Jetzt Estrich ohne Schädigung Sichtschalung. Wie?

Diskutiere Jetzt Estrich ohne Schädigung Sichtschalung. Wie? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, habe gelesen "nach Estrich 3 Wochen nicht lüften oder entfeuchten". Da wird mir ´s anders. Der Innenputz ist seit 6 Wochen...

  1. tom1492

    tom1492

    Dabei seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikbranche
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo Forum,

    habe gelesen "nach Estrich 3 Wochen nicht lüften oder entfeuchten".
    Da wird mir ´s anders.

    Der Innenputz ist seit 6 Wochen drin.
    Die Fussbodendämmung liegt, die Fussbodenheizung ist angetackert und wartet darauf, mit Estrich überbaut zu werden.
    Wir haben gelüftet und geheizt. Trotzdem ist es noch feucht drinnen. Kein Wunder, denn von außen sieht man noch feuchte Ziegel (Regen-Herbst-Bau).

    Wir haben einen weiß lasierten SichtDachstuhl mit alukaschiertem Styrodur obendrauf.

    ---> Beim Dachstuhl richten wurde ein Sparren getauscht, weil das Dachfenster höher eingebaut war, als im Projekt vorgesehen.
    ---> Nur dieser eine Balken ist jetzt allseitig gleichmäßig von einer hauchdünnen grauen Schicht überzogen, welche die Holzmaserung wunderbar nachzeichnet. Sieht richtig gut aus. Wo Das Holz weich ist (Jahresringe, Äste) ists dunkelgrau, wo s Holz härter da hellgrau oder noch weiß.
    Der Balken lag offensichtlich vor der Trockenkammer.

    -?-> Nun habe ich Bedenken, dass wir nach oben benannten 3 Wochen einen neuen Dachstuhl brauchen, weil es auch dem restlichen getrocknet eingebauten Holz an den Kragen (Schimmel) geht?

    ==?==> Estrich jetzt rein, oder 2 Monate warten?

    -?-> Maßnahmen?

    -?-> Raumtemperatur anheben? Wenn ja, auf wie viel Grad?

    -?-> Wo gibts eine Temperatur/Feuchte/Schimmel-Tabelle für Holz?

    -?-> Den Balken als Indikator drin lassen und erst im Frühjahr wechseln?

    -?-> Werden die restlichen Holzteile anfälliger, wenn ich den Balken drin lasse, ihn mit nem Ventilator luftumspüle um ihn zu trocknen und dabei die Schimmelsporen schön im Raum verteile?

    Gruß. Tom.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Tom,

    lass Dir CA oder CAF (Anhydrit) einbauen.
    Da kann am 3 Tag nach Einbau angefangen werden mit Zwangstrocknung.
    Funktionsheizen nach 7 Tagen. Dadurch hast Du denn auch noch Heizunterstützung.
    Fußbodenheizung würde ich mit 20° Vorlauf auch während des Estricheinbau's fahren.
     
  4. tom1492

    tom1492

    Dabei seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikbranche
    Ort:
    Chemnitz
    Wir hatten an Zementestrich gedacht, weil dadurch weniger Wasser ins Gebäude kommt.
    Habe jedoch inzwischen so das Gefühl, dass Anhydrit eine bessere Wärmeübertragung von FBH auf Estrich realisiert. Das dürfte sich bei der künftigen Energiebilanz positiv auswirken.

    Wenn man bei CA oder CAF nach 3 Tagen schon entfeuchten kann, stehe ich erneut vor einer Entscheidung.

    Das dürfte schwierig werden, weil die Wärmepumpe auf den Estrich gestellt werden soll.

    -?-> Unter die WP und den 500 Liter-Speicher soll Styrodur, statt Styropor <- ok?
    -?-> unter den geplanten Kamin(L200xT60xH200) 30mm Styrodur <- ok?

    -?-> was unters Wasserbett?
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Und hier den Estrich dann 70mm stark.

    Hier würde ich die Styrodurplatten zusätzlich in Fliesenkleber einbetten.
    Und den Bereich durch eine Bewegungsfuge von der übrigen Estrichfläche trennen. Den Estrich hier dann 80mm stark.

    Hier würde ich den Estrich auch 60mm stark machen, bei Fliesestrich reichen auch 50mm. Da haste ja wohl auch keine Fußbodenheizung.
     
  6. tom1492

    tom1492

    Dabei seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikbranche
    Ort:
    Chemnitz
    Leichtes Verständnisproblem: wie einbetten? Auf den Boden kleben?
    Der Kamin wird so schwer, dass da drunter bestimmt nichts mehr weghüpft ;)
    Auf FB kleben geht nicht, weil auf der PE-Folie nichts hält. Aufbau:
    Beton, Bitumenpappe, Horizontalsperrbahn (PE), Styrodur, Estrich

    ist gemacht.

    Doch, aber nur 15er Abstand. ist zwar Wahrscheinlichkeit 0,1% dass der Raum mal ne andere Nutzung bekommt, aber man weiß ja nie.

    =?=> Gedanken mach ich mir da schon mehr darüber, dass unzulässige Spannungen z.B. in besagtem Estrich des Schlafräumchens aufkommen könnten.
    Habe nämlich folgende Verlegeabstände realisiert:
    7,5 Außenwand und an Wand daneben.
    15 unterm Bett, weil es da sowieso einen Wärmestau gibt (Bettkasten)
    [​IMG]

    Bevor Diskussionen aufkommen: Wenn wir die Wand zur Ankleide raushaun, ist das Schlafzimmer groß!

    Danke für weitere Infos.
     
  7. Timmi

    Timmi

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Niedersachsen
    Unzulässige Spannungen aufgrund der unterschiedlichen Verlegeabstände halte ich für übertrieben. Zumal die FBH hier wahrscheinlich nie eingeschaltet ist. Auch beim Betrieb der FBH ist im Schlafzimmer aufgrund der niedrigen Vorlauftemperatur bei einer Wärmepumpe nicht von erhöhten Spannungen auszugehen. Ich würde wie von Berni bereits vorgeschlagen, die Estrichdicke erhöhen und zusätzlich eine bessere Qualität ( z. B. einen CAF C 35 F 7 ) einbauen lassen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Jetzt Estrich ohne Schädigung Sichtschalung. Wie?

Die Seite wird geladen...

Jetzt Estrich ohne Schädigung Sichtschalung. Wie? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...