Kalk-Zementputz, Abbindevorgang und Frost

Diskutiere Kalk-Zementputz, Abbindevorgang und Frost im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wie lange muss ein 15-20mm starker Kalk-Zementputz vor Frost geschützt bzw. optimaler Weise über 5°C gehalten werden? Es ist geplant...

  1. #1 Klaus1981, 6. Januar 2016
    Klaus1981

    Klaus1981

    Dabei seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Hallo!

    Wie lange muss ein 15-20mm starker Kalk-Zementputz vor Frost geschützt bzw. optimaler Weise über 5°C gehalten werden?
    Es ist geplant am Samstag die Innenseite unserer Garage zu verputzen.

    Das Tor ist noch nicht eingebaut, die Öffung ist aber mit einer LKW-Plane abgehangen.
    Gasheizer sind ebenfalls vorhanden und könnten aufgestellt werden.

    Die Frage ist nur wie lange wäre eine Beheizung bzw. eine Temperatur über 5°C notwendig?
    Wir tendieren nun das Ganze in den März/Frühling zu verschieben...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveMartok, 6. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Würde auch raten, das Vorhaben zu verschieben. Bei den momentanen Temperaturen müsste man je nach Wandmaterial dieses erst mal auf min. 5 Grad bekommen, das ist kaum zu schaffen.
    Also lieber auf entsprechende Temperaturen warten (ca. eine Woche lang über 5 Grad), als zu riskieren, dass man alles nochmal machen muss.
     
  4. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wir putzen auch am Samstag die Garage - zumindest hier sind die Temperaturen zum WE schon fast wieder im zweistelligen Bereich. Hatte mir zwischenzeitlich auch Sorgen gemacht, aber das Zeug trocknet derzeit ja recht schnell ab...
     
  5. #4 juergenwe, 6. Januar 2016
    juergenwe

    juergenwe

    Dabei seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Geisenhausen
    Warum trocknet das zurzeit schnell ab? Die Trocknungszeiten liegen bei ca 1 Tag pro mm Putzstärke.Und das ist bei Temperaturen über 5 C. Sollte der Putz in dieser Zeit Frost erwischen wird euch der Putz an diesen Stellen abplatzen.
    Lieber warten bis man sicher ist das es keinen Frost gibt denn dem Wasser ist es egal ob es unter dem Tag gefriert oder beim Nachtfrost.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  6. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Zumindest gefühlt innen wegen der kalten Luft.

    Naja, soll ja hier nicht mehr kalt sein, Garage ist eher windgeschützt und ansonsten ist es halt Pech...
     
  7. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Bei der Verbrennung von Gas entsteht einiges an Wasserdampf. Damit erreichst du genau das Gegenteil von dem was du möchtest. Mit Oberflächenhitze zu trocknen ist nicht unproblematisch. Die Oberfläche trocknen schnell aus, darunter ist es aber immer noch nass. Schaltest du den Trockner ab, kondensiert die Luftfeuchtigkeit an den kälteren Wänden.
     
  8. Klaus1981

    Klaus1981

    Dabei seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Hallo Liebe Forumsgemeinde!

    Wir warten jetzt mit dem Putz ab bis es sicher nicht mehr gefriert...
    Übereilte Aktionen sind meist ein Schritt rückwärts...von daher...gut Ding will Weile haben...

    Danke für eure Tipps!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wir haben am Freitag und Samstag die Garage fertig gestellt - mal schauen, was das Wetter so bringt. Bisher haben wir Glück gehabt...
     
  11. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    nur mal so .
    das mit den 5 Grad hat bei der Zusammenstellung aus Kalk, Zement, Sand, Wasser nichts zu tun.
    Wasser im Mörtel gefriert halt erst ab 0 Grad!!
     
Thema:

Kalk-Zementputz, Abbindevorgang und Frost

Die Seite wird geladen...

Kalk-Zementputz, Abbindevorgang und Frost - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. Kalk im wellrohrwärmetauscher???

    Kalk im wellrohrwärmetauscher???: Hallo mein Name ist jens und wir haben 2012 ein Haus gebaut. Kurz zu unserer Heizungsanlage. Wahr haben einen Wasser Speicher mit 1500...
  3. Kalk oder Ausblühungen in Dusche?

    Kalk oder Ausblühungen in Dusche?: Hallo, wir haben in einer bodengleichen, gefliesten Dusche weiße und honigfarbene Fugen, welche mal anthrazit waren; ebenso an diversen anderen...
  4. L-Steinmauer: muss ich Probleme wie Verschieben durch Frost im Winter befuerchten?

    L-Steinmauer: muss ich Probleme wie Verschieben durch Frost im Winter befuerchten?: Hallo, ich habe Anfang des Jahres eine 20m lange L-Stein Mauer selbst gesetzt auf einer 10-20cm Magerbetonschicht. Dadurch habe ich nun 2...
  5. Abwasserschacht Seitenwände: Sanierputz oder Zementputz

    Abwasserschacht Seitenwände: Sanierputz oder Zementputz: Hallo zusammen, ich muss einen Abwasserschacht aussen am Haus von innen sanieren. Es handelt sich um einen ca. 40 Jahre alten aus Beton...