Kabeldurchführung durch Brandschutzmauer - Sandtasse

Diskutiere Kabeldurchführung durch Brandschutzmauer - Sandtasse im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Moin, weil es heute im Kollegenkreis eine doch etwas anregende Diskussion gab, will ich hier fragen, welche Möglichkeiten es gibt Kabel durch...

  1. plattypus

    plattypus

    Dabei seit:
    26. Dezember 2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufsschul-Pauker
    Ort:
    HF
    Moin,

    weil es heute im Kollegenkreis eine doch etwas anregende Diskussion gab, will ich hier fragen, welche Möglichkeiten es gibt Kabel durch eine Brandschutzmauer hindurch zu verlegen. Meine Kollegen meinte alle, daß man die gebohrte Öffnung später mit Mörtel oder anderen Dichtmassen wieder verschließen muss. Dabei müsse man es dann eben in Kauf nehmen, dass man keine Kabel mehr nachträglich einziehen kann, ohne die Versiegelung zu zerstören.

    Mein Gedanke dazu: Kann man das nicht mit einer Sandtasse machen? Also Kernbohrung in die Wand für den Kabelstrang, dann rechts und links an beiden Seiten eine Stahlkiste an die Wand schrauben. Die Oberkante der Kisten müssen oberhalb der Oberkante der Bohrung liegen. Die Kabel laufen von oben in die offene Kiste, dann durch das Loch in der Wand und verlassen die Sandtasse auf der anderen Seite durch die oben offene zweite Kiste.
    Sind am Ende alle Kabel verlegt, füllt man die Kabeldurchführung mit Quarzsand auf. Fertig.

    Also: Hat jemand solche Sandtassen schon einmal eingebaut? Sind die noch zulässig? Ich habe hier alte Unterlagen demnach diese Tassen S180 geprüft sind.
    Werden die Dinger heute nicht mehr eingebaut oder warum scheinen die die Elektriker hier nicht zu kennen?

    Habe im Internet nur das hier dazu gefunden: http://www.rico.de/uploads/media/Zulassung_Sandkasten_2015_01.pdf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Hast Du Dir die Dimensionen der Dinger angeschaut? Das kann ein "modernes" Weichschott alles in Wandstärke und mit vielleicht einem Prozent der Masse. Die Zulassung ist übrigens abgelaufen!


    mit skeptischen Grüßen!
     
  4. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Es gibt diverse zugelassene Brandschotts die eine Nachbelegung ermoeglichen. Zu beachten sind aber die max. Belegung (ca 60% der Oeffnungsweite der Bohrung) und de Herstellerangaben zum Einbau der Brandschottung. Ausserdem sieht die LAR Erleichterungen fuer die Durchfuehrung von einzelnen Kabeln und Leitungen vor.

    Zu gross, zu teuer, zu aufwendig.
     
Thema:

Kabeldurchführung durch Brandschutzmauer - Sandtasse

Die Seite wird geladen...

Kabeldurchführung durch Brandschutzmauer - Sandtasse - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Kabeldurchführung kellerwand so i.O und nach Vorschrift

    Abdichtung Kabeldurchführung kellerwand so i.O und nach Vorschrift: Servus und einen schönen Abend, wollte kurz nachfragen ob mir jemand sagen kann ob die art und weise so nach Stand der technik ist oder "Pfusch"...
  2. Kabeldurchführung fachgerecht verschließen

    Kabeldurchführung fachgerecht verschließen: Ich habe mir für meinen Garten einen Bodenleuchte mit der Schutzklasse IP67 gekauft. Um weitere Lampen bequem durchschlaufen zu können, hat das...
  3. Kabeldurchführung durch innengedämmte Außenwand

    Kabeldurchführung durch innengedämmte Außenwand: Hallo zusammen, unser EFH (BJ '78) wird aktuell saniert. Dabei müssen einige Elektroleitungen für Außenleuchten, Außensteckdosen etc. von innen...
  4. Braucht man für eine Kabeldurchführung auch schon eine Bauüberwachung?

    Braucht man für eine Kabeldurchführung auch schon eine Bauüberwachung?: Hallo, muss kurz meinen Ärger loswerden! Im Garten wurde ein Kabel mit Dauerstrom benötigt. Elektrofachfirma aus dem Ort (Meisterbetrieb...
  5. Kabeldurchführungen durch Kellerwand Mauerwerk) abdichten

    Kabeldurchführungen durch Kellerwand Mauerwerk) abdichten: Hallo, bei unserm Haus muss der Keller abgedichtet werden (KMB). Da ich später noch Stromleitungen nach außen verlegen möchte, suche ich ein...