu verputzen - wie vorgehen (Dichtschlämme/Farbe schon drauf)?: Ich bin etwas unglücklich mit meinem Sockelputz an der Vorderseite des Hauses. Ich habe diesen komplett mit Dichtschlämme (Knauf Sockel-Dicht)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden