Kalkputz nach Q2

Diskutiere Kalkputz nach Q2 im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen zusammen, ein Raum im 1.OG soll mit Kalkputz verputzt werden. Beim Angebot eines Stukateurs stand: einlagiger Kalkputz geglättet und...

  1. speerle

    speerle

    Dabei seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Biberach
    Benutzertitelzusatz:
    Bald Rentner :-)
    Guten Morgen zusammen,
    ein Raum im 1.OG soll mit Kalkputz verputzt werden. Beim Angebot eines Stukateurs stand: einlagiger Kalkputz geglättet und tapezierfähig nach Q2.
    Läßt sich trotz dem tapezierfähig noch ein Oberputz mit Struktur aufbringen oder bin ich auf Tapete festgelegt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Geht.
     
  4. speerle

    speerle

    Dabei seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Biberach
    Benutzertitelzusatz:
    Bald Rentner :-)
    Hallo Julius,
    vielen Dank für die Antwort.
     
  5. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    q2 ist die Standartausführung,

    Putzoberflächen der Qualitätsstufe 2 sind zum Beispiel geeignet für:
    - Mittel- bis grobstrukturierte Wandbekleidungen, zum Beispiel Raufasertapeten (RM oder RG).
    - Matte, gefüllte Anstriche/Beschichtungen, die mit grober Lammfell- oder Strukturrolle aufgetragen werden.
    Gefilzte oder abgeriebene "Putzoberflächen 2" sind geeignet für matte nicht strukturierte Anstriche/Beschichtungen.

    wenn man anderweitige, feinerer Wandflächen benötigt muss geschliffen und gespachtelt werden,
    sind dann Zusatzarbeiten die bezahlt werden müssen.
     
  6. speerle

    speerle

    Dabei seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Biberach
    Benutzertitelzusatz:
    Bald Rentner :-)
    Hallo,
    also der ausführende Gipser würde den Kalkunterputz einlagig auftragen. Als Produkt verwendet er Schwenk KIP. Anschließend könne ich entscheiden ob Tapete oder Strukturputz.
    Seiner Ansicht nach ist ein Kalkputz einer Tapete immer vorzuziehen. Der Kalkputz könne die Luftfeuchtigkeit besser regulieren. Durch die Tapete wird dieser Vorteil zu einem gewissen Grad gehemmt.
    Als Oberputz käme der Schwenk Filzputz in Frage. Der Putz mit 0,8mm Körnung sieht schon gut aus.

    Passt die Aussage so?
     
Thema:

Kalkputz nach Q2

Die Seite wird geladen...

Kalkputz nach Q2 - Ähnliche Themen

  1. Von Q2 auf Q4

    Von Q2 auf Q4: Hi folks, mitlerweile ist unser Haus in Q2 verputzt worden und es sieht schon richtig gut aus, sehr glatt und eben. Nur leider Q2. Jetzt sieht es...
  2. Gipsputz Q2 direkt streichen?

    Gipsputz Q2 direkt streichen?: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus habe ich eine Frage. Laut Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten alle gemauerten Wände einen...
  3. Rissen im Kalkputz (Innen)

    Rissen im Kalkputz (Innen): Hallo Zusammen, das Thema gab / gibt es ja recht oft hier im Forum. Im Grunde mache ich mir auch nicht wirklich sorgen, nur habe ich ein...
  4. Wohnzimmer neu verputzen mit Kalkputz

    Wohnzimmer neu verputzen mit Kalkputz: Hallo Die Renovierung des Wohnzimmers steht an. Die Wandfläche insgesamt beträgt 50qm. Momentan ist alles tapeziert. Darunter befindet sich ein...
  5. Kalkputz

    Kalkputz: Hallo, erster Post, gleich mal mehrere Fragen zu Kalkputz. Wir bauen derzeit ein Haus (Neubau). Der Rohbau steht schon (36cm Porenbeton). Nun...