Kabelverlegung bei Holzständerbau

Diskutiere Kabelverlegung bei Holzständerbau im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Werden die Kabel beim Holzständerbau wirklich nur lose in der Inatallationsebene verlegt, oder irgendwie befestigt? Gegen Kabelverelgung in der...

  1. gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Werden die Kabel beim Holzständerbau wirklich nur lose in der Inatallationsebene verlegt, oder irgendwie befestigt?

    Gegen Kabelverelgung in der Abgehägten Decke spricht auch nichts, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BuergerX

    BuergerX

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    im schönem osten
    ja

    nein
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Bei 'schweren' Leitungen und weiten Spannweiten sollten sie schon zwischendurch befestigt werden. Sind ja Leitungen und keine Freileitungen mit Stahlseele.

    Selbstverleger?

    Grüsse
    Jonny
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Grundsätzlich sind Unterdecken nicht zusätzlich zu belasten. Also auch keine Kabel drauflegen.
    Mal ein paar meter einzelkabel , da spricht nix dagegen, aber wenn ganze Armdicke Bündel die Decke belasten, oder noch besser , die CD Profile als Kabelkanal missbraucht werden ( mit der SBS erwischt und angeschraubt .
    Und dann noch behaupten, das wir absichtlich die UK unter Spannung setzen :mega_lol: ) da hört der Spass auf.

    Peeder
     
  6. gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Nur vereinzelt

    Ja Selbstverleger
     
Thema:

Kabelverlegung bei Holzständerbau

Die Seite wird geladen...

Kabelverlegung bei Holzständerbau - Ähnliche Themen

  1. Holzständerbau

    Holzständerbau: Hallo zusammen, ich sitz gerade an einer Studienarbeit und konstruiere dafür verschiedene Wandaufbauten. Auch ein Aufbau in Holzständerbauweise...
  2. Holzständerbau verklinkern

    Holzständerbau verklinkern: Ein Holzständerfertighaus soll voll verklinkert werden. Also Holzhaus, darauf Wäremedämmung und drumherum ebenfalls auf die Bodenplatte die...
  3. Kabelverlegung WDVS

    Kabelverlegung WDVS: Hallo, ich möchte im Außenbereich der überdachten Terrasse einen Schalter + Steckdosen verlegen. Jetzt habe ich die Möglichkeit über ca. 25m...
  4. Verputzbare Dämmplatten für Aussenwände im Holzständerbau

    Verputzbare Dämmplatten für Aussenwände im Holzständerbau: Wir stehen immer noch vor der Entscheidung entweder 60 mm Holzfaserdämmplatten oder 50 mm Tektalan A2-FP/HB Platten zu nehmen, die als letzte...
  5. IT-Telefon Kabelverlegung

    IT-Telefon Kabelverlegung: Rohbau steht kurz vor dem Innenputz, wäre also noch knapp Zeit fehlende Kabel einzuziehen... :bounce: Derzeit in Kurzform: EG:...