Kaminaussparung in Betondecke

Diskutiere Kaminaussparung in Betondecke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich (Laie) habe wahrscheinlich eine leichte Frage für die Experten in Forum. Ich habe einen 5 bis 7 cm grossen Spalten zwischen der...

  1. GW

    GW Gast

    Hallo,
    ich (Laie) habe wahrscheinlich eine leichte Frage für die Experten in Forum.

    Ich habe einen 5 bis 7 cm grossen Spalten zwischen der Bedonrohdecke und dem Kamin. Soll ich den Spalt von unten Abschalen und einfach mit Beton ausfüllen.
    Sollte ich zwichen den Kamin noch einen Dämmstreifen (vergleichbar mit Estrichdämmstreifen) zwecks Schalübertragung einlegen?

    Danke für eure Info!
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    5
    "mmmh"

    Kamine allseitig mit 2cm Mineralwolle in der Decke + Mauerwerke entkoppeln (!)
    .
    7cm iss aber schon awengerl üppig (!) ... "da" hilft nur beischalen Verbund zur Decke (stahl etc.) herstellen und ausbetonieren (!)
     
  3. #3 liftwartbertl, 11.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    In den meisten Threads wird empfohlen, den Spalt zwischen Betondecke und Kamin mit Mineralwolle zu füllen. Besteht da nicht die Gefahr, dass die Mineralwolle feucht wird und zu Schimmeln anfängt, wenn da warme, feuchte Raumluft rankommt?
     
  4. #4 Fabian Weber, 11.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.135
    Zustimmungen:
    2.896
    Nein die Luft im darüberliegenden Geschoss ist meisten genau so warm und feucht und darum kondensiert auch nichts. Das wäre nur gegenüber dem Außenraum der Fall aber da sitzt ja üblicherweise die Dampfbremse davor.
     
    liftwartbertl gefällt das.
  5. #5 liftwartbertl, 11.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ich hab die Mineralwolle auch im Spalt zwischen OG und (kaltem) Dachboden. Was wäre beim Ziegelhaus die Dampfbremse? Der Innenputz? Bzw. an dieser Stelle Innenputz + Deckenspachtelmasse?
     
Thema: Kaminaussparung in Betondecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spalt um schornstein ausbetonieren

Die Seite wird geladen...

Kaminaussparung in Betondecke - Ähnliche Themen

  1. Sanierung einer Betondecke Baujahr 1939

    Sanierung einer Betondecke Baujahr 1939: Hallo alle miteinander. Ich habe vor ein Paar Jahren mein Elternhaus Teilsaniert, also DG komplett abgerissen und neu aufgebaut. Jetzt fange ich...
  2. Alte Heizungsdurchführung in Betondecke schließen

    Alte Heizungsdurchführung in Betondecke schließen: Hallo zusammen, ich habe sowohl vom DG ins 1. OG als auch vom EG in den Keller kleine Löcher im Beton, die von den früheren Heizungsrohren...
  3. Schalölrückstände an Betondecke

    Schalölrückstände an Betondecke: Hallo ich wollte mal fragen wie man mit ggf. vorhandenen Schalölrückständen an der Decke vor dem Streichen der Decke am besten umgeht? Macht es...
  4. Betondecke

    Betondecke: An meiner Betondecke sieht man bei einer Stelle ein Rohr, siehe Foto.... Kann mir jemand erklären was das ist? Danke!
  5. Betondecke

    Betondecke: Hallo, ich hätte eine Frage an die Profis. Meine Betondecke (Neubau) wurde nachträglich an bestimmten Stellen geschlitzt, das war notwendig um...