Kalte Luft aus Luftauslässen

Diskutiere Kalte Luft aus Luftauslässen im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Moin zusammen. In unserem Neubau ist eine Wohnraumlüftung der Firma Wo** (CWL3** exce*****) verbaut. Ich habe da zwei Fragen. Zum einen höre...

  1. Akkmann

    Akkmann

    Dabei seit:
    29. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bearmter
    Ort:
    Wietmarschen
    Moin zusammen.
    In unserem Neubau ist eine Wohnraumlüftung der Firma Wo** (CWL3** exce*****) verbaut.
    Ich habe da zwei Fragen.
    Zum einen höre ich einen deutlichen Luftstrom an den Ventilen und zum anderen kommt kalte Luft aus den Zuluftventilen.

    Ok, einen leichten Luftstrom zu hören ist sicherlich normal, aber ich empfinde es schon fast störend (Schalldämpfer verbaut).

    Die KWL ist mit Wärmerückgewinnung und daher dachte ich immer, dass warme Luft aus dén Ventilen kommt. Wenn man nahe der Ventile sitzt, zieht es richtig.

    Sind diese zwei Sachen normal?


    Gruß

    Akkmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was verstehst Du unter "kalt"? Schon mal die Temperatur gemessen?
    Die kalte Außenluft wird zwar durch die WRG vorgewärmt, aber erreicht natürlich nicht Raumtemperatur (zumindest noch ohne aktive Beheizung).

    Ist evtl. der (Sommer)Bypass noch aktiv?

    Was den Schallpegel betrifft, so könnte es sein, dass der Volumenstrom zu hoch eingestellt ist. Das könnte auch die Zugerscheinung erklären. Ansonsten arbeitet so eine KWL natürlich nicht völlig geräuschlos. Hier hilft eie Schallpegelmessing in 1m Abstand und Vergleich mit den technischen Daten.
     
  4. Akkmann

    Akkmann

    Dabei seit:
    29. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bearmter
    Ort:
    Wietmarschen
    Es kommt spürbar eine kalte Luft aus den Ventilen, so dass man, wenn man nahe der Ventile sitzt, einen Luftzug spürt. Temperatur / Schallpegel habe ich (noch) nicht gemessen.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das kann bei einem entsprechend hohen Luftvolumenstrom auch bei aktiver WRG passieren. Der Körper nimmt geringe Temperaturunterschiede wahr. Liegt die Zuluft im Bereich der Außentemperatur oder höher?

    Einstellungen kontrollieren, wir hatten die letzten Tage sehr warme Außentemperaturen, und wenn dann noch die Raumtemperatur hoch war, könnte es sein, dass die Regelung den Bypass aktiviert hat. Dazu sollte man zuerst einmal die Einstellungen im Regler kontrollieren. Wenn beispielsweise die AT > 10°C ist, und die RT über dem eingestellten Wert (typ. 22°C, evtl. wurde der Wert manuell niedriger gesetzt). dann wird der Bypass aktiviert.
     
  6. stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    "Kalt" ist oft nur gefühlt.

    Immerhin erreicht Zuluft meiner KWL bis auf 2°C die Raumtemperatur.
    Ich habe aber festgestellt, dass bei längeren Betrieb der Filter der Abluftventile die Differenz größer wird:shades

    Geräusche macht meine anlage zum Glück keine, aber du solltest den Volumenstrom überprüfen ... event eine Stufe geringer fahren und/oder den Luftdurchlass an den Verteilern justieren (lassen)
    Begleiten könntest du das Ganze mit einer Raumluftmessung von CO2 ... ob event weniger Luftstrom für deine gewünschte Luftgüte noch ausreicht.

    LG
     

    Anhänge:

  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Eben, deswegen meine Nachfragen.
    Wenn die Zuluft nur geringfügig kälter ist, dann funktioniert die WRG und man muss sich nur noch um den Luftvolumenstrom kümmern. Ist die Luft richtig kalt, dann sollte man vorher die Ursache ermitteln bevor man anfängt an der Lüfterdrehzahl zu spielen.
     
  8. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Hab die gleiche Anlage.

    An den Auslässen fühlt sich der Luftstrom leicht kühl an.

    Anlage steht auf 100 Liter pro Minute, bei 0 Grad außen hab ich 19 Grad Zulufttemperatur mit 59% Luftfeuchtigkeit.

    Soweit alles in Ordnung hoffentlich....
     
  9. Akkmann

    Akkmann

    Dabei seit:
    29. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bearmter
    Ort:
    Wietmarschen
    So, ich habe jetzt mal wieder etwas intensiver mit der Anlage befasst.
    Der Bypass stand auf Auto, ich habe ihn mal geschlossen.
    Zudem war folgender Punkt ausgeschaltet - ZH+ WRG.
    Was bedeutet dieser Punkt?
    Ich verbinde es irgendwie mit der Wärmerückgewinnung.

    Zudem würde mich mal interessieren, woher die Anlage weiß, wie warm es in den Räumen bzw. außen ist. Misst er am Eingang der Aussenluft bzw. an der Abluft die Temperaturen?

    Und noch eine Frage,
    wo bekomme ich eine genaue Bezeichnung für die einzelnen Einstellungspunkte?
    Viele sind selbsterklärend, einige jedoch nicht.
    In der Beschreibung werden irgendwie nur einige Punkte genannt.

    Ich bediene die Anlage über das Wolf Bedienmodul Lüftung BML - 2745261

    Gruß und Danke
    Sven
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 stockstadt, 6. Januar 2016
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Ja, die Messung muss an Zu- und Fortluftrohrauslässen am Lüftungsgerät erfolgen.
    In den Rohren (nach außen wie in die Zimmer) sind keine Sensoren verbaut.

    Die genaue Gradzahl ist auch nicht entscheidend, aber man kann am Verhältnis deutlich ablesen, dass die WRG funktioniert
     
  12. kunig30

    kunig30

    Dabei seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfingenieur
    Ort:
    Prien
    Hat deine Anlage einen Frostschutz-Modus? Bei mir wird der Bypass nämlich aufgemacht sobald die Zuluft unter 0°C sinkt, damit der Wärmetauscher nicht gefriert und damit beschädigt wird. Der Bypass ist nicht nur im Sommer nützlich. Überprüfe das mal bevor du ihn abschaltest.
    "ZH" könnte vielleicht "Zusatzheizung" bedeuten, ist aber nur eine Vermutung. Wenn sowas nicht verbaut ist, ist es logisch, dass es aus ist.

    Die Anlage weiß nicht wirklich wie warm es außen und innen ist. Wie du richtig vermutest, misst sie die Zuluft von außen und die Abluft aus den Räumen. Außen passt das ganz gut aber Innen ist es halt der Mittelwert aus allen Räumen.
     
Thema:

Kalte Luft aus Luftauslässen

Die Seite wird geladen...

Kalte Luft aus Luftauslässen - Ähnliche Themen

  1. Vorlauf = Rücklauf und zu kalt??

    Vorlauf = Rücklauf und zu kalt??: Hallo ihr Lieben, vorab: ich habe wirklich keinen Plan von Wärmepumpen, mich aber versucht so gut es geht zu informieren. Grund für meine Sorge...
  2. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  3. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  4. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  5. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...