Kaminhaube und Vogellärm

Diskutiere Kaminhaube und Vogellärm im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde! Wir haben folgendes Problem: Auf unserem Schornstein befindet sich eine Haube auf dem Dach, die vor der Witterung schützen...

  1. Jeff629

    Jeff629

    Dabei seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Burgdorf
    Hallo Gemeinde!

    Wir haben folgendes Problem: Auf unserem Schornstein befindet sich eine Haube auf dem Dach, die vor der Witterung schützen soll. Diese ist fest mit dem Schornstein verbunden. Wenn es jetzt wieder auf Frühjahr/Sommer zugeht, landen morgens vermehrt Vögel auf dem Dach und der Haube. Das äußert sich dann durch einen metallernen Schlag, den man fast im ganzen Haus hören kann. Wenn diese dann noch auf der Haube herumhüpfen, hört sich das an, als würde einer mit einem Hammer und wenig Kraft oben draufschlagen. Unerträglich... und es weckt einen immer wieder auf in den sehr frühen Morgenstunden.

    Meine Idee war es jetzt evtl. dort diese Taubenschutzleisten (Spikes) für die Fläche zurecht zu flexen und mit einem speziellen Kleber (Kartusche, ähnlich wie Klebt&Dichtet) für diese Dinger oben drauf zu kleben. Ich habe auch sonst nichts dazu gefunden. Wüsste einer, was man in einem solchen Fall machen könnte?

    Vielen Dank im Voraus für Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Wenn die Störche anfangen zu bauen sollten Sie den Kamin still legen!

    Grüße
     
  4. #3 ralph12345, 15. April 2011
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Kleb was drauf (oder drunter), was schallschluckend ist und witterungsbeständig und gut ist. Oder versuch mal, ein großes Auge drauf zu malen, vielleicht trauen sich die Vögel dann nicht mehr hin.
     
  5. Popeye

    Popeye

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kreditanalystin
    Ort:
    Stuttgart
    :biggthumpup: Wir hatten mal einen Specht, der den Antennenmast mit einem Baum verwechselte, in aller Hergottsfrühe...

    Im Dachgeschoss konnte man annehmen, auf dem Dach arbeitet jemand mit dem Presslufthammer. Entweder meine Schwester oder ich taumelten dann aus dem Bett und ließen einen Schrei aus dem Dachfenster. Nach einigen Wochen hat er dann aufgegeben.
     
  6. Wieland

    Wieland Gast

    Im Wingert benutzt man Starschreckanlagen / Böller im 15 Minutentakt,der Einsatz
    sollte aber mit der Nahcbarschaft u. Nachbargemeinden geklärt / abgestimmt werden.

    Grüße
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jeff629

    Jeff629

    Dabei seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Burgdorf
    Ja ok, nur geben die zahlreichen Vögel nicht auf und irgendwas drauf zu malen hab ich auch nicht vor ^^. Wenn ich Schallschutz draufhaue, dann kann ich anstattdessen gleich die Spikes nehmen, dann kommt ja gar keiner mehr drauf. Denn gerne gesellt sich auch mal ein Fischreiher da oben hin, den würde man trotzdem noch wahrnehmen.
     
  9. Wieland

    Wieland Gast


    Lassen Sie sich eine Tonkatze / Firstziegel in Kaminnähe montieren,
    die gibt es in verschiedenen Farben, das sollte funktionieren.

    Grüße
     
Thema:

Kaminhaube und Vogellärm

Die Seite wird geladen...

Kaminhaube und Vogellärm - Ähnliche Themen

  1. Kaminhaube Kondensat

    Kaminhaube Kondensat: Hallo zusammen, habe festgestellt, dass im Winter an der Abdeckhaube (auf dem Dach) des Kamins an den die Ölheizung angeschlossen ist,...
  2. Kaminhaube Kupfer ?

    Kaminhaube Kupfer ?: Hallo, kann man eine Kaminhaube aus Kupfer verwenden , die Regenrinne und das Fallrohr aus verzinktem Stahl ? mfg roookie