Kamin mit Beton verfüllen

Diskutiere Kamin mit Beton verfüllen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo,auf die Gefahr hin eine dumme Frage zu stellen. Hab folgendes Problem.Ich wohne im 2.OG eines Mehrfamilienhauses, und habe den Speicher...

  1. #1 Joshuar, 13.05.2007
    Joshuar

    Joshuar

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Hallo,auf die Gefahr hin eine dumme Frage zu stellen.
    Hab folgendes Problem.Ich wohne im 2.OG eines Mehrfamilienhauses, und habe den Speicher kürzlich erworben.Der Speicher soll nun ausgebaut werden.Der erforderliche Deckendurchbruch muss mit einem Träger HE160 A abgefangen werden.Die Statische Berechnung liegt vor.Dummerweise sind die tragenden Wände etwa 6 meter auseinander und demzufolge müsste ein Träger von etwa 6,30 Länge in die 2.Etage ,was praktisch nicht machbar wäre.Jetzt steht an der Badezimmer Wand ein kamin mit 3 Zügen der seit jahren nicht mehr benutzt wird und im Speicher ab Fussbodenniveau abgerissen worden ist.Eine OSB Platte ist als eine Art Deckel draufgelegt worden.
    Nun meine Frage.Der Kamin hat einen Fundament,die Ziegel sind ca 10 cm hoch,ca 24 cm lang und 10cm tief.Innen sind es etwa 20 mal 20 cm.Ist es möglich den kamin mit Beton zu verfüllen?Wären etwa 9m bis zum Kellerboden.Das dann als Auflage für den Träger nutzten.Eventuell mit Moniereisen was von Oben reingelassen wird.Ist das nicht möglich ,Ungewöhnlich oder eher eine Frage der vorgehensweise.
     
  2. #2 Joshuar, 13.05.2007
    Joshuar

    Joshuar

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Noch eine Ergänzung.Eine Statische Berechnung würde ich natürlich machen lassen,nur möchte der selbe Statiker von der ersten Berechnung knapp 800 € dafür haben.Falls sich rausstellen sollte das dafür der Kamin im 1.0G und EG mit einer Bewehrung umgeben werden müsste wäre diese möglichkeit eh schon nicht machbar.Wäre deswegen schön zu wissen ob das jemand schon mal gemacht hat bzw.von gehört hat.Ich möchte halt keinen Statiker bezahlen für etwas was eh nicht machbar ist.
    Mit freundlichen Grüssen Joshuar
     
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Aus Schallgründen habe ich Kamine schon mal verfüllt. Allerdings Perlite, Beton in Deckenhöhe, Perlite .... usw.

    Von was anderem hatte der Statiker abgeraten, weil dann wohl der Kamin auseinandergefolgen wäre. Die Gefahr dürfte auch bei Dir bestehen. Daher in jedem Fall einen Statiker fragen.

    Wenn Du in den Kamin ( feuchten ) Beton einbringst, wird Feuchtigkeit in den Wohnungen darunter durchschlagen > Versottungsgefahr. In meinem Fall hats mindestens ein halbes Jahr gedauert, bis allein die Betonabdeckungen in Geschoßdeckenhöhe trocken waren.
     
  4. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Nachtrag:

    Hat aber offenbar falsche/ vor Ort nicht überprüfte Annahmen und ist insofern mangelhaft. Den Statiker zur Nachbesserung auffordern.
     
  5. #5 Joshuar, 15.05.2007
    Joshuar

    Joshuar

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Hallo,danke für die Antwort.Mit der Versottung ist natürlich ein Argument,feuchte Wände beim Nachbarn brauch ich nicht wirklich.

    So hätte ein 3,50m langer Träger gereicht.Nun muss ich wohl leider den 6m langen nehmen bis zur nächsten tragenden Wand .

    MfG Joshuar
     
Thema: Kamin mit Beton verfüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verfüllen von schornsteinen

    ,
  2. Kamin verfüllen

    ,
  3. kann man stillgelegten schornstein verfüllen

    ,
  4. alten schornstein verfüllen,
  5. schornstein verfüllen
Die Seite wird geladen...

Kamin mit Beton verfüllen - Ähnliche Themen

  1. Offene Kamine still legen

    Offene Kamine still legen: Hallo, ich habe im Wohnzimmer und auf der Terasse jeweils einen offenen Kamin, die beide schon seit Jahren nicht mehr genutzt werden. Beim...
  2. Offenen Kamin entfernen

    Offenen Kamin entfernen: Ich habe ein altes kleines Haus gekauft (Bj. ca. 1924) mit einen schlechten offenen Kamin. Der Kamin verjüngt sich nach oben und geht direkt in...
  3. Kamin verkleiden mit Gipsfaserplatten

    Kamin verkleiden mit Gipsfaserplatten: Hallo, ich möchte meinen Fertigteilkamin mit Gipsfaserplatten verkleiden und diese direkt aufkleben. Die Platten sind dauerhaft bis 50°...
  4. Spannbetondecke durchbohren Kaminzug

    Spannbetondecke durchbohren Kaminzug: Hallo, wir wollen uns ein RMH kaufen. Nun wollen wir vorher abklären, ob die Möglichkeit besteht einen Kamin nachzurüsten. Dazu müssen wir ein...
  5. Beton-Kamin-Grill an Grundstücksgrenze

    Beton-Kamin-Grill an Grundstücksgrenze: Hallo ! Kann mir mal jemand im Bezug auf Nachbarschaftsrecht einen Tip geben ? Ich besitze ein Reihenmittelhaus. Grundstücksbreite beträgt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden