Kalksandstein E-Steine?

Diskutiere Kalksandstein E-Steine? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, was haltet ihr von EFH-Bau aus Kalksandsteinen mit durchgehenden, vertikalen Installationskanälen im Abstand von 12,5 cm für...

  1. #1 Nestbauer1, 19. April 2012
    Nestbauer1

    Nestbauer1

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,

    was haltet ihr von EFH-Bau aus Kalksandsteinen mit durchgehenden, vertikalen Installationskanälen im Abstand von 12,5 cm für Elektroleitungen. Hat damit jemand Erfahrungen in Planung und Ausführung? Wie viel teurer sind diese Steine etwa zu KS-(XL-)Planelementen. Ist bei gleicher Dicke die Schalldämmung und Statik deutlich schlechter?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Hallo Nestbauer,

    aus Elektrikersicht:
    vor einem halben Jahr habe ich ein großes EFH mit KS-E verkupfert.
    Feine Sache (für den Elektriker) wenn der Maurer alles richtig macht. In einem 2,5stöckigen Haus mit 3 Bädern, Keller und 10 Zimmern haben wir exakt einen Schlitz fräsen müssen weil der Maurer gefuddelt hat.
    Teurer sind die Steine laut Bauherr, aber dafür geht die Elektroinstallation wesentlich schneller. (Zeit = Geld)
    Zu allem anderen habe ich keine fundierte Meinung.

    Gruß Andreas
     
  4. #3 Nestbauer1, 19. April 2012
    Nestbauer1

    Nestbauer1

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Danke.

    Als Bauherr sehe ich den Vorteil, dass man auch später die Elektrik relativ leicht erweitern kann, ohne vorhandene Wände aufzureißen. Es bleibt (nur noch) das Problem der horizontalen Verlegung.

    Zudem werden beim Mauern Zentrierbolzen in extra kleine Löcher in den Steinen gesteckt. Dadurch wird das Mauern und exakte Setzen der Steine sicher sehr erleichtert.
     
Thema:

Kalksandstein E-Steine?

Die Seite wird geladen...

Kalksandstein E-Steine? - Ähnliche Themen

  1. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  2. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...
  3. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  4. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...
  5. Was ist das für ein Stein?

    Was ist das für ein Stein?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, was das für ein Stein ist, bzw. wofür er verwendet wird? Ich vermute, es ist ein Kaminstein, aber bin mir...