Kaiserdose vorbereiten

Diskutiere Kaiserdose vorbereiten im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe im Haus mehrere Kaiserdosen geplant welche vorerst nicht genutzt werden sollen. Ich kann diese natürlich mit einem Federdeckel...

  1. Juche

    Juche Gast

    Hallo,

    ich habe im Haus mehrere Kaiserdosen geplant welche vorerst nicht genutzt werden sollen. Ich kann diese natürlich mit einem Federdeckel schließen.

    Aber es handelt sich überall nur um Trockenbauwände, wo das der Fall ist. Im ganzen Haus kommen keine Tapeten zum Einsatz. Alle Wände werden in Q3 gespachtelt und anschließend 2 x gestrichen.

    Somit würde ich selbstverständlich den Deckel sehen.

    Was gibt es für Möglichkeiten die Kaiserdose unsichtbar zu verschließen und das ich später nur die Abdeckung, was auch immer, aufschneiden muss um ein neues Gerät einzusetzen.

    Hatte ja schon die Idee gar keine Kaiser Dose rein zu setzen und das Leerrohr mit Kabel einfach IN der Trockenbauwand an einem CW Profil zu befestigen und bei bedarf späte Reinach mit der Lochsäge das entsprechende Loch reinzuschneiden, genau an der Stelle wo das Kabel in der Wand liegt, dann die Kaiserdose, etc. reinzusetzen und das Kabel halt dann anzuschließen. Befürchtung, dass ich trotz genauem Aufschreiben und messen später das Kabel nicht mehr wieder finde.

    Was meint ihr? Wie könnte ich das lösen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Bist du mit irgendwie mit der Fa. Kaiser verheiratet? Dosen gibt es von zig Herstellern. Zielführende währe es also nicht nach "Hertstellerdosen", sondern nach dem wirklichen Dosentyp zu bezeichnen. Ich nehme annhand deiner Schilderung an, das du Hohlwanddosen 68mm meinst.

    Wie auch immer: In so einem Fall nutze ich 55er Federdeckel, und lasse die vom Trockenbauer an/bzw. hauchdünn überspachteln. Wird die Dose benötigt, lässt sich der Deckel mit dem Hammer nach innen einschlagen, und der Geräteinsatz montieren.
     
  4. Juche

    Juche Gast

    Danke für die Info.

    Sorry, ich meinte natürlich 68mm Hohlraumdosen.

    wenn du einen 55er Federdeckel nimmst, fällt der nicht direkt in eine 68er Dose rein? ich meine, er muss doch irgendwie ganz leicht aufliegen, oder?

    Ws ist von so was zu halten? Die Beschreibung passt genau zu dem was ich möchte.
    Sorry ist wieder von Kaiser, ich kenne aber keinen anderen Hersteller für solche Hohlraumdosen und Zubehör.
    http://www.voltus.de/elektromaterial/befestigung/schalterdosen/zubehoer/kaiser-1158-90-deckel.html
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Wichtig ist, dass du den Rand tief genug versenkst. Die Hohlwanddosensenker haben einen kleinen Fräsrand, für einen Deckel passt das nicht immer. Eventuell etwas mehr mit dem Stechbeitel abtragen, bis der Deckel tätächlich noch 1-2 mm Überspachtelt werden kann.

    Keine schöne Arbeit. Erfordert Gedult, geht aber.
    Luftdichtigkeit der Wände im Auge behalten, desahalb ist deine Eingangsidee nicht so toll.
     
  6. Juche

    Juche Gast

    Dankeschön. Das hört sich alles gut an :)

    Ja diesen Fräsrand kenne ich. Dieser ist ja normale nur dafür da, dass die Hohlwanddose bündig in der Wand sitzt.

    Also etwas tiefer machen, dass auch noch der Deckel bündig sitzt.

    Jetzt nur noch die Frage welchen Deckel ich nehmen soll? Kann mir da jemand einen Link geben, der für eine Standard 68er Dose passt.

    Wie sieht das aus, bzgl. Deckel wieder rausbrechen. Macht man ja am besten mit einem Hammer. Wie sind die Erfahrungen bzgl. Abplatzen von Spachtelmasse um die Dose herum?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    ...wenn schon das befürchtet wird, sehe ich bei zu gut verspachtelten Deckeln genau das gleiche Problem.
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kabel verstecken, Bilder machen, Bilder bemaßen. Dann ist das alles kein Problem mehr...

    Und nur die Warnung: Dosen die man vorsieht aber nicht direkt einbaut werden nie gebraucht. Man braucht die Dosen dann immer ein bisschen woanders... ;)
     
Thema:

Kaiserdose vorbereiten

Die Seite wird geladen...

Kaiserdose vorbereiten - Ähnliche Themen

  1. Ausgleich Holzbalkendecke als Vorbereitung für Parkett

    Ausgleich Holzbalkendecke als Vorbereitung für Parkett: Liebe Experten, wir sind gerade dabei das obere Stockwerk unseres Altbaus zu sanieren. Hier sollen Schlaf- und Kinderzimmer entstehen in denen...
  2. Fundamente für Terrassenüberdachung vorbereiten

    Fundamente für Terrassenüberdachung vorbereiten: Hallo, wir müssen für unsere geplante Terrasse ca. 1,4m aufschütten und ich würde jetzt gerne davor noch die Fundamente für die später mal...
  3. Geklebtes Parkett entfernen und dann Klickvinyl - Welche Vorbereitung des Estrichs

    Geklebtes Parkett entfernen und dann Klickvinyl - Welche Vorbereitung des Estrichs: Hallo Experten, in unserer Wohnung (Baujahr 76) möchte ich das alt hässliche Stäbchenparket (Eiche) raushauen und dann Klickvinyl...
  4. Telekom und Kabel vorbereitend anschließen?

    Telekom und Kabel vorbereitend anschließen?: Hallo, für unseren Neubau möchten wir uns sowohl ans Telekomnetz und ans Kabelnetz anschließen lassen (beides liegt am Grundstück an). Ob und...
  5. Wand verputzen: Wie Untergrund vorbereiten und welchen Putz verwenden ?

    Wand verputzen: Wie Untergrund vorbereiten und welchen Putz verwenden ?: Hallo und guten Abend zusammen, Ich bin gerade dabei meine kleine Küche zu sanieren, dazu habe ich den alten Fliesenspiegel der direkt ins...