Kabeldurchführung Haustür?

Diskutiere Kabeldurchführung Haustür? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; einen guten abend den experten, könnten sie vielleicht mal kurz einen blick auf die kabeldurchführung meiner haustür werfen und mir dann...

  1. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    einen guten abend den experten,

    könnten sie vielleicht mal kurz einen blick auf die kabeldurchführung meiner haustür werfen und mir dann verraten, ob dies der weisheit letzter schluss ist? :confused:
    obwohl der zweite flügel wohl nicht stets und ständig geöffnet werden wird, erscheint mir ein schaden in diesem bereich nicht allzu unwahrscheinlich im laufe der zeit...

    und noch eine kleinigkeit: ist es korrekt, dass das schließblech (letztes bild) soweit "absteht"?

    vielen dank und ein schönes wochenende...

    svensen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tomas

    Tomas Gast

    re

    Boh!

    Mc Guyver hätte es nicht besser machen können! Was ist das für ein Pfusch.
    Sorry, aber ich hab fats unter dem Tisch gelegen vor lachen!

    Wer hat das denn gebaut?
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 26. Mai 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Boah Ey...

    Geile Nummer!!!!
    Für sowas gibt es spezielle Kabel(durch)führungen.
    Aber doch nicht solchen Müll:boxing :boxing :boxing
    Wie dreist muss man als Fensterzusammenschusterer (-bauer möchte DAZU nicht sagen) eigentlich sein, sowas abzuliefern.
    MfG
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 26. Mai 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Guckst Du...

    z.B. hier
    MfG
     
  6. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
  7. contoso

    contoso Gast

    Geil....

    Hi,

    ist das überhaupt flexible Leitung? Das sieht doch auf den ersten Blick nach NYM aus, ist aber auch egal- raus mit dem Mist und eines der vorgeschlagenen Systeme nehmen.

    Bild wäre doch fast schon was für Joseph:lock


    Contoso
     
  8. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    Danke...

    guten abend nochmal,

    dachte mir schon, dass das die experten auch nicht durchgehen lassen...;)
    vielleicht sagt ja auch noch jemand was zum 4. bild, da sind die meisten bestimmt vor lachen gar nicht mehr hingekommen...:)
    und dann noch diese fragen:

    1. wieviel sollte ich von der rechnung (4000€) einbehalten?
    2. was passiert mit den zwei löchern, das neue system würde dann ja theoretisch an der innenseite des türblattes rauskommen?
    3. muss die tür nochmal ausgebaut werden oder kann man das vor ort "hinflicken"?

    vielen dank und gute n8...

    svensen
     
  9. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Mein Vorschlag als Laie: 2 Mann Anfahrt 1 h - Ausbau 1 h - Abfahrt 1h
    Beschlag ca 25 €
    2 Mann Anfahrt 1 h - Einbau 1 h - Abfahrt 1h
    12 Stunden à 45€ + Material zusammen ca. 500 €, multipliziert mit § 641 Abs. 3 BGB = 1.500,00 €
    Aber mal sehen, was das Forum hierauf so kommentiert ...
    Nein, neues System ist genau da, wo Ihre Leitungen schon sind. Aber contoso hat Recht, die Leitungen sind sowieso arg verdächtig, vermutlich die falschen. Wofür soll das sein?

    IMHO muss das ausgebaut werden.
     
  10. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    hallo distler,
    danke für die antworten...

    habe jetzt auch die pdf aufbekommen und gesehen, dass die löcher bleiben können... schön wäre nur gewesen wenn die spezialisten die löcher wenigstens auf gleicher höhe angebracht hätten...:mauer

    das kabel ist tatsächlich stinknormales nym, also muss das auch raus...:deal
    die kabel sind zum einen für den elektroöffner gedacht und zweitens sollten die mir ein, naja wie soll ich's sagen, ein gegenstück zum bolzen des schlosses einbauen, in dem eine art taster untergebracht ist, um das abschließen der haustür ins EIB-system "einpflegen" zu können...;) aber das konnten sie vor dem einbauen übrigens auch nicht wieder finden...:boxing
    wo bekomme ich das nun wieder her?:confused:

    naja, alles wird gut!

    beste grüße
    svensen

    ps: :konfusius 4. bild? :konfusius
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Ein Riegelkontakt

    kommt doch in den Rahmen und nicht in das Türblatt ???

    Aber es gibt auch Beschläge, bei denen die Löcher versetzt sind und das kabel in etwa so läuft, allerdings muss das exakt und nicht ungefähr richtig sein.

    Mit Bild 4 ist es so: ich erkenn nicht, wo das ist.
     
  13. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    ...

    hallo,

    da es eine zweiflügelige tür in stulpauführung ist, sitzt der riegelkontakt (vielen dank...:konfusius ) im linken türblatt...

    wegen dem bild 4 noch zwei weitere fotos, vielleicht wird es dann etwas klarer...

    schönen sonntag noch...

    svensen
     
Thema:

Kabeldurchführung Haustür?

Die Seite wird geladen...

Kabeldurchführung Haustür? - Ähnliche Themen

  1. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  2. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  3. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  4. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...
  5. Kunststoff Haustür Streifen entfernen

    Kunststoff Haustür Streifen entfernen: Guten Tag, bei unserer Kunststoff Haustür sind einige Streifen (siehe Fotos). Wie entfernt man sie am besten? [ATTACH] [ATTACH] Viele Grüße